GELÖST Wie kann ich die Sandbox von Avast! verwenden?

Diskutiere Wie kann ich die Sandbox von Avast! verwenden? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo Community, ich habe es getan, ich habe mir Origin heruntergeladen und will mir das Programm mal näher anschauen. Um meine Daten in...
Hoschi347

Hoschi347

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Hallo Community,

ich habe es getan, ich habe mir Origin heruntergeladen und will mir das Programm mal näher anschauen. Um meine Daten in Sicherheit zu wissen, möchte ich Origin in der Sandbox von Avast starten.

Dummerweise finde ich nur die Option, in der ich eben Programme von der Sandbox ausnehmen kann.

Mehr habe ich auch bisher unter den ganzen Anwendungen, die Avast bietet nicht gefunden. Hat jemand mehr Erfahrung mit Avast und kann mir hierbei helfen ??

Was ich noch bemerken möchte, die Möglichkeit, Origin den Ausgang mit der WindowsFirewall zu verwehren ist mir bekannt, würde aber trotzdem Origin lieber in der Sandbox starten lassen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.191
Standort
Thüringen
Bietet denn Avast beim Aufruf der gewünschten Software das Starten in der Sandbox nicht automatisch an?

Hilft Dir das?
 

Anhänge

Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
In Avast free gibt es nur die Auto-Sandbox, da kann man ein Programm nicht in die Sandbox zwingen.

Eine konfigurierbare Sandbox ist nur in der Bezahl-Version von Avast (Avast Pro) enthalten.

Mach es mit Sandboxie. ;)

Bietet denn Avast beim Aufruf der gewünschten Software das Starten in der Sandbox nicht automatisch an?
Nein, die Auto Sandbox entscheidet alleine, ob sie anspringt oder nicht. Wenn sie nicht von alleine anspringt, dann ist das aber schon mal ein gutes Zeichen, denn dann hat Avast nichts verdächtiges entdeckt. :D
 
S

Snohomish

Gast
Nein, die Auto Sandbox entscheidet alleine, ob sie anspringt oder nicht. Wenn sie nicht von alleine anspringt, dann ist das aber schon mal ein gutes Zeichen, denn dann hat Avast nichts verdächtiges entdeckt. :D
Danke Zyndstoff, hab mich auch schon gefragt warum das mal so mal so passiert.:blush

Die springt hier bei jedem portablen Programm an,das vom Stick gestartet wird....:blush
Na, kommt Dir das nicht seltsam vor.:D:sing Alle exen verseucht...:sarkastisch:nana
 
S

Snohomish

Gast
Aber im Ernst, ich kann Zyndstoff nur bestätigen. Bei mir steht die Sandbox auch auf "Nachfragen", was aber nicht bei allen Programmen passiert.

Ob jetzt beim Ausführen oder bei der Installation.

EDIT: Also sollte Hoschi dieses Origin vom Stick aus installieren, damit die Auto-Sandbox anspringt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Da brauchste gar nict "So so" schreiben.

Sie springt nur von alleine an. Aber du kannst für den Fall, dass sie anspringt, in dem Menü einstellen, dass sie nachfragt.

Klingt jetzt kompliziert... wie soll ich sagen?

Auf Auto -> Sandbox springt an (nach eigener Programmbewertung) und packt das Ding in die Sandbox, ohne Nachfrage (blöd, wenn man was installieren will und nicht merkt, das Avast das Zeug in die Sandbox installiert hat...)

Auf Nachfragen -> Sandbox springt an (nach eigener Programmbewertung), bietet dir aber die Möglichkeit, per Nachfrage das Programm NICHT in der Sandbox zu starten.

Eine Option, ein Programm nach Userwunsch in die Sandbox zu zwingen gibt es in Avast free nicht - das geht nur bei der Pro / AIS.

Alles klar? :D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.191
Standort
Thüringen
Die Einstellungen in Sachen Sandbox sind für mich persönlich völlig ausreichend.Okay,am Anfang ist ein bißchen Arbeit,aber dann ist Ruhe.Bin mit Avast soweit zufrieden...
Also sollte Hoschi dieses Origin vom Stick aus installieren, damit die Auto-Sandbox anspringt?
Origin vom Stick?Hm,wird es kaum als portable Anwendung geben,oder?Die Sandbox springt ja immer an,deswegen Auto-Sandbox...
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Die Sandbox springt ja immer an,deswegen Auto-Sandbox...
Hö? Was soll das heißen? Die Sandbox springt nicht immer an...
Sandbox.PNG

AUTO Sandbox deswegen, weil sie nur automatisch entscheidet, ob sie anspringt oder nicht und nicht von einem User für ein bestimmtes Programm aktiviert werden kann. ;)
 
S

Snohomish

Gast
Nicht als portable Anwendung. Ich hatte das so verstanden, daß die Auto-Sandbox beim Ausführen vom Stick irgendwie rigider anspringt.

Also das Installationspaket nicht portabel installieren, sondern vom Stick aus auf z.B. C: installieren.

Aber Zyndstoff kann das bestimmt aufklären...?

Hö? Was soll das heißen? Die Sandbox springt nicht immer an...
Viell. hast Du, Alfiator, kein Häkchen in der Sandbox bei: Meine Antwort für dieses Programm speichern gemacht?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Die Sandbox springt nur an, wenn Avast das betreffende Programm als verdächtig erkennt.
Das ist nicht immer der Fall - diese Annahme ist falsch.
Die Ausführung eines Installers von einem Stick reicht alleine nicht als Kriterium, ich habe schon zig Programme von einem Stick aus installiert, ohne dass die Sandbox anspringt. Ist auch abhängig von den allgemeinen Einstellungen des Scanners (Empfindlichkeit, Heuristik usw.)

Für das, was hier gemacht werden soll, wäre doch Sandboxie die beste Lösung. Kostenlose Sandbox.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.191
Standort
Thüringen
Nach welchen Kriterien entscheidet die SB denn,wann sie anspringt oder nicht?Ab wann gilt ein Programm als verdächtig?Fragen über Fragen...
Viell. hast Du, Alfiator, kein Häkchen in der Sandbox bei: Meine Antwort für dieses Programm speichern gemacht?
Doch doch...
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Nach welchen Kriterien entscheidet die SB denn,wann sie anspringt oder nicht?
Heuristik, Virendefinitionen, Verhaltensanalyse, Einstellungen des Scanners usw.
Programmiert hab ich die nicht. :D
Aber ich war 9 Monate beim Beta-Testing von Avast 5 und 6 als Beta Tester bei Avast dabei.
 
S

Snohomish

Gast
Nach welchen Kriterien entscheidet die SB denn,wann sie anspringt oder nicht?
Ich glaube, das geht dann schon sehr weit in den forensischen Bereich...ob man das knapp erklären kann?

Ich als Laie denke, da findet Avast! Code der in dieser oder anderer Form auch bei Malware vorkommt, aber nicht zwingend Malware sein muss.

Einfachstes Beispiel sind z.B. Trainer für Spiele, die ähnlich wie Keylogger funktionieren. Da werden die Tastendrücke vom Trainer abgefangen/aufgezeichnet. Die gleiche Funktionsweise wie bei Keyloggern.

Aber auch bei Trainern springt die Auto-Sandbox nicht immer an. Obwohl die alle die Tastatureingaben abfangen. Aber scheinbar auf verschiedene Art und Weise.
 
Thema:

Wie kann ich die Sandbox von Avast! verwenden?

Sucheingaben

firewall mit sandbox

Oben