Win 10 vorinstallieren?

Diskutiere Win 10 vorinstallieren? im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, ich werde für meinen neuen Rechner diesmal alle neuen SSDs vorher in meinen Aktuellen Rechner einbauen und erstmal Formatieren und...
Neo126

Neo126

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
34
Hallo, ich werde für meinen neuen Rechner diesmal alle neuen SSDs vorher in meinen Aktuellen Rechner einbauen und erstmal Formatieren und Updaten. bzw. wollte ich gleich Win 10 drauf installieren damit ich wenn die restliche Hardware da ist mir das ersparen kann.

Ich habe das vorher noch nie gemacht ich habe noch nie Windwos auf eine Platte installiert während ich Windows nutze. Wenn ich von dieser Platte dann mit ganz neuer Hardware boote müste sich Windows ja einstellen und es dürfte heutzutage kein Probleme mehr machen...

Achja ich habe Win10 praktisch noch nie benutzt ist die klassische Ansicht jetzt vom start weg dabei? ich weiß noch das es mal ein Update gab ''Classic Shell'' das die normale Win7 ansicht ermöglicht hat.

Könnt ihr mir das bestätigen?

Klas
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Ne, ein klassischen Startmenü wie du es von Windows 7 kennst, gibt es bei Windows 10 nach wie vor nicht.
Es ist zwar wieder deutlich näher am klassischen Startmenü als es bei Windows 8 war, mehr aber auch nicht.

Und was du mit der Aktion "Vorinstallieren" bezwecken willst, ist mir auch noch nicht so ganz klar. Welchen Vorteil soll das bringen?
Ich würde nach wie vor eine saubere Neuinstallation auf der endgültigen Hardware bevorzugen. Alles andere ist und bleibt aus meiner Sicht übertrieben ausgedrückt eine Bastelei.
 
Neo126

Neo126

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
34
Alles klar ^^ das wollte ich wissen. Aber gegen ein Firmware Update vorher sollte ja nichts sprechen...
 
maniacu22

maniacu22

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Da Windows 10 den Key auf die Hardware loggt, auf welcher es installiert wurde, sehe ich große Probleme auf dich zukommen, wenn du dann die komplette Hardware wechseln willst. Auf Deutsch, was bei einem Windows XP oder Windows 7 noch möglich gewesen ist, wird bei Windows 10 in dieser Form nicht mehr durchführbar sein.

Also im Vorfeld die aktuelle ISO von Windows 10 auf einen USB-Stick ziehen und von diesem dann (im neuen System) booten. Was du mit einem Firmware-Update für deine neuen SSDs bezwecken willst, erschließt sich mir nicht so ganz, aber okay, sowas lässt sich wie Andy bereits sagte, ohne Probleme auch an einem anderen Rechner durchführen.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Da Windows 10 den Key auf die Hardware loggt, auf welcher es installiert wurde, sehe ich große Probleme auf dich zukommen, wenn du dann die komplette Hardware wechseln willst.
Theoretisch könnte das schon funktionieren, Offline installieren und erst online gehen, wenn die endgültige Hardware verbaut ist.
Habe es aber noch nie getestet, weil ich wie gesagt keinen Sinn dahinter erkennen kann.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Da Windows 10 den Key auf die Hardware loggt, auf welcher es installiert wurde, sehe ich große Probleme auf dich zukommen, wenn du dann die komplette Hardware wechseln willst. Auf Deutsch, was bei einem Windows XP oder Windows 7 noch möglich gewesen ist, wird bei Windows 10 in dieser Form nicht mehr durchführbar sein.
Ich hab das vorige Woche gerade hinter mir. Überhaupt kein Problem!
Da ist dann die Aktivierung von der Hardware losgelöst und man aktiviert mit dem MS Konto.
Genau das meine ich ;)
 
G

G-SezZ

Gast
Ja, klappt das mittlerweile? Ich habe letztes Jahr eine neue Windows Lizenz testweise für einen Linux Rechner genommen, um kurz ein paar Benchmarks zu machen. Kurz darauf wollte ich dieses Windows dann auf dem Rechner installieren für den es eigentlich gedacht war, und der key wurde nicht mehr angenommen. Der Telefoncomputer an der Hotline war nicht zu gebrauchen, und bis ich einen Menschen am Telefon hatte der den key wieder freischalten konnte vergingen einige Stunden.

Was bringt das ganze? Die Installation, bzw das kopieren der Daten dauert von einem (flotten) USB Stick kaum 15min, das ist kaum der Rede wert. Alleine nur den PC dafür extra unterm Tisch hervor zu holen, und die anderen Laufwerke zu trennen und später wieder anzuschließen macht mehr Arbeit. Was ich unbedingt tun würde, sonst brauchst du nachher länger die Bootsektoren der beiden Installationen zu entwirren als du Zeit eingespart hast.

Und wegen des Firmware Updates, wenn du Langeweile hast kannst du das jetzt machen. Du kannst es aber genau so gut später machen nachdem du darauf Windows installiert hast. Das läuft wiederum darauf hinaus ob du dafür extra den PC aufschrauben willst. Ich fände das unnötige Arbeit und würde es später alles in einem Streich machen.
 
maniacu22

maniacu22

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Nun, wenn man die ursprüngliche Win10 Aktivierung mit dem Microsoft Konto verknüpft, ist Hardware-Wechsel kein Problem mehr. Da ist dann die Aktivierung von der Hardware losgelöst und man aktiviert mit dem MS Konto.

Siehe: https://www.deskmodder.de/blog/2016...-die-neue-aktivierung-so-einfach-geht-es-nun/

Irgendwas in der Art hatte ich zwar schon gehört, aber nicht mehr auf dem Schirm. Danke für die Erkenntnis und gut, dass es nun so geht :up
 
Thema:

Win 10 vorinstallieren?

Win 10 vorinstallieren? - Ähnliche Themen

  • Win key gesperrt

    Win key gesperrt: habe den win 7 Code von meinem PC eingegeben zum aktivieren als das nicht geklappt hat hab ich es telefonisch versucht da konnte die installations...
  • von Win 7 auf Win 10 installiert

    von Win 7 auf Win 10 installiert: Hallo, habe meine Pc von win 7 auf win 10 installiert. Es hat Probleme gegeben er konnte nicht mehr starten. Dann zum Pc-Händler , der hat win...
  • Sharkoon Force pro USB Maus wird nach win 10 Update nicht mehr erkannt.

    Sharkoon Force pro USB Maus wird nach win 10 Update nicht mehr erkannt.: Nach dem letzten WIn 10 Update wird meine kabel gebundene USB Maus nicht mehr erkannt. Deinstallation und neue Treiber suche waren Ergebnis los.
  • Win 10 Update

    Win 10 Update: Hallo, ich versuche seit einiger Zeit das Funktionsupdate 2004 zu installieren. Bis heute ist es mir, auch nach Anweisung vom Microsft online...
  • Ähnliche Themen
  • Win key gesperrt

    Win key gesperrt: habe den win 7 Code von meinem PC eingegeben zum aktivieren als das nicht geklappt hat hab ich es telefonisch versucht da konnte die installations...
  • von Win 7 auf Win 10 installiert

    von Win 7 auf Win 10 installiert: Hallo, habe meine Pc von win 7 auf win 10 installiert. Es hat Probleme gegeben er konnte nicht mehr starten. Dann zum Pc-Händler , der hat win...
  • Sharkoon Force pro USB Maus wird nach win 10 Update nicht mehr erkannt.

    Sharkoon Force pro USB Maus wird nach win 10 Update nicht mehr erkannt.: Nach dem letzten WIn 10 Update wird meine kabel gebundene USB Maus nicht mehr erkannt. Deinstallation und neue Treiber suche waren Ergebnis los.
  • Win 10 Update

    Win 10 Update: Hallo, ich versuche seit einiger Zeit das Funktionsupdate 2004 zu installieren. Bis heute ist es mir, auch nach Anweisung vom Microsft online...
  • Oben