Werbung herausschneiden

Diskutiere Werbung herausschneiden im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Ich habe schon die Suchfunktion genutzt leider finde ich unter dem Begriff "Werbung herausschneiden" nichts. Welche Programme gibt es eigentlich...
G

Gast23511

Gast
Ich habe schon die Suchfunktion genutzt leider finde ich unter dem Begriff "Werbung herausschneiden" nichts.

Welche Programme gibt es eigentlich die Werbung aus Videoaufnahmen autom. herausschneiden können?

Wie funktionieren die und wie erkennen die die Werbung? Benötigen die eine Verbindung ins Internet um Schnittdaten abzufragen oder erkennen die das am Bild (z. B. Logo des Sender etc. denn die sind ja in der Werbung nicht zu sehen).

Bitte nennt mir ein paar gute Programme.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Programme hab ich aus dem Stehgreif keine, aber ich kann dir sagen, wie die meisten Programme arbeiten.

Die erkennen die Werbung in der Regel an der Änderung der Lautstärke (Werbung ist meistens lauter) und an der Änderungen der Bilddaten. Bei Werbung hast du in der Regel eine schnellere Abfolge an Bildern, die sich auch schneller ändern (schnellere Bildwechsel und Änderung der Farben).
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
9. Entfernen Sie Werbung
aus der TV-Aufahme
Statt selbst mit einem Schnittprogramm Werbung
zu eliminieren, können Sie einen Werbeblocker
einsetzen: Diese Programme versprechen,
Werbung automatisch aus TV-Aufnahmen
zu entfernen.
TV Sweeper und das praktisch identische
Programm TV ohne Werbung arbeiten mit
redaktionell betreuten Schnittlisten aus dem
Internet. Anhand dieser Listen, die einige
Stunden nach der Ausstrahlung verfügbar
sind, entfernt die Software Werbung aus der
TV-Aufnahme oder überspringt sie beim Abspielen.
Zum Herunterladen der Listen muss
eine Internet-Verbindung bestehen.
In unseren Tests klappte das Entfernen
schnell und effektiv, wenn auch manchmaldie Eigenwerbung der Sender noch zurückblieb.
Da die Programme nur an I-Frames
schneiden, sollten Sie die Option „Beim
nächst möglichen Frame schneiden“ aktivieren,
um keinen Teil des Films zu verlieren.

aus" Alles über TV am PC" PC-Welt
 
OUTSIDER68

OUTSIDER68

Mitglied seit
20.09.2005
Beiträge
82
Es gibt einige Programme.
Ich probiere DVR-Studio Pro seit ein paar Tagen aus, um meine Aufnahmen vom Topfield5000 (Sat) umzuwandeln. Bei der Werbung hängt es vom Audio-Format des Senders ab, ob dieses Programm die Werbung findet. Aber selbst, wenn er nichts automatisch findet, geht das mit diesem Programm recht gut. Auf DVD-Brennen kannste damit auch- Leider unterstützt dieses Programm nicht alle Aufnahmegeräte, google dich mal zur Seite des Herstellers, dort findest Du
- das Programm zum Download (man kann es 30 Tage testen)
- Anleitungen zum schneiden und umwandeln von Aufnahmen
- eine Übersicht, mit welchen Geräten das Programm zusammenarbeitet
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ich vermute mal, dass Du ein Programm suchst, dass die Werbung automatisch erkennt und herausschneidet. Ich habe vor kurzem zwar mal gelesen, dass es solch eine Möglichkeit gibt. Die funktioniert wohl über "Schnittlisten", die's dann im Internet gibt. Das setzt natürlich voraus, dass irgendjemand solch eine Schnittliste bereits erstellt hat, und zwar von haargenau (!) der gleichen Sendung, die Du aufgezeichnet hast. Für eine eventuelle Wiederholung des gleichen Films (was ja öfter der Fall sein kann) funktioniert diese Schnittliste nicht, da die Werbeblöcke dort vollkommen anders liegen.

Zunächst mal vorab: Ich nehme schon seit weit über einem Jahr Filme aus dem TV auf und mache mir daraus anschließend jeweils 'ne DVD. Hab' also auf diesem Gebiet ein wenig Erfahrung. Und darum sag' ich dir auch ganz offen, dass ich von jeglicher automatischen Werbeblockerkennung absolut nichts halte! Begründung: Eine sichere Erkennung der Werbeblöcke ist m. M. bis jetzt nicht möglich und wird auch in Zukunft nicht möglich sein, da sie natürlich von den werbenden Firmen wie auch von den Sendern, die damit ihr Geld verdienen, gar nicht gewünscht ist! Beispiele:

1. Erkennung am ein- bzw. ausgeblendeten Senderlogo: Funktioniert nicht, da die Ein-/Ausblendung vom Sender nicht exakt vorgenommen wird, wie jeder Zuschauer leicht beobachten kann.

2. Oft gibt es nach einem Werbeblock Handlungsüberschneidungen (einige Sekunden des Films werden nochmals gezeigt).

3. Eine Erkennung über die Ton-Lautstärke kann auch nicht sicher funktionieren, da es Werbespots gibt, die entweder mit Stille oder mit eingeblendetem Ton beginnen.

Ich kann dir aber mal sagen, wie ich das mache:

Zunächst mal sollte man darauf achten, dass das Programm, das die Aufnahmedatei erzeugt, dies in einem MPEG2-Format tut, ansonsten muss man die Aufnahme noch in ein DVD-kompatibles MPEG2-Format konvertieren.

Also, nachdem ich eine Aufnahme gemacht habe und einen eventuell asynchronen Ton (was leider sehr oft vorkommt) wieder synchron zum Bild gemacht habe, lade ich die Datei ins Programm "TmpgEnc DVD Author" und "schneide" die Werbeblöcke dadurch heraus, dass ich jeweils Anfang und Ende des Werbeblocks markiere und den Button "Cut" betätige. Dadurch wird die Datei nicht wirklich geschnitten, sondern es wird dem Programm lediglich gesagt, welcher Bereich des Films nicht ins fertige DVD-Produkt übernommen werden soll. Dann lass' ich das Programm noch automatisch alle 3 Min. eine Kapitelmarke setzen und starte die "DVD-Ausgabe" erstmal probeweise auf die Festplatte. Nachdem ich mir das dann angeschaut habe, wird's auf DVD gebrannt. Das war's!

Natürlich kannst Du das (tatsächliche!) Herausschneiden der Werbeblöcke auch in jedem anderen Programm, das MPEG2-Dateien verarbeiten kann, machen. Vielleicht macht das ja sogar Nero ( :nixweis ).
 
G

Gast23511

Gast
Danke für eure Hilfe! Hab jetzt einiges gelernt dank euch!
Ich werd dann mal die Woche über die Programme ausprobieren und euch berichten wie ich was fand bzw. wie was bei mir funktioniert hat!


Danke! :danke
 
Thema:

Werbung herausschneiden

Sucheingaben

programm das werbung herausschneidet

Werbung herausschneiden - Ähnliche Themen

  • Beschwerde der Outlook - E - Mail Seite mit Werbungen

    Beschwerde der Outlook - E - Mail Seite mit Werbungen: Chat with TommiKi on-line12:04 Hey!12:07 Greetings handsome, sweet nice dear man, Sorry only speak German. Do I have a chance with you, with a...
  • Personalisierte Werbung für Microsoft Konto, Browser und Windows anpassen oder abschalten

    Personalisierte Werbung für Microsoft Konto, Browser und Windows anpassen oder abschalten: Viele kennen das, wenn man einmal nach etwas bestimmten gesucht hat und dann bei Werbung nur noch immer wieder das Gesuchte sieht. Das kann Sinn...
  • Wie kann ich die lästigen Werbungen per Email stoppen ?

    Wie kann ich die lästigen Werbungen per Email stoppen ?: Ich bekomme jedesmal an meine Email Adresse Werbungen. Wie kann ich diese Stoppen. Leider geht es nur auf "Löschen" . Ich habe dann immernoch den...
  • Werbung bei Euren Spielen usw.

    Werbung bei Euren Spielen usw.: Hallo Windows, seit kurzer Zeit komme ich nicht mehr in die Spiele hinein, ohne dass häufig Werbung aufploppt. Geht es eigentlich bei Euch...
  • Werbung in Outlook

    Werbung in Outlook: Hallo, die Werbung ist nicht personbezogen. Man wird mit irgendwelchen Dingen zugemüllt. Lass dass sein. Wieder ein Grund andere Systeme zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben