GELÖST wie erstellt man mit visual basic 2008 eine batch datei?

Diskutiere wie erstellt man mit visual basic 2008 eine batch datei? im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Sääle zäme. Mache gerade meine erste Schritte mit Visual Basic 2008 und habe ein kleines Problem... Also ich habe eine Form mit verschieden...
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
Sääle zäme.

Mache gerade meine erste Schritte mit Visual Basic 2008 und habe ein kleines Problem...

Also ich habe eine Form mit verschieden Checkboxen und eine Button zum erstellen. Jetzt möchte ich das zb. wenn man die Checkebox 1 ankreuzt und dann auf den Button klickt eine batch datei auf dem Desktop erstellt wird, die den Computer herunterfahren lässt.

Weiss jemand wie man das anstellen könnte??

Wie gesagt bin ich noch ein ziemlicher anfänger was Programmiere angeht :blush
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
:welcome

Jetzt möchte ich das zb. wenn man die Checkebox 1 ankreuzt und dann auf den Button klickt eine batch datei auf dem Desktop erstellt wird, die den Computer herunterfahren lässt.
Wozu eine Datei auf dem Desktop?? Es reicht doch, wenn der Button den Befehl für shutdown -s -f -t 0 auslöst

Wie gesagt bin ich noch ein ziemlicher anfänger was Programmiere angeht
;) das glaub ich gerne, jeder fängt irgendwie an :up
Trotzdem solltest du einfach die Hilfe bemühen (F1) bzw dich vorher TIEF einlesen!
http://openbook.galileocomputing.de/einstieg_vb_2008/

cu

PS: Es gibt mittlerweile die 2010er-Version von Visual Studio in Deutsch :up
http://www.computerbase.de/downloads/system/visual_studio_2010/
 
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
So genau weiss ich auch nich wieso ich die Datei auf dem Desktop haben will. Möchte einfach mal sehen wie der Code dahinter aussehen würde für spätere Projekte...

Ich Lese nicht so gerne Bücher auf dem Computer. Geh mir aber noch diesen Montag ein Buch für einsteiger Kaufen

Danke für den Hinweis. Werde die 2010 Version bei gelegenheit Herunterladen.
 
A

AlienJoker

Gast
Lass die Finger von Visual Studio 2010. Das Ding noch als instabil und nicht ausgereift gemieden. Vor dem SP1 wird sich das wohl auch nicht ändern.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Möchte einfach mal sehen wie der Code dahinter aussehen würde für spätere Projekte
den musst du ja selbst eingeben!

z.B. shell("shutdown -m \\NAME -s") ... wobei NAME der Computername im Netzwerk sein muss ;)

Ich Lese nicht so gerne Bücher auf dem Computer
Also die Hilfe bzw. der Link ist nicht wirklich ein Buch und OHNE LESEN wird man nicht weit kommen.
Vorteil zum gedruckten Buch --> man braucht nicht alles selbst tippen, da man es kopieren kann.
 
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
ja weiss schon dass man den selbst eingeben muss doch wie sieht der aus?? Ich kenne auch die shell Funktion aber wie kann ich machen dass es eine Batch file auf meinem Desktop speichert und wie man die Funktion dieser bestimmen kann.

Danke für den Hinweis AlienJoker
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
aber wie kann ich machen dass es eine Batch file auf meinem Desktop speichert
wozu ???

Du kannst doch nicht Batch-Dateien und Visual-Basic-Programmierung vermischen (gedanklich).

Entweder du schreibst Batchdateien - fertig! oder .... du programmierst die Funktion auf eine Schaltfläche in VB.
Löse dich von den Batchdateien, die haben mit VB überhaupt nichts zu tun.
 
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
Ich bin nicht blöd.. Es wäre nur mal intressant zu sehen wie man aus dem selbst erstellten Programm heraus andere "Programme" erstellt wie eben zb. eine kleine batch datei.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich bin nicht blöd
Hat auch keiner gesagt. Nur dein Vorhaben ist unsinnig, da doppelt

a) Als Aktion für den Button -> shell("shutdown -m \\NAME -s")
b) Datei erstellen lassen mit dem Inhalt des Shellbefehles, z.B. IO.File.AppendAllText("d:\shutdown.bat","shutdown -m \\NAME -s")

Deshalb mein Statement "WOZU" ist ja das gleiche!
andere "Programme" erstellt wie eben zb. eine kleine batch datei.
Eine Batchdatei ist KEIN Programm
 
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
deshalb das Wort Programm ja auch in Anführungsstriche. Tut mir leid wenn ich da etwas falsch verstanden habe.

Danke für die schnelle Lösung des Problems


PS: Sorry, wenn meine Frage und meine Antworten Amateurhaft klingen. Habe Heute zum ersten mal etwas in ein Forum geschrieben.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ich schließe mich Mikes Meinung an. Entweder man macht so was direkt aus VB raus:

1. Process.Start(Environment.GetEnvironmentVariable("windir").ToString & "\System32\shutdown.exe", "-s -f -t 0")

Annahme: 32bit-System wie Windows XP, wo die Datei "shutdown.exe" unter C:\Windows\System32 liegt oder so unsinnig wie du es möchtest

2.
Dim sw As New StreamWriter(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.Desktop).ToString & "\Hier.bat", False, System.Text.UTF8Encoding.UTF8)

sw.WriteLine("@echo off")
sw.WriteLine("cls")
sw.WriteLine("shutdown -s -f -t 0")
sw.Dispose()
sw.Close()

sw = Nothing

MsgBox("Fertig")

Und bitte nicht Imports system.io vergessen.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
PS: Sorry, wenn meine Frage und meine Antworten Amateurhaft klingen. Habe Heute zum ersten mal etwas in ein Forum geschrieben.
Kein Problem, dafür ist WinBoard ja da, aber auch der Fragende muss halt die Antworten lesen und akzeptieren ;)
 
S

sepius

Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
19
Alter
23
Standort
Freiburg (ch)
Hehe.
vielen Dank nochmal habt mir echt weitergeholfen.
 
A

AlienJoker

Gast
Jungs, ihr habt es nicht ganz verstanden. Ihm ging es darum, eine beliebige Batch-Datei aus einer Applikation heraus zu erzeugen. Dass das mit dem Shutdown anders einfacher/schneller geht, war gar nicht der Sinn der Übung.
Hier ging es darum, eine Technik zu begreifen und nicht einen Shutdown-Button zu basteln.

Wenn ud wirklich eine Batch-Datei erzeugen willst, musst du dich bei den Textstreams mal einlesen, denn eine Batch-Datei ist ja nix anderes als eine Textdatei, die Befehle enthält.
Der zweite Punkt in Peters Post erklärt es ganz gut.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Jungs, ihr habt es nicht ganz verstanden. Ihm ging es darum, eine beliebige Batch-Datei aus einer Applikation heraus zu erzeugen. Dass das mit dem Shutdown anders einfacher/schneller geht, war gar nicht der Sinn der Übung.
Hier ging es darum, eine Technik zu begreifen und nicht einen Shutdown-Button zu basteln.

Wenn ud wirklich eine Batch-Datei erzeugen willst, musst du dich bei den Textstreams mal einlesen, denn eine Batch-Datei ist ja nix anderes als eine Textdatei, die Befehle enthält.
Der zweite Punkt in Peters Post erklärt es ganz gut.
Da hast du recht. Die Ausgangsfrage war auch ein wenig verwirrend. Wenn er einfach nur gefragt hätte, wie man in eine Textdatei schreibt und die Datei irgendwo ablegt, wäre es klarer gewesen.

Nun ja, Antworten auf evtl. zwei Fragen haben wir ja jetzt. ;)
 
Thema:

wie erstellt man mit visual basic 2008 eine batch datei?

Sucheingaben

was ist batch erstellen visual studio

wie erstellt man mit visual basic 2008 eine batch datei? - Ähnliche Themen

  • Wiederherstellungspunkt kann nicht erstellt werden

    Wiederherstellungspunkt kann nicht erstellt werden: Hallo, wer kann mir helfen? Ich kann keinen Wiederherstellungspunkt erstellen. Es wird unter "Verfügbare Laufwerke" steht "Suchen". Die Kästchen...
  • Aktivierter Computerschutz - Werden Wiederherstellungssicherungen automatisch erstellt?

    Aktivierter Computerschutz - Werden Wiederherstellungssicherungen automatisch erstellt?: Ich habe zwei Festplatten - C: für die Systemsoftware und die Programme sowie D: für meine Eigenen Dateien (z. B. von mir erstellte Word-und...
  • Selbst erstellte Termine werden NUR lokal in der Outlook App unter 'Deutsche Feiertage' gespeichert

    Selbst erstellte Termine werden NUR lokal in der Outlook App unter 'Deutsche Feiertage' gespeichert: Hi zusammen, Ich würde mich freuen Hilfestellungen zu meiner Frage zu kriegen. Konkret: Wie kann ich in der Android Outlook App bei Erstellung...
  • Erstellt WIN10 automatisch ein X-Box-Konto (seit 5 jahren nie Xbox gegamt)

    Erstellt WIN10 automatisch ein X-Box-Konto (seit 5 jahren nie Xbox gegamt): wenn ich die seit letzten paar updates implementierten, lästigen pop-ups von x-box anklicke, schein ich n konto samt avatar zu haben. gab es vor...
  • OneDrive erstellt einen zweiten Syncordner AUTOMATISCH im Benutzerordner!

    OneDrive erstellt einen zweiten Syncordner AUTOMATISCH im Benutzerordner!: Hallo, ich sitze leider schon verzweifelt an diesem Problem. Ich selber verwende Windows 10. Sobald ich den Setup von OneDrive gemacht habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben