Win 7 64bit Systemabbild bitte HARDWARE-UNABHÄNGIG!

Diskutiere Win 7 64bit Systemabbild bitte HARDWARE-UNABHÄNGIG! im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Liebe WinBoard-Community, habe folgendes Problem, was mir ehrlich sehr zu schaffen macht: :unsure Ein Win7 64-PC wäre zu sichern (Systemabbild/...
X

XRAYZ

Threadstarter
Mitglied seit
13.05.2013
Beiträge
2
Liebe WinBoard-Community,

habe folgendes Problem, was mir ehrlich sehr zu schaffen macht: :unsure

Ein Win7 64-PC wäre zu sichern (Systemabbild/ Clone) zur eventuellen Wiederherstellung auf einer VÖLLIG ANDEREN Hardware:

"Sichern und Wiederherstellen " und anschließend "Systemabbild erstellen" funktioniert zwar einwandfrei kann aber zukünftig NUR AUF IDENTISCHER Hardware wiederhergestellt werden.

Nehmen wir an, das Motherboard geht kaputt, wäre das eine eher unpraktische Variante :thumbdown

Alternative wäre "SYSPREP" auf dem laufenden System auszuführen und anschließend ein Systemabbild zu erstellen. Damit wäre aber das laufende System anscheinend unbrauchbar, da ich mir sämtliche Einstellungen zerschießen würde...

Bitte helft mir:
- Gibt's eine Möglichkeit SYSPREP NACHTRÄGLICH auf erstellte Images anzuwenden (glaube ich fast nicht)?

- Alternativ kann man SYSPREP zwar starten, dann ein Image erstellen und anschließend die Änderungen des laufenden Systems wieder zurücksetzen (quasi undo sysprep? :confused )

- Gibt es alternative zuverlässige Programme zur einfachen Erstellung hardwareunabhängiger Images, mit welchen man das aktuelle System nicht beschädigt [Habe über Symantec Ghost Solution Suite gelesen mit deren DeployAnywhere-Technologie (erstellt laut Werbung hardwareunabhängige Images)... kennt das jemand?]

Vielen Dank vorab, bin wirklich darauf angewiesen, meinen beruflich genutzten PC ggf. sehr kurzfristig auf einem anderen System wiederherstellen zu können, muss aber auch nach einer Hardware-unabhängigen Sicherung weiter auf dem bisherigen System arbeiten können.

Grüße, xr
 
G

GaxOely

Gast
Deswegen heisst es ja Systemabbild!
Ergo:
Gbts das nicht!
Der Ärger der mit anderen Treiber in Konflikt tritt, wenn das System umzieht, ist mehr Arbeit als einmal neu installieren!
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Windows 7 ist da recht schmerzfrei.
Also eigentlich sollte es funktionieren, ein Abbild auf einer anderen Hardware zurück zu spielen.
 
X

XRAYZ

Threadstarter
Mitglied seit
13.05.2013
Beiträge
2
Grundsätzlich hätte ich kein Problem mit einer Neuinstallation, allerding handelt es sich um einen beruflich genutzten PC, auf dem drei Software-Anbieter deren lizensierte Hardware über Vertriebspartner persönlich installiert haben. Wenn der PC neu installiert wird, muss ich zumindest diese drei Programme wieder fremdinstallieren lassen für teures Geld wegen Anfahrt/ Arbeitszeit etc.; außerdem geht's eben nicht kurzfristig. Bin nicht faul, brauche aber eine zuverlässige Lösung :)
 
P

POINTman

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
Also bei mir übernimmt das Paragon Backup & Recovery recht zuverlässig, selbst in der kostenfreien Version. Nur die passenden Treiber für das dann verwendete System muß man eben nachinstallieren.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Gab hier schon etliche Post`s wo das gut funktioniert hat. Einzige Komplikation stellt die fällige Aktivierung dar....
Richtig, HAL-Unabhängigkeit. :D Und im Firmenumfeld ist es mit Win7 Enterprise noch einfacher mit der Aktivierung.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Gibt es alternative zuverlässige Programme zur einfachen Erstellung hardwareunabhängiger Images, mit welchen man das aktuelle System nicht beschädigt
Es gibt zwar mehrere aber mein Favorit ist Acronis, hat mich noch nie im Stich gelassen.
Win7 kommt mit Hardware Änderungen gut klar aber, wenn die Festplatte kleiner ist als das Image (mit Win eigene) erstellt wurde, kannst du das total vergessen, Wiederherstellung wird niemals klappen.
Acronis ist hier dagegen zuverlässiger.Auf was du achten musst: Controller für Festplatten muss mit dem gesicherten System identisch sein.Also, lieber vorher nachschauen was im Bios eingestellt ist.
Beispiele:
AHCI-->AHCI
IDE-->IDE
Sata-->Sata
Wenn das passt, startet win7 ohne probleme und als erstes erneuert die Treiber für alle erkannte Geräte automatisch.
Ich habe eine Festplatte auf die Win7 installiert ist, die habe ich mehr als nur einmal in einen anderen PC eingebaut und seit dem ich aufpasse, das der Controller im Bios richtig eingestellt ist, kein Bluescreen mehr erlebt.
Ich liebe Win7 :up
 
Zuletzt bearbeitet:
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.440
Standort
Dortmund
Hi Xrays,

von Acronis gibt es das Programm Universal-restore.
Zitat: "Acronis Universal Restore ermöglicht die Wiederherstellung auf abweichende Hardware sowie in eine virtuelle Maschine und bietet somit vollständiges Disaster Recovery. Damit gewährleistet es in jeder Situation nahezu unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb (Business Continuity) und hohe Verfügbarkeit."
http://www.acronis.de/smb/products/ATISBS/universal-restore.html

T@cky
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Windows 7 ist da recht schmerzfrei.
Also eigentlich sollte es funktionieren, ein Abbild auf einer anderen Hardware zurück zu spielen.
Ja, das kann ich aus eigener Praxis bestätigen.
Nach Total-Vernichtung eines PC auf Basis AMD790G Chipsatz, Phenom II Prozessor und SSD habe ich das Paragon-Image auf einen Core i5 mit Intel Z(irgendwas) Chipsatz und normaler HDD aufgespielt.
Ich glaube, ich musste mehrmals booten, aber nach ein paar mal Neustart und dann noch Treiberinstallation war alles in Butter.
Win 7 ist da wirklich sehr handzahm. :D
 
M

mampfi1

Mitglied seit
11.02.2012
Beiträge
220
Alter
54
ja ich denk da auch an trueimage

Die knallharte Alternative wäre ein Image mit einer knoppix-cd.
mit partimage oder dd (sehr groß, weil 1:1-Image) ist aber hardwareabhängig, da müsste sich aber win7 wieder sortieren
 
Thema:

Win 7 64bit Systemabbild bitte HARDWARE-UNABHÄNGIG!

Sucheingaben

windows server auf anderer hardware

,

windows7 sicherung neue hardware

,

sysprp ohne Hardwareanpassung

,
image auf anderm system
, windows iwiederherstellung andere hardware, win7 neues abbild, neues abbild des computers erstellen treiber instalieren, windows 7 auf anderer hardware, Ghost abweichende hardware, backup pc windows 7 hardware, systemabbild win 7 64 bit rechner win 7 32 bit, wiederherstellung auf abweichender hardware, Rechner Einstellungen auf andere Hardware klonen, Systemabbild auf einem neuen Mainboard draufspielen, Pc hardware image erstellen

Win 7 64bit Systemabbild bitte HARDWARE-UNABHÄNGIG! - Ähnliche Themen

  • Win 7 Home Premium" (64Bit) auf "Win 10 Pro" (64Bit) funktioniert nicht

    Win 7 Home Premium" (64Bit) auf "Win 10 Pro" (64Bit) funktioniert nicht: Guten Tag, ich komme sofort zu meinem Problem: Ich hatte auf meinem PC Windows 7 Home Premium. Habe mir letzte Woche beim Computerhändler meines...
  • Windows-Hello Gesichtserkennung unter Win 10 Pro Version 1903 64bit mit Logitech Brio 4K nicht möglich

    Windows-Hello Gesichtserkennung unter Win 10 Pro Version 1903 64bit mit Logitech Brio 4K nicht möglich: Guten Tag, ich habe mir für meinen Desktop-PC eine Logitech Brio 4K Stream Edition Webcam gekauft, um damit unter anderem - wie bei meinem...
  • NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit

    NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit: Hi zusammen, auch ich habe das Problem, dass das Update für NET Framework nicht installiert werden kann. Fehlercode 666 Update KB4471987...
  • Mediaplayer unter Win 7 64bit reparieren

    Mediaplayer unter Win 7 64bit reparieren: Im Netz werden die tollsten Ideen und vorgehensweisen erklärt. Aber nicht eine einzige hat irgendeinen Erfolg gebracht. - Mediaplayer in der...
  • kann man ein Systemabbild Win 10 32bit auf einen neuen PC mit Win 10 64bit hochladen

    kann man ein Systemabbild Win 10 32bit auf einen neuen PC mit Win 10 64bit hochladen: Wie ist es möglich ein Systemabbild von einem WIN 10 ( upgrade v. WIN 7 ) 32bit PC auf einen neuen PC WIN 10 64bit hochzuladen?
  • Ähnliche Themen

    Oben