win 2k server + client einrichten

Diskutiere win 2k server + client einrichten im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo erstmal ! Meine Situation ist folgende : Auf unserem Server läuft win 2000. Ich muss nun 2 XP-Clienten anschliessen. Unser Admin ist zur...
M

momomo

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
3
Hallo erstmal !

Meine Situation ist folgende :
Auf unserem Server läuft win 2000.
Ich muss nun 2 XP-Clienten anschliessen.
Unser Admin ist zur Zeit auf Urlaub, was die Sache für mich erheblich erschwert, aber vielleicht könnt ihr mir tipps geben.
Irgendwann hat er was von "samba" gebrabbelt, das kenn ich so vom hören, bin da allerdings nicht firm.
Ist glaub ich aber nich so wichtig, weil er auf die Frage wie man einen Clienten anschliesst meinte, man müsse nur auf dem Server unter "Systemsteuerung-Verwaltung" einen Benutzer und den Computer hinzufügen.

So weit so gut. Als admin weiss man wohl mehr :beten

Ich habe mich dann daran gemacht, und siehe da, ich finde unter Systemsteurung-Verwaltung sowohl eine Liste hinzugefügter Benutzernamen und auch dort irgendwo hinzugefügte Computernamen.
Schlau wie ich nun bin :sing , hab ich geschaut was die für Einstellungen haben, und versucht die bei den Einträgen für meinen neuen Rechnern zu übernehmen.
Aber das führte zu keiner dauerhaften Verbindung.

Allerdings ist der eine Rechner nun im Netz, und kann auf Serverdateien zugreifen, aber ich muss mich jedesmal erstmal mit dem Administrator-Passwort einloggen.
Das kann ja nu auch nich das wahre sein.
Heisst aber doch wohl, dass kabeltechnisch am switch alles gepatcht ist.

Ach ja, die clients haben bei uns ne feste IP zugewiesen.
Wo man die allerdings einstellt hab ich nu nich gesehen.
:unsure

Ich hoffe einer erbarmt sich diesem newbie-style posting, indem er mir sagt was ich vergessen habe zu übernehmen, oder mir einen guten link gibt.
Morgen früh will ich´s nochmal versuchen, also bitte ich sehr um konstruktive Vorschläge !
:danke
 
D

dunsi

Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
125
Moin erstmal,
leider habe ich das ganze noch nicht richtig verstanden. Du willst einen neuen Benutzer (WinXP Rechner) anlegen?
Im W2k Server bei der Computerverwaltung Untermenü "Benutzer" anwählen, rechter Mausclick-neuer Benutzer--neuen Benutzer anlegen (am Besten, den der sich am XP-Rechner anmeldet), Rechte vergeben (sprich Benutzergruppe hinzufügen). Danach sollte der XP-Rechner auf die Freigaben im Netz Zugriff haben. Aber nur, wenn er eine IP hat, die zum Subnetz passt. Zwei Möglichkeiten: a) feste IP bei der NIC des XP-Rechners einstellen, natürlich mit Gateway, DNS usw.
b) wenn auf Server DHCP läuft, die MAC Adresse des XP-Rechners unter Bereich-Reservierungen eintragen, IP zuweisen und auf dem XP-Rechner z.B. im DOS Fenster "ipconfig /renew" eingeben. Testen kann man das mit "ipconfig /all".

Die MAC Adresse kann man auf mehrere Arten herausbekommen:
1) mit (siehe oben) ipconfig /all auf dem Rechner dessen MAC man wissen will
2) von einem anderen Rechner den Rechner anpingen, dessen MAC man herausbekommen möchte, dann
21) arp -a im DOS Fenster eingeben. Es werden die MAC Adressen angezeigt.

Fragen ?
Bitte posten

Viel Erfolg
Dunsi
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Samba ist ein Server für Linux, der Windowsdatei- und Druckdienste zur Verfügung stellt - dein Problem sollte damit nichts zu tun haben.

Benutzername und Passwort müssen auf Client und Server identisch sein.
Der Benutzer muss auch für die Freigabe berechtigt sein - Stichwort Berechtigungen (im Freigabe-Menü des freizugebenden Ordners)
 
M

momomo

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
3
danke erstmal für die antworten....
vielleicht lags ja nur an der nicht eingerichteten mac-adresse...
ma schaun...
ich mache mich mal an die arbeit
:danke
 
L

~LiChTweSen~

Mitglied seit
24.05.2005
Beiträge
19
Alter
33
ich glaube du meinst außerdem,dass nach der server anmeldung immer noch nen anmelde fenster kommt,kann das sein?

das ist bei xp und da musst du einfach auf den clients noch die benutzer die sich anmelden einrichten und dann müsste es auch ohne dieses fenster gehen :)

mfg
 
M

momomo

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
3
so, letztes posting eines immer schlauer werdenen noobs :D :aha

ja, ich meinte auch dass nach einer anmeldung nach wie vor ein anmeldebildschirm in windows kommt.

aber das hat sich insofern erledigt, als dass ich jetzt einfach
in der verwaltung unter "benutzer" einen schon existierenden kopiert habe, ergo die gleichen einstellungen übernommen habe.
Mit den dazugehörigen Änderungen wie Benutzername und Computername habe ich dann wohl ein erfolgreiche Anmeldung durchgezogen.
Jedenfalls habe ich jetzt auf einmal problemlosen Zugriff auf den win2k server.

Zwar hat sich jetzt ein neues problem aufgetan, nämlcih dass ich auf den 2ten server, der eine eigene benutzerverwaltung zu haben scheint nicht ohne weiteres (hier : nicht ohne eingabe von name und pw eines schon existierenden rechners) zugreifen kann.

aber das ist erstmal nicht so dramatisch.
unsere projekte können wir im zweifelsfall auf dem einen server zwischenspeichern etc. pp.

gut, vielen dank für eure hinweise noch einmal !!
hat meinem hirnchen echt auf die sprünge geholfen :repect
 
Thema:

win 2k server + client einrichten

win 2k server + client einrichten - Ähnliche Themen

  • GELÖST Win2000 Client an Win 2003 Server anmelden

    GELÖST Win2000 Client an Win 2003 Server anmelden: Hallo zusammen! Ich habe einen Win2003 Server und noch zwei alte Rechner, auf denen Win 2000 läuft. Diese kann ich leider nicht in die Domain...
  • ThinClient an XP, Win 2003 Server

    ThinClient an XP, Win 2003 Server: Hallo! Habe folgendes Problem. An der Schule habe ich zu Testzwecken einen Thin Client von N-Computing. Möchte gerne alle SchülerPCs austauschen...
  • Win 2003 Wartung Server/Client putzen

    Win 2003 Wartung Server/Client putzen: Hallo bis es leid an jedem Client die Benutzerdaten und Download*s der jeweiligen mal eingelockten Nutzer zu löschen. Gibt es nicht ein Tool das...
  • Server 2003 +VPN Verb. +Win Xp Client HILFE!!!

    Server 2003 +VPN Verb. +Win Xp Client HILFE!!!: 2 PCs. Ein Server 2003 mit VPN (ADSL) Verbindung soll einem Win XP Client als Internet Standleitung dienen. Wie richte ich den Server ein? Da ich...
  • Win 2003 Server und Client

    Win 2003 Server und Client: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich greife mit einem Thin Client auf einen Win 2003 Server zu und am Logon-Screen des Servers ist das...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Win2000 Client an Win 2003 Server anmelden

      GELÖST Win2000 Client an Win 2003 Server anmelden: Hallo zusammen! Ich habe einen Win2003 Server und noch zwei alte Rechner, auf denen Win 2000 läuft. Diese kann ich leider nicht in die Domain...
    • ThinClient an XP, Win 2003 Server

      ThinClient an XP, Win 2003 Server: Hallo! Habe folgendes Problem. An der Schule habe ich zu Testzwecken einen Thin Client von N-Computing. Möchte gerne alle SchülerPCs austauschen...
    • Win 2003 Wartung Server/Client putzen

      Win 2003 Wartung Server/Client putzen: Hallo bis es leid an jedem Client die Benutzerdaten und Download*s der jeweiligen mal eingelockten Nutzer zu löschen. Gibt es nicht ein Tool das...
    • Server 2003 +VPN Verb. +Win Xp Client HILFE!!!

      Server 2003 +VPN Verb. +Win Xp Client HILFE!!!: 2 PCs. Ein Server 2003 mit VPN (ADSL) Verbindung soll einem Win XP Client als Internet Standleitung dienen. Wie richte ich den Server ein? Da ich...
    • Win 2003 Server und Client

      Win 2003 Server und Client: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich greife mit einem Thin Client auf einen Win 2003 Server zu und am Logon-Screen des Servers ist das...
    Oben