Wie mache ich einen Screenshot (Anleitung, Tipp)

Diskutiere Wie mache ich einen Screenshot (Anleitung, Tipp) im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Erfahrungsberichte (Software); Hallo WinBoardler :) Das leidige Thema Screenshot. Also ersten einmal die Standardvariante: DRUCK-Taste: Diese befördert den gesamten...
#1
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Hallo WinBoardler :)

Das leidige Thema Screenshot.

Also ersten einmal die Standardvariante:

DRUCK-Taste:

Diese befördert den gesamten Bildschirminhalt in die Zwischenablage. Ausnahme sind Videos und 3D-Spiel-Sequenzen (auf diese wird hier nicht eingegangen -> Spezialsoftware!)

ALT+DRUCK-Tasten:

Diese Kombination befördert nur das AKTIVE Fenster in die Zwischenablage, also z.B. eine Fehlermeldung, ein Dialogfenster etc.

Jetzt braucht man nur mehr z.B. Paint oder ein anderes kleines Grafikprogramm seiner Wahl öffnen und das Bild mittels

STRG-V einfügen (= Bearbeiten - Einfügen Shortcut)

---

Nachdem das aber anscheinend sehr kompliziert ist, hier meine Empfehlung für erstklassige Screenshots.

Das Programm Gadwin Printscreen http://www.gadwin.com/printscreen/
ist Freeware und kann alles was notwendig ist.

- Festlegen auf welche Tastenkombination es reagiert
- Start mit Windows (5 MB RAM werden nur belegt!)
- Vorschau des Screenshots ohne zu speichern bzw. ohne Zwischenablage
- Quelle festlegen (Bildschirm, aktives Fenster, Rechteck (mein Liebling)
- mit oder ohne Mauszeige (ab und zu hilfreich!)
- Ausgabe in: Zwischenablage, Drucker, Datei, Email !!
- Ausgabeformate: bmp, jpg, gif, tif, png, tga wahlweise in Farbe oder Graustufen

FÜR SCREENSHOTS DIE IN WINBOARD EINGEFÜGT WERDEN SOLLEN BITTE NUR DAS FORMAT JPG/JPEG oder PNG verwenden.
BEI JPG/JPEG nicht > 95% Qualität um SPEICHER ZU SPAREN !
Das Programm ist einfach zu installieren, und läuft auf allen Microsoft ® Windows Versionen

UPDATE: 20.2.2011...
Ebenfalls Freeware und sehr stark im Leistungsumfang ist PicPick :up
http://picpick.wiziple.net/

Also beides mal testen - kann euch nicht schaden ;)

Grüße und gutes Gelinge
Mike :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.325
Ich verwende schon seit langem das Programm Hardcopy ( http://www.info.hardcopy.de/ )
Auch hier kann man die Tastenkombinationen und Bereiche selber definieren.
Und man kann man den Screenshot noch mit zig Funktionen bearbeiten.
Ist Freeware, kommt aber ab und zu mit einer Meldung hoch, man solle dem Autor doch mal was spenden.
Was ich sehr praktisch finde ist, dass bei Hardcopy ein Ausdruck mit Datum und Uhrzeit sowie dem PC-Namen versehen werden kann.
Das ist manchmal ganz praktisch, wenn man was dokumentieren muss.

Da Mike40 auch Schulungen angesprochen hat:
Ein absolutes Spitzenklasseprogramm ist Wink. http://www.debugmode.com/wink/
Damit kann man animierte und kommentierte Videos (Flash/AVI) erstellen, mit denen man z.B. Tutorials u.ä. erstellen kann.
 
#4
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.663
Alter
40
Welches Tool ich auch noch ganz praktisch finde: PrintKey 2000 - ist zwar nicht das Neueste, was es gibt, erfüllt aber alle Anforderungen (so, wie das vom Mike40 vorgeschlagene Programm), ist ebenfalls Freeware und muss noch nicht einmal installiert werden. Also einfach in den Autostart-Ordner schmeißen.

Hier werden folgende Bildformate unterstützt: gif, jpg, bmp, ico, emf, wmf

Laufen tut dieses Programm ab Win 95 / NT (aufwärts) - also auch etwas für SuperTux mit seiner Win 95-Kiste :p

Download: http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=52&id=1948
 
#5
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Laufen tut dieses Programm ab Win 95 / NT (aufwärts) - also auch etwas für SuperTux mit seiner Win 95-Kiste
Nicht schlecht das Programm. Mir persönlich zu alt, nehm lieber neue Software. Laufen tut PrintScreen ebenfalls ab Win98 == Win95.

Mike :)

also auch etwas für SuperTux mit seiner Win 95-Kiste
:D :D -- Dachte das ist ein flugunfähiger Pinguin ??
 
#6
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.325
Aber Printkey2000 wurde dann später zu PrintkeyPro und war dann nicht mehr Freeware. Ich hatte das auch mal benutzt, aber wegen des Wechsels bin ich dann auf Hardcopy umgestiegen und dabei geblieben.
Was bei Hardcopy übrigens schade ist, ist, dass man nach dem Bezahlen die "Vollversionen" immer nur für ein Jahr bekommt. Und der einzige Unterschied ist, dass man dann auch GIF erzeugen kann. Aber mittlerweile ist das GIF-Format ja auch frei, und es sollten deswegen keine Lizenzgebühren mehr nötig sein...
 
#7
ShadowThe2nd

ShadowThe2nd

SPONSOREN
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
481
Alter
43
Ort
Berlin
IrfanView (Unter Optionen -> Fotografieren oder Taste C) tut da auch seine Dienste.
Muss auch nicht mit Windows starten.
 
#8
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Ich benutze keine Extra-Software, mache einen Printscreen händisch, also Ctrl+Druck oder Alt+Druck, Einfügen in IrfanView, speichern, fertig.
 
#11
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.663
Alter
40
Ein Tip bzw. eine Bitte hab ich dann aber auch noch:

Wenn ihr in einen Beitrag ein Screenshot anfügen wollt, so benutzt doch bitte das Winboard-eigenen Bilder-Hosting. *

Am schlimmsten finde ich ja immer noch Imageshak - ständig klick ich auf das Bild und lande bloß auf der "blöden" Info-Seite - die Macht der Gewohnheit :cheesy

Edit:
*:
oder einfach hier klicken:
 
#12
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

für meine Screenshots und auch Dokumentationen benutze ich
Hoversnap. Zwei kleine Dateien , ohne install einfach aufrufen und den
Zielordner und format auswählen los gehts.

Damit erstellt ich sehr schnell Bilder von Einstellungen, email-konten-settings
Benutzer-daten und und und, alles in einem Ordner .
Diesen dann kopieren und Rechner z.b. neu installieren und die
alten Einstellungen aus den Bildern des Ordners wieder neu setzen.

ca. 380kb groß :up:up
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Kleine Änderung, damit WinBoard auch am besten funktioniert bzw. um Speicherplatz zu sparen. Bitte #1 nochmals lesen, für die, die es interessiert!

Mike :)

Thx für den Tipp @TheZong :up
 
#15
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Na da hätte ich ich doch noch ein gutes Tool anzubieten, FastStone Capture ist Freeware (auch als portable-Version erhältlich), klein und hat die Möglichkeit ganze Websites zu kopieren. Bearbeitung der Bilder ist natürlich selbstverständlich. Für mich ein wirklich gutes Teil. Erklärungen auf Deutsch sind hier und hier (95% Zufriedenheit sagt vieles aus) erhältlich.

Gruss Wotan
 
#16
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
@wotan

Nettes Teilchen :up
Doch gibt es das in GERMAN auch. Viele User sind ja abgeschreckt von Englisch bzw. wollen keine fremdsprachliche SW am PC.

Hab ich was überlesen, gibt es ein language-File

Mike :)
 
#17
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
@wotan

Nettes Teilchen :up
Doch gibt es das in GERMAN auch. Viele User sind ja abgeschreckt von Englisch bzw. wollen keine fremdsprachliche SW am PC.

Hab ich was überlesen, gibt es ein language-File

Mike :)
Nein, sorry das Teil gibts (momentan) nur in englisch, aber es ist so einfach geschrieben, dass nun jeder daraus schlau wird (sogar ich...). Und wie ich bereits ausgeführt habe, sind die Übersetzungen über die Links abrufbar.

Gruss Wotan
 
#18
Mike

Mike

i7-6700HQ
Threadstarter
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
sind die Übersetzungen über die Links abrufbar
Überlesen _ Danke :wut

Das ist ein klitzekleiner Nachteil des neuen Styles. Die Links sind jetzt SCHWARZ. Da liest man gerne drüber, weil man denkt es ist nur fette Schrift.

Die müssten wieder BLAU sein

Mike :)
 
Thema:

Wie mache ich einen Screenshot (Anleitung, Tipp)

Sucheingaben

wie mache ich einen screenshot

,

faststone image viewer handbuch deutsch

,

screenshot sap

,
screenshot handy
, wie mache ich ein screenshot, printkey 2000 anleitung, wie macht man screenshot mit laptop, printkey 2000 freeware, sap screenshot, beschreibung screenshot, faststone capture anleitung

Wie mache ich einen Screenshot (Anleitung, Tipp) - Ähnliche Themen

  • Wie mache ich ein Rollback auf die vorherige Windows 10-Version?

    Wie mache ich ein Rollback auf die vorherige Windows 10-Version?: Ab diesem dieser Thread. ..ich möchte von Windows 10 Home Version 1803 zurück auf vorhergehende Version vor dem Zeitpunkt der Installation am...
  • Wie mache ich eine IMAGE SICHERUng

    Wie mache ich eine IMAGE SICHERUng: Hallo liebes Forum. mir wurde von Uwe mitgeteilt, dass Christian Hübner hier Spezialist ist, deshalb meine Frage an Christian? Ich möchte eine...
  • Ich mache den PC an, dann will er reparieren, dann fährt er 2-3 mal hoch und dann fängt es an in ver

    Ich mache den PC an, dann will er reparieren, dann fährt er 2-3 mal hoch und dann fängt es an in ver: Ab diesem Thread teilen. Hallo Zusammen, ich habe nun heute auch das erste mal mit diesem Fehler zu tun. PC ist aber erst ca 4 Wochen alt und...
  • Wie mache ich Pro wieder zu Home?

    Wie mache ich Pro wieder zu Home?: Huhu, habe meine Pc aufgerüstet ( ehr den von meinem Freund mit ram etc von mir) und neu aufgesetzt nun ist das Problem das ich aber ne Pro...
  • Was mache ich mit dem Type Cover, wenn ich das Surface als Tablet nutze?

    Was mache ich mit dem Type Cover, wenn ich das Surface als Tablet nutze?: Liebe Surface-Nutzer, ich habe mein Surface erade neu bekommen und stelle mir die Frage, was ich mit dem Type Cover mache, wenn ich das Surface...
  • Ähnliche Themen

    Oben