Win 2000 brauch 8 neustarts

Diskutiere Win 2000 brauch 8 neustarts im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; ich hab wieder mal ein ganz tolles problem!!! auf den rechner von meiner ma hab ich jetzt win2000 mit servicepack3 draufgeknallt, alle neusten...

nilush

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
18
ich hab wieder mal ein ganz tolles problem!!!
auf den rechner von meiner ma hab ich jetzt win2000 mit servicepack3 draufgeknallt, alle neusten treiber installiert. aber der rechner benötigt mehrere (5-8) neustarts, damit er an bleibt. ich fahre ihn hoch, und sobald der moment kommt, wo eigentlich die taskleiste a gezeigt werden müßte, startet er neu und das immer wieder und wieder und wieder...... :(

übrigens in der Ereignisanzeige, stehen auch einige fehler, mit denen ich aber nix anfangen kann.

auszug:

Ereignistyp: Fehler

Beschreibung:
Die Repositorydatei konnte nicht geöffnet werden. Mögliche Ursache könnte mangelnder Sicherheitszugriff auf "<%SystemRoot%>\System32\WBEM\Repository" sein, unzureichender Festplattenspeicher oder Arbeitsspeicher.


Ereignistyp: Warnung

Beschreibung:
WMI-ADAP konnte die Leistungsbibliotheken nicht verarbeiten: 0x80041001



:nixweis was haben diese sachen den zu bedeuten??? :nixweis

wärte schön, wenn mir jemand von euch helfen könnte!!!!

mfg :)

:deal system:

Pentium III 900MHz
Asus Board
Geforce 2 MX 400
DVD
Brenner
384 MB SD-RAM
40 GB Seagate Platte 5400
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.319
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Die beiden Fehler hängen zusammen.

Gib mal im DOS-Fenster oder unter START - AUSFÜHREN folgendes ein:
winmgmt.exe /clearadap

Ich hab da im Netz folgendes darüber gefunden:
Winmgmt.exe ist die Windows Management Instrumentation (WMI), auf dt
heißt der jetzt Windows Verwaltungsinstrumentation (dummes Wort).

Die WMI enthält einen Dienst, der sich AutoDiscovery/AutoPurge (ADAP)
nennt. Dieser Dienst verwaltet die Leistungsindikatoren und Sammelt in
festgelegten Abständen alle möglichen Informationen von diesen. Die
erhaltenen Werte werden in der Registry (an allen möglichen Stellen)
und im Verzeichnis ~\WinNT\System32\WBEM\Repository\ gespeichert und
ausgewertet (und wer weiß was noch).

Teilweise eingreifen bzw konfiguriren kann man das in der Registry
unter HKLM/Software/Microsoft/WBEM. Sollte man aber nicht unbedingt
machen.

So, ab und zu scheint dieses ADAP aber irgendwie Mist zu bauen, warum
auch immer. Dann beglückt es einen mit hübschen Events, z.B. Event 37.
Das tritt dann auf, wenn ADAP die Library des Indikators nicht
erreichen kann, weil ADAP selbst eine falschen Eintrag in die
Registry geschrieben hat, obwohl die Library in Ordnung ist.

Um das beheben, gibt man einfach winmgmt.exe /clearadap ein. Beim
nächsten Systemstart wird ein Reset des ADAP ausgelöst: sämtliche
vorhandene ADAP Informationen werden aus der Registry gelöscht, alle
Leistungsindikatoren werden "auf 0" gesetzt und als gültig und
vorhanden gekenzeichnet. Danach wird ADAP neu gestartet, alle Einträge
werden wieder hinzugefügt (sind jetzt wieder fehlerfrei) und alle
Infos im Verzeichnis ~\WinNT\System32\WBEM\Repository\ gelöscht bzw
aktualisiert.
 

nilush

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
18
hab diesen befehl ausgeführt und er startet einmal perfekt und dann, genauso wie vorher, hast du vielleicht noch ne idee wat das sein kann?????
 

funky

Dabei seit
17.11.2002
Beiträge
13
Verschiebe mal alle Dateien im Ordner \REPOSITORY in ein temporäres Verzeichnis und starte Windows neu. Eine davon könnte defekt sein.

Viel Erfolg!
 

nilush

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
18
hab ich gemacht, und macht immer noch den selben scheiß, was soll denn der mist, microsoft ist der größte scheiß auf erden, oder? :angry:

werd vielleicht mal alles jungfräulich neu installieren und dann mal gucken ob der scheiß dann endlich funktioniert!!!

meld mich dann wieder !

cya :up
 
D

Dheller

Gast
Hmmm, kleine Farge nebenbei? Auf welchem Uralt PC versuchst Du das denn zu installieren? Oder ist das ein neuer?

Hast Du schonmal nachgeguckt, ob a) Du die minimalanforderungen erfüllst und b) deine Hardware auf der WHCL steht?
 
Thema:

Win 2000 brauch 8 neustarts

Win 2000 brauch 8 neustarts - Ähnliche Themen

GELÖST Brauche 1gb DDR-Ram, kannst du was empfehlen ?: hi Leute, ich brauche unbedingt 1gb ram riegel. hab mich etwas umgehört und war in einigen Shops in der nähe und die meinten ddr-ram wären schon...
Oben