WIN 7 Einstellungen für Virenscanner

Diskutiere WIN 7 Einstellungen für Virenscanner im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Tag, jetzt habe ich endlich auch einen Virus eingefangen. :wut Nachdem er mich nichts mehr machen hat lassen und nach jedem Start einen...
M

maca

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
16
Standort
Österreich Oberösterreich Sierning
Guten Tag,

jetzt habe ich endlich auch einen Virus eingefangen. :wut
Nachdem er mich nichts mehr machen hat lassen und nach jedem Start einen Scanbildschirm gezeigt hat mit " Virenbefall und Aktionen" die ich hätte durchführen sollen, habe ich Ihn mit "Abgesicherten Modus Starten" und "Wiederherstellungszeitpunkt" losbekommen.

Aktiv waren ADAWARE, ANTIVIR und Firewall von WIN 7 mit letztem Update.
Aus Schaden klug, habe ich auch endlich Notfall CD angelegt, den Onlinescanner MALWAREBYTES installiert und prüfen lassen. Der hat auch noch zwei Trojaner gefunden die ADAWARE und ANTIVIR nicht entdeckt hatte.

So nun zu meiner Frage:
Nachdem der PC 24 Stunden eingeschaltet ist und die Energiesparfunktion aktiviert ist ( Ausschalten Festplatte, Bildschirm usw.) werden die Viren und Spamscanner nicht aktiv da sie um 2 Uhr, 3 Uhr usw. eingestellt sind und der PC ja quasi schläft. Dasselbe ist auch wenn die Scanner untertags gestartet werden und die Energiesparfunktion eintritt.
Gibt es eine Einstellung die meinen PC "aufweckt" bzw. nicht "einschlafen" lässt wenn diese Aktionen durchgeführt werden sollten.:confused

Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich Ausdrücken können.

MSE von Windows habe ich gerade dazuinstalliert.

Danke Maca
 
Zuletzt bearbeitet:
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Wieviele Virenscanner hast Du jetzt gleichzeitig laufen?
 
M

maca

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
16
Standort
Österreich Oberösterreich Sierning
Hallo,

AVIRA und ADAWARE sollten eigentlich aktiv sein, die Funktionen sind gesetzt, aber nach diesem Vorfall bin ich mir da nicht mehr so sicher.:flenn
Die Windows Firewall ist aktiv.
MALWAREBYTES habe ich nach Recherche im Net geladen und suchen lassen.
MSE habe ich gerade installiert.

Gruß Maca
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Avira und Adaware parallel laufen zu lassen, ist in Ordnung. MSE solltest du augenblicklich wieder entfernen, da es sich mit den beiden in die Quere kommt.
 
M

maca

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
16
Standort
Österreich Oberösterreich Sierning
Danke für den Tipp,

ich lasse gerade den MSE laufen und der schreibt mir:

> Die vorläufigen Scanergebnisse zeigen, dass in Ihrem System möglicherweise schädliche oder unerwünschte ......
.. erkannte Elemente prüfen wenn Scanvorgang abgeschlossen.<

Ich lasse den noch fertiglaufen.

Ist das OK. ?

Maca
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.775
Standort
Thüringen
Tu Dir selber einen Gefallen und setze Dein System neu auf......
 
M

maca

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
16
Standort
Österreich Oberösterreich Sierning
So,

der MSE ist jetzt fertig und hat auch noch etwas gefunden:

TrojanDownloader: Java/OpenConnection.HC
Warnstufe: schwerwiegend


Resüme:
Erster Scan Avira: nichts gefunden
Zweiter Scan AdAware: nichts gefunden
Dritter Scan MALWAREBYTE: zwei Trojaner gefunden
Vierter Scan MSE: einen Trojaner gefunden


soll ich die jetzt immer nacheinander ablaufen lassen ?
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Nein, du sollst EINEN Virenscanner installiert haben und einen Malwarescanner, alternativ ein Multifunktions-Tool. MSE scannt beispielsweise nach Viren und Malware, genauso wie Avast Free Antivirus.

Wenn du mehrere Scanner nebeneinander installiert hast, wirst du zwangsläufig immer falsche Ergebnisse erhalten, weil sich die Scan Engines untereinander in die Quere kommen. Das für die Zukunft.

Für den Augenblick: Du solltest dein System möglichst neu aufsetzen, da es schwer kompromittiert ist. Einer Entfernung durch einen der Scanner würde ich nicht trauen, ebenso wenig den unterschiedlichen Ergebnissen.
 
Thema:

WIN 7 Einstellungen für Virenscanner

WIN 7 Einstellungen für Virenscanner - Ähnliche Themen

  • win 10 version 1803 einstellung konto

    win 10 version 1803 einstellung konto: ich benutze nur ein administratorkonto,möchte aber einen Benutzer registrieren Konto Einstellungen lassen sich nicht bearbeiten! weder in der...
  • Win 10 "Persönliche Einstellungen - Keine Rückmeldung"

    Win 10 "Persönliche Einstellungen - Keine Rückmeldung": Hallo zusammen. Problem: Nach einem Neustart meines Rechners erscheint anstelle des Desktops ein schwarzer Bildschirm und links oben in der...
  • Lumia 640 DS mit Win 10, Wo bleiben da die Einstellungen für Simkarten und Klingeltöne

    Lumia 640 DS mit Win 10, Wo bleiben da die Einstellungen für Simkarten und Klingeltöne: Hallo Bevor ich mit meinem Handy auf Windows 8.1 zurück gehe, möchte ich fragen wie ich z.B. für jede SIM-Karte einen eigenen Klingelton...
  • win xp sp3 behält Einstellung "programmaufforderung" für wia-scanner lide 110 nicht

    win xp sp3 behält Einstellung "programmaufforderung" für wia-scanner lide 110 nicht: Hallo, Ich möchte die Scanner-Tasten zum Programmstart für Kopieren etc. benutzen. Win xp sp3 schafft es nicht, mit canon mp navigator 4.03 die...
  • Wichtige Einstellungen für Win 7?

    Wichtige Einstellungen für Win 7?: Hallo ich kaufe mir bald Win7 Ultimate und habe ein paar fragen. 1. Ist Ultimate besser ? ich möchte die komplette Kontrolle, die soll man nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben