Wie kann ich Windoof Messanger deinstallierieren

Diskutiere Wie kann ich Windoof Messanger deinstallierieren im WinXP - Software Forum im Bereich WinXP - Software; Wie kann ich Windoof Messanger deinstallierieren und vorallem wie kann ich die Scheisse deinstallieren? Irgendwie stelle ich mich blöd an! Gruß...
#1
Winfragger

Winfragger

Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
14
Alter
51
Wie kann ich Windoof Messanger deinstallierieren und vorallem wie kann ich die Scheisse deinstallieren?

Irgendwie stelle ich mich blöd an!

Gruß
Peter
 
#2
G

Guest

Gast
Unerwünschte Windows-Komponenten deinstallieren

In älteren Windows-Versionen konnten über das Software-Applet in der Systemsteuerung eine Vielzahl von Windows-Komponenten hinzugefügt oder entfernt werden. Windows XP hingegen versteckt in der Default-Einstellung Komponenten wie beispielsweise den Windows Messenger, so dass diese sich nur mit einem kleinen Trick deinstallieren lassen.


ergänzung dazu: wenn du den service pack1 installiert hast geht das
wieder

ansonsten:

Zunächst übernehmen Sie folgende Änderungen im Windows Explorer, falls noch nicht eingestellt:

Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht

Bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" entfernen Sie die Häkchen. Bei "Inhalte von Systemdateien anzeigen" das Häkchen setzen. Mit der Schaltfläche "Für alle Übernehmen" machen Sie die Änderungen für alle Ordner wirksam.

Navigieren Sie nun mit dem Windows Explorer in das Verzeichnis c:\windows\inf und suchen Sie die Datei sysoc.inf. Diese Datei enthält Setup-Informationen über installierte Windows-Komponenten. Über die rechte Maustaste und "Öffnen mit" öffnen Sie sysoc.inf mit dem Editor.

Software-Einträge mit dem Wort "Hide" werden beim Hinzufügen oder Entfernen von Windows-Komponenten über die Systemsteuerung nicht angezeigt. Um diese Einträge wieder sichtbar zu machen, starten Sie mit STRG + H die Funktion Suchen und Ersetzen. Suchen Sie nach ,hide, und ersetzen Sie es durch ,, (zwei Kommata ohne Leerzeichen). Speichern Sie Ihre Änderungen und starten Sie den Computer neu. Nun zeigt das Software-Applet in der Systemsteuerung alle zur Zeit installierten Windows-Komponenten an, und erlaubt es, diese zu entfernen.



--------------------------------------------------------------------------------
 
#3
redshift

redshift

Dabei seit
15.09.2002
Beiträge
22
;D war nicht angemeldet , aber was oben steht bleibt gültig

gruss
 
#6
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Das Beschriebene ist allerdings nur eine Deaktivierung..
Um Messenger endgültig loszuwerden braucht man XPAntiSpy
Das stimmt so definitv nicht.

Nur über die Funktion "Programmzugriff und -standards festlegen" wird der Messenger lediglich deaktiviert.

Mit installiertem SP1 kann man jedoch unter WinXP über SYSTEMSTEUERUNG - SOFTWARE den Mediaplayer und den Messenger wieder komplett deinstallieren.
 
#7
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Ort
Zürich
*Kniefall*
Stimmt, sorry, ich kam gerade von der Arbeit heim, und war noch nicht ganz da ;)
 
#8
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Ort
Zürich
Moooooment, ich hab gerade nachgesehen,und da steht was anderes:
 

Anhänge

Thema:

Wie kann ich Windoof Messanger deinstallierieren

Oben