Wie muss ich Debian laden?

Diskutiere Wie muss ich Debian laden? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo, ich möchte gerne debian bei euch laden. habe auch schon mit cd 1-4 angefangen. insgesamt sind es ja 14 cds. nur sind da auch noch ein paar...
Muerte

Muerte

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
823
Standort
Aus dem schönen Hamburg
hallo,

ich möchte gerne debian bei euch laden. habe auch schon mit cd 1-4 angefangen. insgesamt sind es ja 14 cds. nur sind da auch noch ein paar andere daten auf dem ftp. muss ich die auch laden? und wenn ja.. warum? wie muss ich sie einsetzen?

mfg

morty
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Also die beiden md5sum-Dateien sind die Hashwerte der anderen Dateien... brauchst du nur um zu prüfen ob die von dir runtergeladene CD auch funktioniert und nicht ein defekter Download. :deal
Die businesscard.iso weiss ich net was das ist, aber die netinst.iso ist dafür da, das du dir nicht alle CDs saugen musst.
Da ziehst du nur die mit nem "Mini-Debian" drauf und alle Packete die du brauchst werden bei Bedarf aus dem Netz gesaugt und dann installiert.
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
die debian 3.1, die du gerade herunterlaedst, ist leider nicht mehr aktuell. lade besser die aktuelle version von www.debian.org herunter. waehle hier am besten die "testing"-version ("etch").

wenn du linux-neuling bist, empfehle ich Dir aber das auf debian basierende ubuntu (http://www.ubuntu.com/).

gruss
stefan
 
Muerte

Muerte

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
823
Standort
Aus dem schönen Hamburg
hmm... ich habe jetzt gerade debian von einem server laden wollen der unter debian.org angegeben war. da es die version auch als dvd gab, wollte ich sie so laden. nur waren die images nur 125 und 333 mb groß. obwohl sie auch auf dem server mit über 4 gb angegeben waren?! was nun?

FTP Server

mfg

morty
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
ZITAT(Muerte @ 23.12.2005, 13:09) Quoted postwas nun?[/b]
Die Frage kam zwar schon knapp hundert mal im Board auf, und wurde auch genau so oft beantwortet.
Aber für dich nochmal :-)

Du solltest generell bei so großen DLs einen Downloadmanager benutzen, wenn du das nicht möchtest, solltest du den Firefox 1.5 als Browser benutzen, dieser kann mit so großen Dateigrößen umgehen.
Außerdem benötigst du eine Partition mit NTFS Dateisystem, wenn du FAT32 benutzt wird der eine DL 125 MB vor Ende, der andere 333MB vor ende mit Fehlermeldungen wie "Fehler beim Schreiben" abbrechen, denn FAT32 unterstützt nur Dateien mit Maximal 4 Gigabyte größe.
Solltest du schon ein Linux benutzen, hast du keine Probleme mit der Dateigröße - zumindest auf Dateisystemebene. Ext2, Ext3 und ReiserFS unterstützen alle Dateigrößen von 4 GB und mehr.


Greetz Cyron
 
Muerte

Muerte

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
823
Standort
Aus dem schönen Hamburg
hi, das mit dem downloadmanager ist mir schon klar.... ich benutze "get right" !!
mit dem habe ich schon öfters ohne probleme dvd-images geladen. das problem lag aber am server. habe einen anderen gesucht und bei dem funzt es. bin jetzt am laden. trotzdem nochmal danke dür deine antwort. :danke

mfg

morty
 
Thema:

Wie muss ich Debian laden?

Oben