Wie installiere ich ein RAID-System

Diskutiere Wie installiere ich ein RAID-System im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen, wir bebtreiben einen kleinen server bei uns im büro und sind beim thema "datenspeicherung" nicht auf den neuesten stand... nun...
R

rossi-alfa

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
54
Alter
37
Hallo zusammen,

wir bebtreiben einen kleinen server bei uns im büro und sind beim thema "datenspeicherung" nicht auf den neuesten stand...

nun möchte ich wie folgt vorgehn:

1. ich möchte ein RAID-system installieren, damit wenn eine platte ausfällt mit der anderes weitergearbeitet werden kann, aber was brauch ich dazu?
kann ich einfach eine 2.platte in den rechner stekcen, an den raid controler anstecken und bios einstellungen ändern und fertig??

2. möchte ich die software "acronis true image echo server" einsetzen und eine sicherung jeweils auf externe platte gesichert wird...
(morgens eine platte anstecken auf der morgendliche sicherung läuft, abends abstöpseln und die andere dran, damit nachts eine sicherung läuft, morgends dann wieder die vom vortrag anstöpseln, usw...

bin ich mit diesen maßnahmen einigermaßen auf der sicheren seite??
 
T

Tronde

Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
411
Standort
NRW
Hallo rossi-alfa,

zu deinen Fragen kann ich dir folgende Antworten anbieten:

1)
Bevor du ein Raid einrichtest ist es sehr wichtig, dass du eine komplette Systemsicherung durchführst. Am besten machst du mit Acronis True Image Server ein Image bevor du ein Raid einrichtest.

Zu einem Raid kannst du auf mehreren Wegen kommen. Falls euer Server über einen Onboard Raid-Controller verfügt, kannst du hier einfach zwei Platten anschließen und im Bios ein Raid konfigurieren. Bei dieser Variante werden beide Festplatten für gewöhnlich beim Aufbau des Raids komplett formatiert. Meiner Erfahrung nach haben sich diese Onboard Raids jedoch nicht als zuverlässig erwiesen.
Eine zweite Variante ist der Einsatz eines sogenannten Hardware Raid-Controlles, wie du ihn z.B. bei Promise oder Adaptec bekommen kannst. Hier lassen sich je nach Raid-Level mehrere Festplatten anschließen und ein Raid aufbauen. Auch hierbei gehen meist alle Daten auf den Platten verloren. Es gibt Ausnahmen, wo man eine sogenannte Quellfestplatte und eine Zielfestplatte definieren kann. Hier wird dann die Quelle aufs Ziel gespiegelt und die Daten bleiben erhalten. Das ist aber vom Controller abhängig. Welcher das kann weiss ich aus dem Kopf leider nicht.

2)
Man kann es so machen wie du geschrieben hast. Du solltest dann die Festplatte, welche nicht verwendet wird am besten mit nach Hause nehmen oder sie zumindest an einem anderen sicheren Ort aufbewahren. Im Fall von Feuer hättes du so immer noch ein Image auf der Platte und deine Sicherung brennt nicht mit auf.
In diesem Fall reicht deine Sicherung aber nur einen Tag in die Vergangenheit. Da viele Anwender aber erst nach 2 - 3 Tagen merken, dass sie vielleicht doch die falsche Datei gelöscht haben, solltes du darüber nachdenken eine Datensicherung einzurichten, welche dir ermöglicht mehrere Versionen der Daten wiederherstellen zu können.

Noch ein Tip:
Ich habe in einem Server erst mit zwei Platten ein Raid aufgebaut. Dann habe ich unter Windows den Treiber für den Raidcontroller installiert und die Systemplatte mit Acronis auf das Raidvolume geklont. Anschließend habe ich die alte Systemplatte ausgebaut und hatte ein System im Raid.
Aber auf jeden Fall vorher eine komplette Sicherung machen. Das kann einen unheimlich beruhigen wenn doch mal was schiefgeht.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MfG
Tronde
 
G

Graograman

Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
71
Alter
43
Standort
DE-NRW-DN
toll

ein hoch @Tronde. Deine Statements waren auch mir eine große Hilfe. Danke !
 
R

rossi-alfa

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
54
Alter
37
hallo, danke für die info...

ich hab folgendes board:

Motherboard Name MSI K8N Neo (MS-7030) Nforce3 250gb chipsatz

auf dem möchte ich das raid installieren.

hab mal gegoogelt, wäre das ein geeigneter controller ?

SATA300 TX2plus
 
R

rossi-alfa

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
54
Alter
37
Zuletzt bearbeitet:
R

rossi-alfa

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
54
Alter
37
so hab mal geschaut,

ich werde mir einen dawicontroller dc-133 + eine festplatte 160GB kaufen. alles auf IDE basis..
 
Thema:

Wie installiere ich ein RAID-System

Wie installiere ich ein RAID-System - Ähnliche Themen

  • Grafikkartentreiber lässt sich nicht Installieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht Installieren: Hallo, ich habe eine Nvidia Geforce GTX 780 Ti, und es lässt sich der passende Grafikkartentreiber nicht installieren. Installation läuft...
  • Nach Austausch von Hardware, Windows 10 (Upgegradet) auf eine neue SSD neu installieren.

    Nach Austausch von Hardware, Windows 10 (Upgegradet) auf eine neue SSD neu installieren.: Hallo, Ich werde bald ein Paar Komponenten meines PC's austauschen (Mainboard, CPU, RAM). Dazu möchte ich gerne Windows 10 auf eine neue SSD neu...
  • Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten und können nicht behoben werden.

    Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten und können nicht behoben werden.: Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten und können nicht behoben werden. Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 –...
  • Achtung Windows 7 Nutzer! KB4512486 und KB4512506 nicht installieren mit Symantec oder Norton

    Achtung Windows 7 Nutzer! KB4512486 und KB4512506 nicht installieren mit Symantec oder Norton: Durch Probleme mit SHA-2 Zertifikaten kann es bei der Installation der Windows 7 Updates KB4512486 und KB4512506 zu schweren Problemen kommen die...
  • Warum lässt sich das Funktionsupdate 1903 nicht installieren (letzte Version 1803)

    Warum lässt sich das Funktionsupdate 1903 nicht installieren (letzte Version 1803): Warum lässt sich das Funktionsupdate 1903 nicht installieren (letzte Version 1803) Die Erläuterungen (z.B. wie man Avast vollständig entfernt)...
  • Ähnliche Themen

    Oben