Wie seriös sind Online-OEM-Anbieter ?

Diskutiere Wie seriös sind Online-OEM-Anbieter ? im Software Allgemein Forum im Bereich Software Allgemein; Hallo zusammen !! Bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer bestimmten Software, die es leider nicht mehr im Handel zu kaufen gibt. Bei...
#1
S

seleph

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
102
Hallo zusammen !!


Bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer bestimmten Software, die es leider nicht mehr im Handel zu kaufen gibt.

Bei meiner regelmäßigen Recherche via Google (um evtl. bei ebay international fündig zu werden) bin ich neulich auf eine Menge OEM-Shops gestoßen, die Software, alt und neu, zu Spottpreisen zum Download anbieten.

Ist das denn legal bzw. seriös?

Ich könnte ja verstehen, wenn es sich um veraltete Versionen handelt, wobei auch hier die Frage über Lizensen gestellt werden kann, aber teilweise sind die Titel sehr aktuell und SEHR viel günstiger als im Shop oder sonstwo.

Auch sehen diese Shops irgendwie alle gleich (billig) aus, was mich halt auch zwifeln lässt, ob es hier nicht einfach darum geht, Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und dann Raubkopien zum Download anzubieten (wenn überhaupt).


Was haltet Ihr von Seiten wie

http://septemberonfire.com/

oder

http://www.graphcotech.com/

???
 
#2
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Kann man pauschal so nicht beantworten.
Kommt auch auf den Hersteller der Software an.

Einige Hersteller untersagen in ihren Lizenzbedingungen ausdrücklich den Weiterverkauf.


Vor nicht allzu langer Zeit gab es ein Gerichtsverfahren, bei dem es um den Weiterverkauf großer Mengen von Adobe- und Micrsoft-Software ging.

Da haben Firmen ihre alte Hardware samt Software an eine Verwertungsgeselschaft verkauft, die dann die Hardware und die Software getrennt voneinander weiter verkauft haben.
Wenn ich mich recht entsinne, wurde das dann vom Gericht untersagt.

Wenn es bei ebay in kleinen Mengen oder von Privat ist, denke ich gibt es da keinen Ärger.

Ob es natürlich seriös ist ..... :nixweis
 
#3
hasenherz

hasenherz

Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.027
Ort
Sachsen / Leipzig
Hallo zusammen !!


Bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer bestimmten Software, die es leider nicht mehr im Handel zu kaufen gibt.

Bei meiner regelmäßigen Recherche via Google (um evtl. bei ebay international fündig zu werden) bin ich neulich auf eine Menge OEM-Shops gestoßen, die Software, alt und neu, zu Spottpreisen zum Download anbieten.

Ist das denn legal bzw. seriös?

Ich könnte ja verstehen, wenn es sich um veraltete Versionen handelt, wobei auch hier die Frage über Lizensen gestellt werden kann, aber teilweise sind die Titel sehr aktuell und SEHR viel günstiger als im Shop oder sonstwo.

Auch sehen diese Shops irgendwie alle gleich (billig) aus, was mich halt auch zwifeln lässt, ob es hier nicht einfach darum geht, Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und dann Raubkopien zum Download anzubieten (wenn überhaupt).


Was haltet Ihr von Seiten wie

http://septemberonfire.com/

oder

http://www.graphcotech.com/

???
Hallo, die hier aufgeführten Seiten liegen beide in Weißrussland. "Firefoxerweiterung Flagfox" sagt dies. Das sagt doch schon mal einiges.
Ich kann nur raten: FINGER WEG.

Du wirst einen Downloadlink bekommen und einen "keygen" und das ist ja wohl schon nicht mehr legal.

Du würdest hier auf jeden Fall auf die sogenannte OEM-Connection reinfallen.

Glaube mir ich weiß wovon ich spreche. Ist mir vor ein paar Jahren genaus so passiert.
 
#4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich bin mir zwar nicht sicher, ob dies international vorgeschrieben ist, aber bei kommerziellen Seiten, die schon mal kein Impressum beinhalten, würde ich ohnehin nichts kaufen. Bei beiden von dir genannten Links sucht man so etwas vergeblich.
 
#5
hasenherz

hasenherz

Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.027
Ort
Sachsen / Leipzig
Ich bin mir zwar nicht sicher, ob dies international vorgeschrieben ist, aber bei kommerziellen Seiten, die schon mal kein Impressum beinhalten, würde ich ohnehin nichts kaufen. Bei beiden von dir genannten Links sucht man so etwas vergeblich.
Die Aussage ist richtig, ich hatte es vergessen zu erwähnen dass das Impressum fehlt.
 
Thema:

Wie seriös sind Online-OEM-Anbieter ?

Wie seriös sind Online-OEM-Anbieter ? - Ähnliche Themen

  • TPE PC Guard: Hacker oder seriös?

    TPE PC Guard: Hacker oder seriös?: Nach Aufscheinen einer Viruswarnung bei der ich nichts mehr anklicken konnte, wurde ich aufgefordert, dass ich folgende Nummer wählen sollte, die...
  • Verdächtige email/sms - serios?

    Verdächtige email/sms - serios?: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe heute morgen eine SMS von der Nummer 447781470659 erhalten. Inhalt: Sicherheitshinweis Möglicherweise hat...
  • Händler seriös bei Verkauf ohne Aufkleber - Lizenz echt

    Händler seriös bei Verkauf ohne Aufkleber - Lizenz echt: Hallo, ich wollte fragen was es mit den teils unseriös aussehenden Angeboten von fraglichen Händlern auf Amazon oder Ebay auf sich hat, die Win 10...
  • GELÖST Windows 7 Key Angebot, Seriös?

    GELÖST Windows 7 Key Angebot, Seriös?: Hallo, ich bin nach kurzer suche nach einem Windows 7 Angebot auf das hier gestoßen: http://www.softwarebilliger.de/windows-7-professional/ Hat...
  • Brothers in Arms: Furious 4 - Gearbox schließt weitere seriöse Episoden nicht aus

    Brothers in Arms: Furious 4 - Gearbox schließt weitere seriöse Episoden nicht aus: Hallo. Brothers in Arms: Furious 4 scheint ein ziemlich abgedrehter Shooter zu werden. Laut Entwickler Gearbox Software sind deswegen seriöse...
  • Ähnliche Themen

    Oben