GELÖST wie kann ich mein Passwort für ein installiertes Programm raus bekommen

Diskutiere wie kann ich mein Passwort für ein installiertes Programm raus bekommen im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo erstmal ich habe folgendes Problem habe das programm Win mend Folder hidden installiert da ich da mit ein paar Ordner versteckt habe damit...
S

Steel

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2010
Beiträge
10
Hallo erstmal
ich habe folgendes Problem habe das programm Win mend Folder hidden installiert da ich da mit ein paar Ordner versteckt habe damit sie nicht für jeden zugänglich sind nun habe ich das problem das ich davon daten brauche ich aber nicht mehr ran komme dweil ich das pw vergessen habe was für möglichkeiten habe ich das ich die ordner wieder sehen kann oder gibt es eine möglichkeit das pw wieder herzustellen ich war auf der seite von dem hersteller schon drauf aber die wohlen dafür geld sehen aber das habe ich im augenblick leider nicht über

bin um jeden tip dankbar
 
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
32
Wenn der Hersteller da keine bzw nur eine kostenpflichtige möglichkeit bietet und du diese nicht in Anspruch nehmen willst habe ich wenig Hoffnung.
Um Aussicht auf Erfolg zu haben müsste man schon genauer wissen was das Programm unternimmt um die Ordner vor fremdem Zugriff zu schützen.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Ort
BERLIN
Wow... 5 Großbuchstaben und kein einziges Satzzeichen im ganzen Post. Das macht das Lesen echt einfach.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.939
Ort
Niederbayern
Wenn das so einfach ginge den Schutz abzuschalten wäre das Programm doch eigentlich komplett sinnlos, denn dann hätte auch jeder Dritte deine geschützten Ordner einsehen können.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Ort
BERLIN
In der Programmbeschreibung steht, dass die Ordner auch unter anderen Betriebssystemen nicht einsehbar wären.

Ich würde trotzdem mal versuchen mit einer Ubuntu-Live-CD zu booten und auf die Festplatte zu gucken.
 
S

Steel

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2010
Beiträge
10
Wow... 5 Großbuchstaben und kein einziges Satzzeichen im ganzen Post. Das macht das Lesen echt einfach.
Sorry das es nur 5 Großbuchstaben waren

das Programm versteckt ordner damit sie nicht Jeder sehen kann der Zugriff auf dem PC hat ich selber habe schon einige Varianten von Passwörtern benutzt die ich eigentlich mehr oder weniger immer benutze.
da ich aber die daten jetzt brauche ist das etwas schwierig für mich da ran zukommen es sei denn ich finde eine Variante das ich die Ordner auch so wieder sichtbar machen kann ohne den kostenpflichtigen Service zunutzen

Sorry das ich was alles klein schreibe habe mir dieses mal Mühe gegeben dieses zuvermeinden.
 
S

Steel

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2010
Beiträge
10
In der Programmbeschreibung steht, dass die Ordner auch unter anderen Betriebssystemen nicht einsehbar wären.

Ich würde trotzdem mal versuchen mit einer Ubuntu-Live-CD zu booten und auf die Festplatte zu gucken.
herzlichen dank für den Tip werde das mal ausprobieren
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
zusätzlicher Tipp:
Man sollte auch immer eine Datensicherung haben die EXTERN und OHNE SCHUTZ vorhanden ist. Viele "Verschlüssler" und "Verstecker" haben immer genau das Problem.
Außerdem sollte man sich z.B. auch Passwörter erstellen die man sich leicht merken kann und trotzdem sicher sind -- JA das gibt es ;)

Jedenfalls gibt es genügend Programme die Passwörter knacken können. Diese darf man natürlich nur am eigenen Rechner für vergessene Passwörter verwenden.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.939
Ort
Niederbayern
Und als zusätzlicher Tipp, auch wenn das hier nachträglich nicht mehr hilft: Mit einem Tool wie KeePass (kostenlos und Open-Source) immer alle vergebenen Kennwörter abspeichern. Dann muß man sich nur ein zentrales Kennwort für KeePass merken (das sollte man dann aber keinesfalls vergessen ;) )
 
B

Bernd S.

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
152
Alter
52
Ort
Hamburg
Start, Ausführen , regedit.
Dann HKEY_CURRENT_USER/Software/"Name oder Hersteller des Programmes"
Dort solltest Du das Passwort bzw den Schlüssel für das Programm finden.

Edit: Zumindest in manchen Fällen findet sich dort der Schlüssel eines installierten Programmes.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.939
Ort
Niederbayern
Start, Ausführen , regedit.
Dann HKEY_CURRENT_USER/Software/"Name oder Hersteller des Programmes"
Dort solltest Du das Passwort bzw den Schlüssel für das Programm finden.
Also wenn das so einfach zu finden sein sollte dann gehört der Hersteller der Software geteert und gefedert. Dann wäre das keine Schutzsoftware sondern ein schlechter Witz.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.939
Ort
Niederbayern
Auch,wenn das PW verschlüsselt abgelegt ist?
Nein, denn dann ist das eigentliche Kennwort ja so nicht "zu finden". Ein verschlüsselt in der Registry abgelegtes Kennwort hilft dem Threadersteller ja in keinster Weise weiter und löst das Problem nicht.
 
S

Steel

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2010
Beiträge
10
Guten Morgen habe es hin bekommen das ich die ordner wieder sehen kann da ich wußte was ich was ich benutzt habe für zahlen und Buchstaben habe ich die halbe Nacht daran verbracht das raus zubekommen .Danke für Eure Tipps
MfG Steel
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.939
Ort
Niederbayern
Super, so hat es wenigstens (außer Zeit und evtl. Nerven) nichts gekostet. Ich komme nochmal auf meinen Tipp aus Beitrag #9 zurück, benutze doch das kostenlose KeePass um künftig Kennwörter zu speichern. Die portable Version davon kannst du auch auf einen USB-Stick kopieren und hast so alle wichtigen Kennwörter dabei.
 
Thema:

wie kann ich mein Passwort für ein installiertes Programm raus bekommen

Sucheingaben

folder hidden passwort vergessen

,

hidden pics passwor vergesen

,

hidden pics paaswort vergesen

,
winmend folder hidden passwort vergessen
, winmend folder hidden passwort knacken
Oben