Wie RAM Takt erhöhen?

Diskutiere Wie RAM Takt erhöhen? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Habe folgenden Speicher: OCZ DDR2-1000 Der läuft momentan auf 800Mhz Dualchannel. Schlussendlich soll er auf 1000Mhz laufen. Habe bereits nach...
P

Phraser

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Habe folgenden Speicher: OCZ DDR2-1000

Der läuft momentan auf 800Mhz Dualchannel. Schlussendlich soll er auf 1000Mhz laufen. Habe bereits nach Recherchen Memset ausprobiert, allerdings sind da „nur“ die Timings zu ändern.
Heisst das nun, das ich den Takt nur im BIOS direkt ändern kann?

Wären Bilder vom BIOS hilfreich?
 
P

Prometheus

Gast
Ja, die Frequenz ist im BIOS zu ändern. Dabei wird der FSB erhöht, aber damit gleichzeitig die CPU-Taktfrequenz.
Daneben gibt es noch diverse Win-Tools, die das mehr oder weniger automatisch an die Grenzen erhöhen. Rate aber davon ab.
 
T

Thana

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
5
Alter
39
Der CPU Takt muss aber nicht unbedingt mit hoch gehen. Man Kann auch mit dem Speicherteiler arbeiten, um den CPU-Takt zu belassen und (im Ergebnis) den FSB erhöhen, um (nur) den RAM-Takt zu erhöhen.

Aber dafür empfiehlt sich, dass man sich mit dem Übertakten im Allgemeinen näher vertraut macht, auch wenn du nicht übertakten willst. Such mal mit Google Anleitungen für dein System.
Bsp.: http://www.pcmasters.de/forum/overclocking/9509-howto-core-2-duo-overclocking-guide.html

EDIT: Also in deinen sysprofile.de steht noch was von PC2-6400 RAM. Ist es beim sonstigen System geblieben oder hat sich da noch was geändert?

EDIT: Noch ne Übertaktungsanleitung bei der man sieht, wie Speicherteiler funktionieren: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=220462
 
Zuletzt bearbeitet:
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich würds nicht machen denn beim Übertakten von Hardware-Komponenten kann zu Fehlern bis hin zur Beschädigung von Bauteilen führen und geschieht daher auf dein eigenes Risiko!
Die typische Merkmale für Übertaktungsprobleme sind Grafikfehler,USB Übertragungsprobleme sowie auch unspezifische Abstürze und Freezes.
Lass die so wie sie sind. ;)
 
R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
Im Bios die Tastenkombi Strg+F1 drücken und dann den letzen Eintrag im Ersten Bios Bild auf der linken Seite ( ich meine da steht was von MB Itelligent Tweaker hab aber grad kein Gigabyte Board hier). Da dann den Ramteiler entsprechend hochdrehen. Ohne die Tastenkombi ( Strag+F1 ) wirste da aber nicht hinkommen respektive diese Dinge nicht zu sehen bekommen.
 
T

Thana

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
5
Alter
39
Naja, Phraser würde mit nem anderen Speicherteiler nichts übertakten. Sein Board ist für den schnellen RAM spezifiziert (wenn sein sysprofile stimmt).

Er kann sogar den FSB so lassen und müsste nur den Speicherteiler auf 2:3 ändern (bei seinem bisherigen FSB von 333 Mhz), wenn ich das auf die Schnelle kurz durchrechne. :D
 
P

Phraser

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Danke für eure Hinweise. Ertsmal dachte ich das würde problemlos gehen (zukünftiger Betrieb eingeschlossen). Mir sind aber jetzt Zweifel aufgekommen, da ich wirklich nichts kaputt oder schädigen möchte, zumal ich nicht der Hirsch in Sachen übertakten bin...

Wie mein Vorredner gesagt hat, mein Speicher ist für 1000Mhz spezifiziert.

PS: Sysprofile ist aktuell...
 
T

Thana

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
5
Alter
39
Jopp, hab mir das nochmal bei dir angeschaut. Board und RAM machen 1000 Mhz locker mit (weil auch dafür gebaut).

Mit dem Speicherteiler 2:3 müsste es klappen. Ich habe die Overclocking-Anleitungen gepostet bzw. verlinkt, damit man etwas Verständnis für das Ganze hat.
Ausserdem wäre es sicher gut, wenn man den Speicherteiler auf 2:3 setzt, erstmal mit nem niedrigen FSB anfängt und sich rantastet bis 333 Mhz FSB.

EDIT: Hast Du ein aktuelles Bios drauf?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thana

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
5
Alter
39
Hilf mir mal, wie finde ich das raus?:D
Das findet man mit Google.de raus --> gigabyte.de --> aktuelles Bios heisst "F2" für Dein GA-EP35-DS3P.

Deine Bios-Version kannst beim starten sehen (wenn zu schnell, dann im Bios den Schnellstart abschalten oder dort nachsehen oder ein Tool suchen, dass das Bios ausliest; z.B.: http://www3.sympatico.ca/gtopala/about_siw.html.)

Wenn Dein Bios aktuell ist, dann ok. Wenn nicht, dann auch ok, wenn Du sonst keine Probleme hast. Ich nehme mal an, dass Du noch kein Bios-Uodate gemacht hast? Das ist wohl was für Fortgeschrittene. Das lässt man lieber alles beim alten, wenn es denn funzt. Habe nur nachgefragt, weil ich vermutet hab, dass ein aktuelles Bios auch den Speichertakt gleich richtig hätte setzen können.

Auch ohne Bios-Update kannst Du aber den "richtigen" Speicherteiler setzen. Ich würde aber den FSB dann erst runtersetzen, um mich an 333 Mhz wieder anzunähern, um evtl Störungen zu entdecken ohne gleich "brutal" nur den Teiler neu zu setzen.

So etwa: Teiler 2:3 und zugleich FSB auf 250. Und dann (weil ich bei Deiner Konfiguration keine Probs sehe) in 20er-Schritten den FSB auf die 333 Mhz hochschrauben.
 
P

Phraser

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Ist den F2 relativ neu, oder schon steinalt?
 
T

Thana

Mitglied seit
18.02.2008
Beiträge
5
Alter
39
Das erste Bios Version "F1" ist von Ende letztem Jahr und "F2" ist von diesem Jahr.

Aber ich will Dich nicht in ein Bios-Update reinquatschen. Das ist schwierig und selbst wenn man weiß, was man tut noch gefährlich. Also: Wenn bei Dir alles läuft (bis auf die Sache mit dem Speicherteiler), dann mach das nicht.
 
Thema:

Wie RAM Takt erhöhen?

Sucheingaben

ram takt erhöhen

,

ram taktung erhöhen

,

ram takt anpassen

,
dram Frequenz Takt einstellen unter Windows 10
, ram takt im bios einstellen, wie kann ich die RAM Frequenz ändern?, dram frequenz zu niedrig, ram Takt erhöhen Windows hängt, arbeitsspeicher takt erhöhen

Wie RAM Takt erhöhen? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 startet nicht mehr nach RAM Takt erhöhung.

    Windows 10 startet nicht mehr nach RAM Takt erhöhung.: Hallo, ich habe einen neuen RAM-Speicher, dieser ist im BIOS auf 640 MHz eingestellt, alles funktioniert. Der RAM kann aber 800MHz, stelle ich...
  • RAM 1333mhz nur 1155mhz Takt

    RAM 1333mhz nur 1155mhz Takt: Hallo ich habe Corsair DIMM 8 GB DDR3-1866 Kit auf meinem ASUS M5A99X EVO mit einem AMD 965 CPU der CPU beherrscht RAM Takt nur bis 1333 Mhz aber...
  • RAM takt zu niedrig?

    RAM takt zu niedrig?: Hallo, ich hab grad mal ein bisschen in meinen Systeminformation geschnubbert. Da hab ich gesehen das mein RAM nur auf 200 Mhz taktet. Zurzeit...
  • RAM takten?

    RAM takten?: hallo, Ich bin gerade dabei mein system ein bischen zu takten^^ nun bin ich beim RAM angekommen. leider habe ich keine ahnung wie ich das...
  • Notebook zeigt falschen CPU Takt und RAM an???

    Notebook zeigt falschen CPU Takt und RAM an???: Hallo beisammen, ich musste gestern feststellen, das das Notebook meines Vater den falschen CPU Takt anzeigt (800, anstatt 1800 Mhz). Nun habe...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 startet nicht mehr nach RAM Takt erhöhung.

      Windows 10 startet nicht mehr nach RAM Takt erhöhung.: Hallo, ich habe einen neuen RAM-Speicher, dieser ist im BIOS auf 640 MHz eingestellt, alles funktioniert. Der RAM kann aber 800MHz, stelle ich...
    • RAM 1333mhz nur 1155mhz Takt

      RAM 1333mhz nur 1155mhz Takt: Hallo ich habe Corsair DIMM 8 GB DDR3-1866 Kit auf meinem ASUS M5A99X EVO mit einem AMD 965 CPU der CPU beherrscht RAM Takt nur bis 1333 Mhz aber...
    • RAM takt zu niedrig?

      RAM takt zu niedrig?: Hallo, ich hab grad mal ein bisschen in meinen Systeminformation geschnubbert. Da hab ich gesehen das mein RAM nur auf 200 Mhz taktet. Zurzeit...
    • RAM takten?

      RAM takten?: hallo, Ich bin gerade dabei mein system ein bischen zu takten^^ nun bin ich beim RAM angekommen. leider habe ich keine ahnung wie ich das...
    • Notebook zeigt falschen CPU Takt und RAM an???

      Notebook zeigt falschen CPU Takt und RAM an???: Hallo beisammen, ich musste gestern feststellen, das das Notebook meines Vater den falschen CPU Takt anzeigt (800, anstatt 1800 Mhz). Nun habe...
    Oben