Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar

Diskutiere Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, Ausgangssituation: Rechner 1: Win7 Rechner Rechner 2: Win7 Rechner Rechner 3: Win7 Rechner Rechner 4: Win10 Rechner 1x Fritzbox 7490...
T

Tanese

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
3
Hallo,

Ausgangssituation:
Rechner 1: Win7 Rechner
Rechner 2: Win7 Rechner
Rechner 3: Win7 Rechner
Rechner 4: Win10 Rechner
1x Fritzbox 7490
Alle Rechner in der selben Gruppe.
Alle Rechner haben die selben Benutzer und Passwörter.
Netzwerk lief bis vorgestern fehlerfrei, am nächsten Morgen war der Fehler vorhanden. (Rechner 1 war die Nacht an, alle anderen ausgeschaltet)

Nun das aktuelle Problem:
Von Rechner 1 kann auf alle anderen Rechner problemlos zugegriffen werden.
Alle anderen Rechner können untereinander Problemlos aufeinander zugreifen, aber Rechner 1 ist im Explorer nicht mehr auffindbar.
Das kuriose an der Sache: per Teamviewer und per Ping ist Rechner 1 jedoch von jedem anderen Rechner erreichbar.
Möchte ich jedoch Rechner 1 zum Beispiel im Windows Explorer von beliebigem Rechner erreichen, wird er nicht gefunden.

Was habe ich bisher gemacht:
Alle Rechner neu gestartet.
Fritzbox neu gestartet.
Netzwerkeinstellungen untereinander verglichen.
Auf Rechner 1 alle Antivirenprogramme deaktiviert und deinstalliert.


Was kann ich noch tun? Ausgerechnet Rechner 1 kann nur als wirklich allerletzte Lösung neu aufgesetzt werden.


Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.134
Standort
FCNiederbayern
Nicht nur das, auch die Registrierung von Win7 kann verloren gehen bei letzten Patch für Sicherheit. Ich finde es einfach nur noch peinlich wie die Updates momentan laufen bei MS.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.796
Standort
Niederbayern
Nicht nur das, auch die Registrierung von Win7 kann verloren gehen bei letzten Patch für Sicherheit.
Das passiert aber nicht bei "normalen" Win7 sondern nur bei Volumen-Lizenzen (also Firmenversionen) die nicht einzeln aktiviert wurden sondern ihre Lizenz von einem KMS-Server erhalten. Betrifft normale Anwender also zum Glück nicht.

Ich finde es einfach nur noch peinlich wie die Updates momentan laufen bei MS.
Ja das kann man so unterschreiben. Die müssten eigentlich für die monatlichen Updates eine Glücksspiel-Lizenz beantragen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.134
Standort
FCNiederbayern
Du Harald, alle vorinstallierten Geräte sind ja so installiert worden oder? Also betrifft es fast jeden der keine Cleaninstallation durchgeführt hat.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.796
Standort
Niederbayern
Nein, vorinstallierte Geräte sind nicht per KMS aktiviert sondern über Signaturblöcke im Setup-Medium und im BIOS die zueinander passen müssen. Da ist die Aktivierung dauerhaft, braucht keine Internet-Verbindung oder regelmäßigen Kontakt zu irgend einem Server.

KMS-Installation ist für Firmennetze, da setzt man auf einem Server einen KMS-Dienst auf und füttert diesen mit den gekauften Volumen-Lizenzen. Dann installiert man Clients mit spezieller VL-Version von Windows komplett ohne Key und weist ihnen den KMS zu. Der vergibt dann je eine der Lizenzen. Der Client ist dann für 180 Tage aktiviert, und verlängert das regelmäßig durch erneuten Kontakt zum KMS. Ein Notebook kann also nach der Aktivierung auch außerhalb des Firmennetzes genutzt werden. Vor Ablauf der 180 Tage muß es dann aber wieder mal ans Firmennetz damit die Lizenz wieder neu für 180 Tage verlängert wird.

Also etwas das nur größere Firmen betrifft, kleine Firmen kenne ich zumindest nicht die einen KMS betreiben, sondern die installieren meist jeden Rechner direkt mit einem (dauerhaften) Key oder kaufen ihn mit bereits aktiviertem Windows.
 
T

Tanese

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
3
Hallöchen,

Also es lag tatsächlich an dem 970er Update. Dieses hab ich rückgängig gemacht und sofort funktioniert wieder alles.

Vielen vielen Dank für eure Hilfe 👍
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.796
Standort
Niederbayern
Im Beitrag #2 von automatthias verlinkt findest du im Artikel einen Registry-Key mit Kommando zum Setzen im letzten Eintrag. Wenn der vorhanden ist sollte es auch mit installiertem Update klappen. Oder willst du ab jetzt keinerlei Updates mehr installieren und mit offenen und bekannten Sicherheitslücken unterwegs sein?

Hatte selber auch ein Problem mit der gleichen Ursache, bin per RDP nach dem Update nicht mehr auf einen Server 2008R2 (entspricht Win7) drauf gekommen. Bzw. als Benutzer mit Adminrechten nicht mehr, als echter Administrator schon. Auch hier hat das Setzen des Registrykeys geholfen daß es wieder klappt.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.134
Standort
FCNiederbayern
Das werden sie ja wohl noch fixen dieses Problem.
Aber danke für deine genaue Erklärung wegen der Lizenz.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.796
Standort
Niederbayern
Jetzt gibt es von MS einen Patch gegen das Netzwerk-Problem. Aber nicht automatisch per Windows-Update, muß man manuell aus dem Update-Katalog laden (geht nicht mit jedem Browser) und selber installieren. Hab es am bei mir betroffenen Server 2008R2 getestet, klappt.
https://support.microsoft.com/en-us/help/4487345/update-for-windows-7-sp1-and-windows-server-2008-r2

NACHTRAG: Gegen Missverständnisse, dieser Patch muß nach(!) dem Januar-Monats-Update installiert werden um dessen Fehler wieder zu korrigieren. Vorher installieren hilft nix (oder geht vielleicht gar nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar

Sucheingaben

win10 update 09.01.

,

win 10 kein zugriff auf fritzbox

,

win 10 keine verbindung win 7

,
win10 mobile internet explorer

Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar - Ähnliche Themen

  • Rechner Dell M6600 Win 10 Pro soll Video über LAN an Fernseher (Samsung) übertragen

    Rechner Dell M6600 Win 10 Pro soll Video über LAN an Fernseher (Samsung) übertragen: Rechner Dell M6600 Win 10 Pro soll Video über LAN an Fernseher (Samsung oder Panasonic) übertragen. WLAN hat schon geklappt, aber Datenübertragung...
  • Netzwerk mit 3 WIN 10 Pro x64 Rechnern

    Netzwerk mit 3 WIN 10 Pro x64 Rechnern: Ich verzweifle noch mit meinem Netzwerk. Bevor ich die automatischen Updates auf Win 10 gemacht hatte(vor über einem Jahr, kostenlos), lief alles...
  • GELÖST XP-Rechner läßt sich nicht von WIN 7 an-pingen

    GELÖST XP-Rechner läßt sich nicht von WIN 7 an-pingen: Hallo Ich habe ein Problem mit dem Zugriff auf andere PC’s über das Heimnetzwerk und das Internet. Unter WIN XP hatte ich mit dem Programm „Team...
  • Wie binde ich einen Vista Rechner in ein win 2000 server netzwerk ein

    Wie binde ich einen Vista Rechner in ein win 2000 server netzwerk ein: Hallo, habe eigentlich ein sehr einfaches Problem, und zwar habe ich Laptos für einen Verein gekauft, und die sollen jetzt in das vorhandene...
  • Netzwerk mit 2 win XP Prof Rechner

    Netzwerk mit 2 win XP Prof Rechner: Hallo! Folgendes: Habe 2 Rechner die über einen Siemens Gigaset SE505 Router ins Internet gehen was auch einwandfrei klappt. ABER: Ich kann weder...
  • Ähnliche Themen

    Oben