Win Start lässt sich nicht verändern

Diskutiere Win Start lässt sich nicht verändern im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo Ich kann mein Start Menue nicht verändern. Weder werden Ordner die ich im Ordner Startmenue angelegtt werden angezeigt noch kann ich einen...
M

Morane

Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
208
Hallo

Ich kann mein Start Menue nicht verändern. Weder werden Ordner die ich im Ordner Startmenue angelegtt werden angezeigt noch kann ich einen Rechtsklick auf dem Startmenue ausführen um mir die Einstellungen anzeigen zu lassen. Auch kann ich keine Apps unter dem Punkt alle Apps verschieben per Drag and Drop. Das Startmenue macht den Eindruck als wäre es gesperrt. Habe jetzt schon einige Tutorial durch. Ohne jedes Ergebnis.
Danke schon mal für eure Hilfe

Greetz Morane
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Morane

Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
208
Leider kein Kaspersky instaliert. Avira runtergeschmissen. ich kann im Ordner Startmenue keinen Ordner löschen oder ausschneiden. Nix geht.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Avira wurde wie runter geschmissen? Schon mal einen kompletten Neustart von Windows veranlasst? Das erreicht man, indem man WIN+R drückt und im Dialog den Befehl: shutdown -g -t 0 ausführen lässt. Windows wird dann komplett neu gestartet und alle Treiber und Systemkomponenten werden erneut geladen. Die andere Neustartoption leistet das nicht!
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.026
Schon mal einen kompletten Neustart von Windows veranlasst? Das erreicht man, indem man WIN+R drückt und im Dialog den Befehl: shutdown -g -t 0 ausführen lässt. Windows wird dann komplett neu gestartet und alle Treiber und Systemkomponenten werden erneut geladen. Die andere Neustartoption leistet das nicht!
Also das mit dem Neustart möchte ich mal stark anzweifeln!
( Hast Du eine Quelle für die Behauptung? )

Richtig ist, das beim Herunterfahren Teile erhalten bleiben, die dann auch bei Multi-Boot-Systemen Probleme machen.
Aber nicht so beim Neustart.

MS benennt das ja auch so bei den Energieeinstellungen:
Energie.jpg
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Tja und genau das gilt nur - wenn der Schnellstart deaktiviert wurde. Was aber auf 98% aller Rechner nicht der Fall ist! Und da gilt, nur shutdown -g stellt einen kompletten Neustart sicher. Es sei denn, Windows muss ohnehin gerade Updates installieren, die einen Neustart anfordern. Also bitte immer schön daran denken, dass der Schnellstart per se aktiv ist und deshalb nicht davon ausgehen, dass jeder Start ein kompletter ist. Der Grossteil der Benutzer wird sogar kaum noch zwischen Ruhezustand und Neustart unterscheiden können.
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.026
Das von mir gezeigte Beispiel zeigt doch aber, das es für das Herunterfahren gilt, und dort steht auch, das der Neustart davon nicht betroffen ist, (egal ob diese Checkbox markiert ist oder nicht).
Betrifft also 100% der Rechner ;)

Für mich bedeutet das, das Win immer beim Neustart (per Startmenu) ein
Code:
shutdown -g
ausführt.

Oder kannst Du mir sagen, wieso Du Dir so sicher bist, das nur ein
Code:
shutdown -r
erfolgt?
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.026
Ja, unter Punkt 5 steht genau das, was ich vorhin geschrieben habe ...
Windows 10 neu starten

Die Funktion Neu starten ist wichtig, wenn man Treiber installiert hat, oder für Windows Update etc.

Dadurch wird Windows 10 vollständig herunter- und auch wieder hochgefahren, ohne dass die alten gespeicherten Informationen aus der hiberfil.sys eingelesen werden.

Neu starten erreicht man im Startmenü ganz einfach. Egal ob Startmenü, oder eben den anderen Möglichkeiten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.896
Standort
Thüringen
Ich glaube die Neustartoptionen unterscheiden sich.Runterfahren per Windows X fährt quasi wie mit abgeschaltetem Schnellstart runter...
 
Thema:

Win Start lässt sich nicht verändern

Sucheingaben

shutdown -g -t 0

,

G diese app verhindert den neustart

Win Start lässt sich nicht verändern - Ähnliche Themen

  • Win 10 pro - Administrator lässt sich nicht starten

    Win 10 pro - Administrator lässt sich nicht starten: hallo - seit 2 Tagen das Problem - habe zwei Benutzer - den Admin mit Win-Kennung zum aktivieren und den zweiten für Telefone und Handy (offen)...
  • Win 10-64 -- 'PC-Einstellungen' laesst sich nicht starten

    Win 10-64 -- 'PC-Einstellungen' laesst sich nicht starten: Hallo, wenn ich im Startmenue auf PC-Einstellungen klicke passiert entweder garnichts, oder nur ein komplett blaues Fenster oeffnet sich. Im...
  • Win 10-64 -- 'PC-Einstellungen' laesst sich nicht starten

    Win 10-64 -- 'PC-Einstellungen' laesst sich nicht starten: Hallo, wenn ich im Startmenue auf PC-Einstellungen klicke passiert entweder garnichts, oder nur ein komplett blaues Fenster oeffnet sich. Im...
  • Microsoft Edge mit Win 10 läßt sich nicht starten

    Microsoft Edge mit Win 10 läßt sich nicht starten: Nach dem Anklicken von EDGE wird das Symbol in der Taskleiste angezeigt. Alle angeklickten Websites werden aber nur als kleines...
  • WIN 8.1 Store lässt sich nicht mehr starten

    WIN 8.1 Store lässt sich nicht mehr starten: Ich habe seit einiger Zeit WIN 8.1, wie fast alle Nutzer über das Upgrade im Store bekommen. Ich habe heute mal seit längerer Zeit den Store mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben