Wie kann ich ein projekt in Visual Basic 2005 speicher?

Diskutiere Wie kann ich ein projekt in Visual Basic 2005 speicher? im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Der Titel sagt schon alles also wie speicher ich ein erstelltes Projekt damit ich es starten kann so wie es mir beim debuggen angezeigt wird ich...

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
Der Titel sagt schon alles
also wie speicher ich ein erstelltes Projekt damit ich es starten kann so wie es mir beim debuggen angezeigt wird

ich hoffe dass das jetzt jeder versteht
bin nämlich neu auf dem Gebiet ;)

mfg
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Ich hab zwar hier nur VB 6.0, aber da funktionierts das speichern mit "Datei / Projekt speichern" und das Erstellen der Exe-Datei mit "Datei / ...Exe erstellen".
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
also ich kenn mich in visual basic überhaupt nicht aus
muss es aber leider nächstes jahr lernen :thumbdown
naja aber so schlecht ist es auch wieder nicht

nur dass ich nicht weis wie man speichern kann :thumbdown

mfg
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
ja so was
aber was heist kompilieren?

ausführbare datei hört sich gut an
kannst mir bitte sagen wie das geht :up

mfg
 
S

SuperTux

Gast
Guck mal, ob du unter Datei einen Punkt mit kompilieren, auführbar oder EXE findest.
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
nein leider ist nix drinnen von dem aufgezählten
ich hab selber schon nachgeschaut was annähernd damit zu tun haben könnte

mfg
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Mit VB Express 2005 erstellst Du Exe-Dateien, indem du auf "Erstellen" klickst. Dann liegt dein Programm im Ausgangsordner als Exe-Datei vor.
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
ja aber wie kann ich die exe datei erstellen?
bis jetzt habe ich nur ein .NET Managed Resources File erstellen könnnen und ich weis nicht wie ich das gemacht hab

mfg
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Schaue dir mal das openbook an da steht wie du vorgehen musst um ein Programm zu kompilieren und debuggen.
http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_basic/

ModellbahnerTT

PS: Wenn du wirklich programmieren willst dann ist VB das falsche. Meine Empfehlung ist C/C++ oder Java.
 
S

SuperTux

Gast
ModellbahnerTT, VB ist doch gar nicht so falsch. Du weißt doch, man kann auch supergute Programme in AutoIt schreiben!
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
...PS: Wenn du wirklich programmieren willst dann ist VB das falsche. Meine Empfehlung ist C/C++ oder Java.

Einspruch, Euer Ehren. Es kommt darauf an, was er programmieren will. Bei Datenbank-Programmen gibts nichts einfacheres und schnelleres als VB. Außerdem ist es sehr leicht zu erlernen.
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
Außerdem ist es sehr leicht zu erlernen.

deswegen fang ich mit visual basic an

c++ hab ich auch gleich gratis von microsoft runtergeladen und vl kommt ja hoffentlich mal ein super programm wie ein kalener :D

und wenn ich es geschaft habe das "programm" in eine .exe datei umzuwandeln also damit ihr es auch öffnen könnt schicks ich euch damit ihr mein erstes meisterwerk sehen könnt, natürlich nur wenn ihr wollt

also debuggen kann ich
nur das umwandeln wird schwer

mfg
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Jedes mal, wenn man das Programm in VB 2005 startet oder im Menü auf Erstellen --> xy erstellen klickt, wird eine ausführbare .exe Datei erstellt.

Die einzige Voraussetzung, dass die Anwendung auch auf anderen PCs funktioniert, ist ein installiertes .NET Framework 2.0.

Diese Voraussetzung kann nicht umgangen werden.
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
aha
und eine exe sollte schon irgendwo abgespeichert sein?
wenn ja geh ich mich mal auf die suche

is ja egal

ich werd wieder mal mir die hochauflösenden videos von ms wo man nicht erkennen kann wo er gerade mit dem cursor steht :rofl1 und dort werd ich bestimmt einmal etwas unter einer .exe abspeichern können

mfg
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
@bullayer Einspruch nur teilweise stattgegeben. Wenn du mit VB Laufzeitprobleme bekommst dann bist du ganz schnell von VB weg. VB kannst du nicht so einfach auf andere Systeme portieren wie z.B. C/C++ oder Java. Bei Datenbanken ist C/C++ glaub ich bei der Performance besser als VB. Ich mag VB ausserdem nicht sehr.

ModellbahnerTT
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
@ModellbahnerTT, ich erstelle mit dem Weitergabe- und Verpackungsassistenten Setup-Pakete, dann gibts auch keine Laufzeitprobleme. Die Exe-Datei kann man so ohne weiteres nicht auf andere Rechner portieren wie C/C++-Programme, da stimme ich Dir voll und ganz zu. Aber welche der beiden Programmiersprachen verwendet wird, soll jeder für sich entscheiden. Ich beherrsche beide Sprachen, benutze aber größtenteils VB.
 

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
wegen dieser seite hab ich mir visual basic und c++ runtergeladen

also heute in der schule habs ich mit einer älteren version von visual basic eine exe datei erstellen können
aber in der version was ich habe habs ich noch nicht zusammengebracht

mit welchen programmen programmiert überhaupt microsoft ihr windows
und zb ea für ihre spiele?

mfg
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.906
mit welchen programmen programmiert überhaupt microsoft ihr windows
und zb ea für ihre spiele?

mfg

MS wird das meiste, wenn nicht alles, natürlich mit Visual Studio machen, und zwar nicht mit der Express-Version, weil die halt nur .NET-Programme kann. Dabei wird vieles in C++ gemacht, aber Treiber und wesentliche Teile der Innereien von Windows werden wahrscheinlich in Assembler geschrieben.
Aber es gibt auch Teile vom Betriebssystem, die in VB entwickelt wurden.

Was EA derzeit nimmt, weiß ich nicht (wenn ich ein EA-Spiel hätte, könnte ich es schnell herausfinden), aber viele Spieleentwickler haben früher den Watcom-Compiler benutzt. Den gibt es mittlerweile auch als Freeware von http://www.openwatcom.org , aber dieser Compiler ist nichts für Neulinge.

(Noch zur Erklärung: Ein Compiler ist ein Programm, das den für Menschen leichter lesbaren Programmcode aus einer so genannten Hochsprache (z.B. C++ oder Basic) in die Maschinensprache übersetzt. Dabei entstehen die ausführbaren Dateien .EXE und Bibliotheken .DLL usw.)
 
Thema:

Wie kann ich ein projekt in Visual Basic 2005 speicher?

Wie kann ich ein projekt in Visual Basic 2005 speicher? - Ähnliche Themen

Fehlermeldung beim Speichern von Worddateien: Sehr geehrtes Support-Team, beim Bearbeiten von bestehenden Word-Dokumenten oder beim Erstellen neuer Dokumente wird mir beim Speichern...
Visual C++ Redistributable Problem: Wie der Titel schon sagt hab ich Probleme mit Visual C++ Redistributable . Ich habe beide Versionen versucht zu installieren...
Softwarefehler und Fehler des Anzeigetreibers beim Surface Pro 7: Mein Surface stürzt regelmässig ab (vor allem bei der Verwendung von One note --> nicht die App, sondern von Windows 10) und der Bildschirm wird...
Microsoft Visual C++ 2015 wird nicht gefunden: Hallo an alle, Mein Problem liegt darin, dass Microsoft Visual C++ 2015 von manchen Programmen nicht anerkannt oder gefunden wird. Wenn ich...
Movie Maker Fehler 0x87160139: Hallöchen :) Ich habe ein Problem mit meinem Movie Maker. Gester wollte ich einen Film (ca.43 min.) nach der Bearbeitung abspeichern (...
Oben