Wie lange bleibt Windows bis zur Neuinstallation

Diskutiere Wie lange bleibt Windows bis zur Neuinstallation im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; wirde mich mal interessieren wie gut ich mit meinem windows umgehen kann :D

Wie lange bleibt Windows bis zur Neuinstallation auf eurer Platte?

  • 1. <1 monat

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2. <2 monate

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3. <3 monate

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4. <5 monate

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5. <10 monate

    Stimmen: 0 0,0%
  • 8. >2 ja

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
C

Chilliger Geselle

Gast
wirde mich mal interessieren wie gut ich mit meinem windows umgehen kann :D
 
Maschter_of_Disaschter

Maschter_of_Disaschter

Mitglied seit
28.08.2003
Beiträge
85
also bei mir so ca 3 Monate. Dann is alles zugemüllt und wird neu aufgesetzt :D

MFG MOD
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
also bei mir ist windoze vor ca. 1,5 jahren von der platte geflogen und zwischendurch nur mal kurz fuer colin mc rae 3 wieder drauf gewesen. konnte den anblick aber nicht ertragen - hab jetzt wieder ne ext3-partition fuer meine daten davon gemacht :)
 
M

MGWIESEL

Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
45
Also ich hab mir mein Betriebssystem so aufgesetzt und eingerichtet wie ich es haben will, hab mir ein Image davon gezogen und letzte Woche hab ich das Image das erste mal drüber gezogen seit ich den Rechner aufgesetzt hab, das ist jetzt auch schon über ein Jahr her.
 
K

kunalfiesta

Mitglied seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
40
also ich installiere mein betriebssystem nach ca. 5 bis 6 monate aber nur um ihn von den gesammelten müll zu befreien,die sich während der 5 monate gesammelt hat und das system nur unnötig ausbremmmmst.
 
kellerstahl

kellerstahl

Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
300
Also ich weiss nicht, aber nur weil die FP vermüllt ist braucht man doch nicht das System neu aufzusetzen. :knall Es genügt doch wenn man z.B. TuneUp (sehr gutes Systemtool um nur mal eins zu nennen, natürlich geht RegCleaner auch) das System aufräumen lässt! Das hilft immer, und zudem bieten diese tools auch ein backup...sollte mal was schiefgehen, einfach wieder letzten zustand herstellen :kopfklatsch

@MOD Du kannst einem echt leid tun...wenn man jeden dritten Monat sein System aufsetzen muss, weil dieser vermüllt ist...das hört sich schon fast nach DAU an...
uuups werde ich jetzt verwarnt?
 
C

Chilliger Geselle

Gast
also ich habe mein system seid stolzen 4 monaten drauf, seitdem habe ich min 5 mal eine systemwiederherstellung gemacht und mein system hatte im sommer ein paar aussetzer was vermutlich auf die relativ hohe temperatur für eine übertaktete CPU zurück zuführen ist. wie man sehen kann läuft mein system seit über 4 tagen an einem stück durch. :repect
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Meine Notebooks leben eh nicht länger als 1 bis 1.5 Jahre, also erübrigt sich ein Neuinstallieren. :D
Das Compüterchen von meiner Angetrauten läuft allerdings schon fast 3 Jahre ohne Format C:. :sleepy
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
72
Standort
CH-8610 Uster
Hi

Meine Kiste wurde letzmals vor ca. 1,5 Jahren neu aufgesetzt. Da keine Probleme vorhanden, sehe ich keinen Grund, wieder ca. 15 - 20 Stunden zu investieren :nono

Gruss
 
C

Chilliger Geselle

Gast
also bei mir war der letzte rekord 3 monate.. weil irgendwelche funktionen einfach nicht mehr wollen. bei mir dauert eine neuinstallation min 3 tage bis alles perfekt ist.. wobei da die spiele noch nicht mitgerechnet sind
 
K

kunalfiesta

Mitglied seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
40
@kellerstahl -natürlich habe ich und benutze ich deine wunderwaffen der performanceerhöhung wie tuneup und regcleaner regelmässig,aber der performancegewinn nach einem neuinstallation kannst du nicht mit diesen tools erreichen.bei mir dauert eine komplette neuinstlltion des systems und software nur ca. 2 stunden und deswegen lohnt sich der aufwand für mich.
sei einwenig offen für etwas neues und probier es aus.wer weiß vieleicht benutzt du danach zum abweschlung " :D ". anstadt immer :knall und :kopfklatsch zu benutzen. :sing
 
C

Chilliger Geselle

Gast
ja genau, immer neue sachen ausprobieren bis nichts mehr geht :D

ich habe damals auch mit windows95 experimentiert und wollte mal windows von partition C: nach D: verschieben weil die part. grösser war. was macht man da als Laie? klar, Kiste an, arbeitsplatz, ordner windows ausschneiden, laufwerk D: öffnen, einfügen, nach 2 stunden geplare kamen dann meldungen wie "datei wird gerade verwendet", dann habe ich auf überspringen geklickt und noch gute 2 stunden gewartet... so kann man sein windows auch fraggen :D
 
K

kunalfiesta

Mitglied seit
14.02.2003
Beiträge
1.126
Alter
40
:D früher hatte ich auch sehr viel rumexperimentiert und jedesmal müsste ich mir eine asperin besorgen nachdem ich fertig war.aber gotseidank lerne ich von meiner fehler und weiß es für das nächste mal besser .zb hatte ich vor 4 jahre die sys.ini datei gelöshet weil ich nicht wußte was es war :knall .danach müsste ich natürlich das system neu installiern. : :wut kopfklatsch :D
 
M

MGWIESEL

Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
45
Also mein Image drüber ziehen dauert wenn es lang dauert 20 min und dann ist mein System wie nach einer neuinstallation :D
 
Gnoovy

Gnoovy

Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
36
hi leutz,



also bei mit läuft nach einer Installation meiner 4 Rechner alles im prinzip unendlich lange durch. Der einzige Grund für eine Neuinstallation ist bei mir, wenn ich irgendwelche Installationen oder Konfigurationen im Server-Bereich (Testumgebung) mache, um nicht aus der Übung zu kommen. Also Simulationen von Servereinrichtungen, wie etwa Active-Directory, etc.


:up





greetz
gnoovy
 
C

Chilliger Geselle

Gast

früher hatte ich auch sehr viel rumexperimentiert und jedesmal müsste ich mir eine asperin besorgen nachdem ich fertig war.aber gotseidank lerne ich von meiner fehler und weiß es für das nächste mal besser .zb hatte ich vor 4 jahre die sys.ini datei gelöshet weil ich nicht wußte was es war .danach müsste ich natürlich das system neu installiern. : kopfklatsch
das hab ich auch immer gemacht, ich wollte immer mein system aufräumen und hab auch autoexe.bat und was sa sonst noch alle direkt auf C: war... :kopfklatsch

Also mein Image drüber ziehen dauert wenn es lang dauert 20 min und dann ist mein System wie nach einer neuinstallation
meine neuer "server" wird auch für solche images herhalten müssen... das ist eine prima sache, vor allem mit norton ghost... echt super mit der komprimierungsrate!
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
3.501
Alter
49
Standort
Basel
Hi

Super Podukt PowerQuest V2i Protector (Server Edition ist etwas teuer :D Aber die Desktop edition überzeugt)

Macht Images im laufenden betrieb und die CD ist Bootbar mit Netzwerkunterstützung! :D
 
MicroHard

MicroHard

Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
11
Hallo allerseits!

Auf meinen zwei Rechnern laufen seit 1 1/2 Jahren Windows XP Pro und 2000 Pro.
Hab in dieser Zeit noch nie eine Neuinstallation durchgeführt, bzw. durchführen müssen.
Die nächste Neuinstallation wird aber das Datum sein, andem Longhorn offiziell rauskommt. :cool

Gruss MicroHard :music
 
@ ZECKY @

@ ZECKY @

Mitglied seit
12.02.2005
Beiträge
73
Alter
34
naja hab ein backup das hilft *g*
 
Thema:

Wie lange bleibt Windows bis zur Neuinstallation

Wie lange bleibt Windows bis zur Neuinstallation - Ähnliche Themen

  • Meldung Ihre Anfrage wird bearbeitet bleibt LANGE stehen?

    Meldung Ihre Anfrage wird bearbeitet bleibt LANGE stehen?: Hallo Board! Ich habe ein Problem und weiß aktuell nicht ob ich es dem Browser oder dem Internet an sich ankreiden soll? Wenn ich mich mit...
  • Windows 8 bleibt nach längerer Benutzung immer hängen

    Windows 8 bleibt nach längerer Benutzung immer hängen: Hallo, Ich hab seit kurzem Windows 8 auf meinem Samsung Serie 5 Ultra 530U3B. Wenn ich längere Zeit den Rechner anhabe (egal ob jetzt dran...
  • Wie lange bleibt ein PC ohne Updates sauber bzw. wie kommen die Schädlinge?

    Wie lange bleibt ein PC ohne Updates sauber bzw. wie kommen die Schädlinge?: Hi! Habe mir gerade diesen Bericht durchgelesen: http://www.winboard.org/forum/news/90522-wie-lange-bleibt-ein-pc-ohne-updates-sauber.html ...
  • Wie lange bleibt ein PC ohne Updates sauber?

    Wie lange bleibt ein PC ohne Updates sauber?: Gemeldete News von Digit Die Frage nach der Überlebensdauer eines ungeschützten Rechners versucht das Internet Storm Center (ISC) seit dem Jahr...
  • Hellgate London: Gründerclub bleibt länger offen

    Hellgate London: Gründerclub bleibt länger offen: Hallo Auf der offiziellen Flagship-Webseite lässt Ivan Sulic von den Flagship Studios verlauten, dass man die Möglichkeit, Mitglied des so...
  • Ähnliche Themen

    Oben