Win Vista:Die Windows-Lizenz wurde geändert.

Diskutiere Win Vista:Die Windows-Lizenz wurde geändert. im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; moin, ich hab grade win vista neu aufgesetzt und die ganzen updates gezogen .. waren 58 stück .. nach der installation kam die meldung "Die...

blakeks

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
6
moin,

ich hab grade win vista neu aufgesetzt und die ganzen updates gezogen .. waren 58 stück .. nach der installation kam die meldung "Die Windows-Lizenz wurde geändert. Sie muessen den Computer neu starten, damit Windows weiterhin funktioniert." weiß jemand was es damit auf sich hat?

grüße.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.722
Ort
D-NRW
Kann ich auch nicht sagen, aber ab und an scheint eine solche Meldung zu kommen.
Nach einem Neustart sollte aber wohl alles normal weiterlaufen.
 

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
Egal was es bedeutet: Bei den 58 Updates sind diverse dabei, die zwingend einen Neustart erfordern. Das nächste Mal kann man die Updates übrigens mit einem Update-Pack erledigen....
Und irgendwann musst du den Rechner doch sowieso mal ausschalten.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.275
Alter
54
Ort
Thüringen
Aber was nervt Windows dann rum wegen der Lizenz?Hat ja mit den Updates nicht wirklich was zu tun,oder?
@ TE: Was is denn passiert nach dem Neustart?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.275
Alter
54
Ort
Thüringen
Oder sollte mit der Lizenz was nicht stimmen und das evtl. aufgespielte SP2 moniert da was ?:cheesy
Ein Screenshot der Fehlermeldung wäre mal nicht schlecht.....
 

blakeks

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
6
huhu danke erstmal für die antworten,

da es sich um ein viao fz11z notebook handelt ist da nix an hardware geändert worden, sp2 war zu dem zeitpunkt nicht drauf .. sp1 auch noch nicht ... ich hab die updates normal über windows update gezogen .. nach dem ich neu gestartet hab .. kam auf dem desktop das fensterchen mit dem exakten wortlaut "Die Windows-Lizenz wurde geändert. Sie muessen den Computer neu starten, damit Windows weiterhin funktioniert." und einen "schließen" button für das fenster .. neustarten musste ich normal über "start - neustarten" ... ist mir auch zum erstenmal passiert .. hab schon vorher öfters neugemacht und alles geladen, und nie kam da diese lizenz meldung .. lag es vielleicht daran weil ich zusätzlich das update für das mediacenter geladen hab? normal lade ich sonst immer die 57 wichtigen updates ... aber diesmal halt gleich mit das "empfohlene" mediacenter update. ansonsten .. ist halt die originale home premium version die von sony mitgeliefert wurde.

grüße.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
35.275
Alter
54
Ort
Thüringen
Und was ist nach dem Reboot passiert?Konntest Du dann ganz normal weiterarbeiten ?
 

blakeks

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
6
es war die normale startprozedur .. dann blubbte unten rechts neben der uhr die blase auf in welcher stand dass man die updates installiert hat ... und das fensterchen kam .. ich klickte auf schließen .. ging auf start-neustarten ... laptop fuhr neu hoch .. und alles wie immer ... mich wundert nur was es sich mit der lizenzänderung auf sich hat .. weils vorher noch nie war ... vielleicht ein virus oder andere schadsoftware?
 

blakeks

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
6
so hab mal drüberlaufen lassen ... wenn ich richtig las musste ich HJT als administrator laufen lassen oder? mein englisch ist leider nicht das beste .. naja jedenfalls nur grüne haken .. aber bei der auswertung kam dass ich keine firewall und virenscanner hätte ... dabei hab ich norton internetsecurity 2009 laufen und auch immer geupdatet
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.853
Ort
Niedersachsen
wenn ich richtig las musste ich HJT als administrator laufen lassen oder?

Korrekt.

Wenn du weißt das dein AntiVirus-Zeug und deine Firewall laufen und sonst nur grüne Häkchen auftauchen dann sollte das OK sein.

Wenn ansonsten nichts passiert ist dann würde ich das erstmal auf sich beruhen lassen. :nixweis

Gruß Matze
 

joker0222

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
47
also ich habe vista schon diverse male auf demselben PC neu aufsetzen müssen. immer mit demselben key und immer das Ur-Vista ohne SP.

bei den anschließenden updates kam noch nie so eine meldung.

könnte mir auch vorstellen, dass da irgendeine schadsoftware verantwortlich ist, denn MS würde so bestimmt nicht vorgehen.

du hast den lizenzvertrag ja zu beginn der installation akzeptiert (die EULA, die man normalerweise nicht liest, sondern weiterklickt :satisfied)
das ist ja im prinzip ein vertrag und der dürfte nicht einseitig abgeändert werden. zumindest nicht, ohne, dass dir die geänderten lizenzbedingungen in textform angezeigt werden und du sie entweder akzeptieren oder ablehnen kannst.
 

blakeks

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
6
hm ihr machts mir grad schwer :D bin am zweifeln ob ich nochmal neu aufsetzen soll oder es so belassen soll .. weil eigentlich hab ich kein nerv wieder 2-3 stunden updates zu laden
 

alterknacker

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
73
Ort
94036 Passau
Wenn sich Lizenzen ändern, muss dass nicht zwangsläufig eine MS-Lizenz gewesen sein. Auch MS arbeitet in bestimmten Fällen bei Updates mit anderen SW-Herstellern zusammen, die eigene Lizenzen haben können. Und wenn sich diese ändern, wird dies dann angezeigt.
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.853
Ort
Niedersachsen
Vielleicht wars auch einfach eine "überflüssige" Meldung. Mein Windows-Update steht zum Beispiel auf "Benachrichtigen, aber Installationszeitpunkt selbst bestimmen". Wenn das System nun gebootet ist und er das mit den Updates noch nicht abgeglichen hat, ich in dieser Zeit aber mal die manuelle Update-Suche angeschmissen habe, dann kommt gelegentlich nach der Installation die Meldung im Tray, das neue Updates verfügbar sind. Diese Meldung verschwindet dann aber sofort wieder, weil ichs ja grad schon installiert habe. Vielleicht war das so eine dumme Überschneidung mit der Lizenz. "Sie müssen noch aktivieren...ach ne...doch nicht". :D

Ist nur ein Beispiel, was Besseres fiel mir nicht ein. Ich würde es drauf ankommen lassen. Wenn keine weiteren Meldungen/Fehler auftreten: einfach vergessen.


Gruß Matze
 
Thema:

Win Vista:Die Windows-Lizenz wurde geändert.

Win Vista:Die Windows-Lizenz wurde geändert. - Ähnliche Themen

Windows 10 Passwort wurde geändert: Hallo Community, Ich habe heute (eben um ca. 21 Uhr) meinen PC gestartet. Beim anmelde Screen (Windows) habe ich ein passwort eingegeben, das...
Windows 10 Pro Lizenzschlüssel nach dritter Hardwareänderung gesperrt! Und nun?: Hallo Liebe Microsoft Community, Habe hier meinen vor ca 4 Jahre gekauften Originalen Windows 10 Pro Lizenzaufkleber COA OEM vor mir. Windows...
"Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab": Anzeige kommt immer wieder am Bildschirm: "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab". Sie müssen Windows in den Einstellungen aktivieren. Das Win 10...
Mit Windows 10 von Laptop auf Laptop umziehen: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner Windows-Installation (die leider nicht mehr ganz frisch ist) gerne auf meinen neuen Laptop umziehen...
Mit Windows 10 von Laptop zu Laptop umziehen: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner Windows-Installation (die leider nicht mehr ganz frisch ist) gerne auf meinen neuen Laptop umziehen...
Oben