[Wert1]=0 oder [Wert2]=0 usw

Diskutiere [Wert1]=0 oder [Wert2]=0 usw im Datenbanken Forum im Bereich Datenbanken; Hallo Leute, Ich möchte einen Bericht in Access erstellen, der mir Datensätze auswirft die nicht komplett sind. Konkret geht es um eine...
#1
M

MacGyver12

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
7
Hallo Leute,

Ich möchte einen Bericht in Access erstellen, der mir Datensätze auswirft die nicht komplett sind. Konkret geht es um eine Maschinendatenbank.
Dort stehen als Spalten "Leistung PS", "Baujahr", "Betriebsstunden" usw.

Wenn alle Felder gefüllt sind, soll der Datensatz ausgeblendet werden; sobald ein Wert fehlt, soll der Datensatz stehen bleiben.

danke für eure Bemühungen
 
#2
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.349
Ort
in der Nähe eines Rechners
hi :)

dann musst du dir eine Abfrage auf die "Haupttabelle" basteln die alle Felder auf leere Einträge überprüft (IS NULL)

Den Bericht hängst du dann an diese Abfrage und nicht an die Tabelle (Datenquelle)
 
#3
M

MacGyver12

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
7
Hi,
danke für den Tip.

Bin noch absoluter Newbie in Access.
Kannst du mir das noch etwas genauer erläutern ?

Was genau muss in die Abfrage rein ?

die alle Felder auf leere Einträge überprüft (IS NULL)
Wie stelle ich das konkret an ?
 
#4
A

AlienJoker

Gast
damit wird es kompliziert.
du erstellst ne neue abfrage und lässt alle werte auswählen, die du betrachten willst (baujahr etc..)
zieh den assistenten schön durch.
dann öffnest du die Abfrage in der Entwurfsansicht und stelllst dann bei kriterien "IST NULL" für den ersten wert, für den zweiten machst du das bei oder, für den dritten noch ne zeile tiefer und so weiter

Also in jeder zeile und spalte der Entwurfsansicht ein "IST NULL" bei Kriterien oder ab "oder" abwärts

Entgegen deutscher Auffassung ist mit NULL nicht die zahl gemeint, sondern der Feldwert und NULL steht für leer/nicht zugewiesen.

Also so, wie in dem bild nur mit "IST NULL" statt mit "Ja"
 

Anhänge

#5
A

AlienJoker

Gast
und dann kannst du nen bericht erstellen und wählst die Abfrage als Quelle
 
#8
M

MacGyver12

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
7
Super, haut hin.
Danke :up :D

Kleines Problemchen habe ich noch.
In meinem Bericht tauchen die fehlenden Werte natürlich als "0" auf.
Da der Bericht handschriftlich ergänzt werden soll, ist das störend.
Gibt es im Access auch so eine Funktion wie das "Nullwerte ausblenden" wie in Excel ?
 
#9
A

AlienJoker

Gast
nope,aber wenn du die Standardwerte änderst, sollte das gehen. Halt net 0 sondern keinen angeben. Das geht natürlich nur, wenn das kein Pflichtfeld ist.
 
#10
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.349
Ort
in der Nähe eines Rechners
In meinem Bericht tauchen die fehlenden Werte natürlich als "0" auf.
Natürlich, (sorry, alienjoker) das geht schon.

Du brauchst im Bericht nur beim Steuerelementinhalt schreiben

=wenn([wert]=0;"";[wert])

wobei wert den Namen des Steuerelementes haben muss (also dass was eh schon drinnen steht.

Mike
 
Thema:

[Wert1]=0 oder [Wert2]=0 usw

Oben