WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition

Diskutiere WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition im WIKI-Bereich Forum im Bereich WIKI-Bereich; Weiterlesen...
#2
G

GaxOely

Gast
Neuinstallation des Systems

Muss oder möchte man sein System sowieso neu aufsetzen, ist das "Nichteinrichten" dieser „System-reserved-Partition“ immer dann eine Überlegung wert, wenn man

  • eine zu kleine Festplatte hat
  • ein "sehr aufgeräumtes System" sein eigen nennen möchte
  • keine Bitlockerverschlüsselung benötigt
  • den Reparaturmodus über die DVD startet.
Hierzu muss dann bei der neuen Installation die selbst erstellte primäre Partition (die die größer ist wie die 100-MB-Partition) gelöscht werden. Die darauf folgende Warnung von Windows, dass möglicherweise „Wiederherstellungsdateien, Systemdateien oder wichtige Software verloren gehen“ ist zu ignorieren. Mit "OK" einfach bestätigen.

----------------------------

----------------------------

Im Anschluss daran ist die angelegte 100-MB-Partition auszuwählen und mit "Erweitern" die gewünschte Partitionsgröße einzustellen. Die nachfolgende Warnung, dass „die Partitionsgröße nicht rückgängig gemacht werden kann“ ignoriert man ebenfalls und bestätigt dies erneut mit "OK".
Diese neu angelegte Partition muss noch mit „Formatieren“ weiter bearbeitet werden und kann danach zur Installation genutzt werden.

Irgendwie fehlt da was!
 
#3
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.665
Ort
GB
Du darfst Dich gerne einbringen…

Erli :aah
 
#4
G

GaxOely

Gast
↑ 100MB Bitlooker Partition vermeiden #

Beim installieren von Win7 in Ultimate/Enterprise variante, möchte das setup gern eine 100MB Partition für Bitlooker erstellen. Wer Bitlooker eh nicht verwendet, kann wie folgt vorgehen um das zu verhindern:

  • Mit Shift-F10 eine Konsole öffnen
  • diskpart starten
  • Neue Partition erstellen mit bsp: create partition primary size=30000 (erstellt eine 30GB große, primäre Partition)
  • Mit exit diskpart beenden
Beim installieren dann diese Parition auswählen.


Denn:
Egal wie man mit der GUI Variante probiert, es wird immer eine 100er erstellt!
 
#5
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Die 100 MB-Partition wird erstellt, aber dann wird die "eigene" Partition gelöscht und die 100MB-Version über "erweitern" auf die gewünschte Größe gebracht.

Sollte doch identisch zu deinem Weg funktionieren.

Hierzu muss dann bei der neuen Installation die selbst erstellte primäre Partition (die die größer ist wie die 100-MB-Partition) gelöscht werden. Die darauf folgende Warnung von Windows, dass möglicherweise „Wiederherstellungsdateien, Systemdateien oder wichtige Software verloren gehen“ ist zu ignorieren. Mit "OK" einfach bestätigen.
Im Anschluss daran ist die angelegte 100-MB-Partition auszuwählen und mit "Erweitern" die gewünschte Partitionsgröße einzustellen.
 
#6
G

GaxOely

Gast
Das ist der gleiche Weg!

Habe wohl gepennt eben^^
 
Thema:

WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition

WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition - Ähnliche Themen

  • WIKI - Windows 8.1 Core Download für jedermann

    WIKI - Windows 8.1 Core Download für jedermann: Daniel Erler: '''Momentan gibt es immer noch keinen bekannten Direct-Link um Windows 8.1 Core von Microsoft downzuloaden. Diesen allerdings von...
  • WIKI - Windows 8.1 Mail App auch ohne Microsoft-Konto benutzen

    WIKI - Windows 8.1 Mail App auch ohne Microsoft-Konto benutzen: Daniel Erler: Die Seite wurde neu angelegt '''Durch das Update von Windows 8 auf Windows 8.1 ist es jetzt möglich, die integrierte Mail-App auch...
  • WIKI - Windows 8.1 überdimensionale Benachrichtigungs-Sticker ausschalten

    WIKI - Windows 8.1 überdimensionale Benachrichtigungs-Sticker ausschalten: Daniel Erler: Die Seite wurde neu angelegt '''Microsoft blendet im Windows 8.1 oftmals sogenannte Benachrichtigungs-Sticker ein, mit dem Ziel...
  • WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition

    WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition: Weiterlesen...
  • WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition

    WIKI - Windows 7 - 100-MB-Partition: Weiterlesen...
  • Ähnliche Themen

    Oben