Wer kennt sich aus mit "Packet Loss"

Diskutiere Wer kennt sich aus mit "Packet Loss" im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo Forum, ich habe einen Telekom DSL6000 mit nur 3000er Geschwindigkeit. Ich leide laut Pingtest.net an Packet Loss, was könnte der Fehler...
M

molls

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
13
Alter
55
Hallo Forum,

ich habe einen Telekom DSL6000 mit nur 3000er Geschwindigkeit.



Ich leide laut Pingtest.net an Packet Loss, was könnte der Fehler sein???

Hier das Testergebnis, Telekom hat auch mit einem eigenen Program getestet aber nix gefunden. Die sagen es ist der Router. Ok der ist alt, ein T-Sinus 154 DSL SE aber hat die neuste Firmware usw.



Muss ich mir überhaupt Sorgen machen?

Über Zuschriften mit Ideen was das Problem sein könnte freue ich mich sehr.

Danke,

molls ;)
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Muss ich mir überhaupt Sorgen machen?
Was genau ist denn das Problem ? Läuft irgendwas nicht (mehr) korrekt ? Gibts Verbindungsabbrüche oder Geschwindigkeitseinbrüche oder sowas ?

Ich habe ebenfalls eine 6000er Leitung von der Telekom, von der aber halt nur 3000 ankommen. Meine Werte sehen so aus:

Test2.JPG Test1.JPG

:nixweis

Probiere doch mal einen anderen Router aus. Dann siehst du ja, ob sich an den Werten was verbessert bzw. verändert.
 
M

molls

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
13
Alter
55
Verbindungsabbrüche

Hallo Duke,

danke für die Antwort, ja ich habe Abbrüche und mein Internet scheint ab und zu etwas langsam. Ich spiele EVE und bin da auch schon öfters rausgeflogen, "socket loss". Einen neuen Router habe ich noch nicht probiert, kostet auch ne Stange geld. Warum soll ich Geld ausgeben wenn es vieleicht doch an der Leitung liegt.

Bis dann, molls;)

Was genau ist denn das Problem ? Läuft irgendwas nicht (mehr) korrekt ? Gibts Verbindungsabbrüche oder Geschwindigkeitseinbrüche oder sowas ?

Ich habe ebenfalls eine 6000er Leitung von der Telekom, von der aber halt nur 3000 ankommen. Meine Werte sehen so aus:

Anhang anzeigen 45434 Anhang anzeigen 45435

:nixweis

Probiere doch mal einen anderen Router aus. Dann siehst du ja, ob sich an den Werten was verbessert bzw. verändert.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Einen neuen Router habe ich noch nicht probiert, kostet auch ne Stange geld. Warum soll ich Geld ausgeben wenn es vieleicht doch an der Leitung liegt.
Du kannst der Telekom auch noch monatelang auf den Keks gehe. Das bringt dann nichts, falls doch der Router schuld ist. Irgendwo muss man ja anfangen.

Du sollst dir aber nicht gleich einen neuen Router kaufen. Vielleicht kann einem ein Kumpel sowas für ein paar Stunden leihen ? Wenn der andere Router dieselben Werte bringt liegts am Rechner oder an der Leitung. Falls es besser wird, hast du die Ursache gefunden. ;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Hast du den Test mal zu verschiedenen Tageszeiten gemacht?

Ein testen der Leitung geht wahrscheinlich erstmal schneller, als sich einen Router zu leihen.
Du kannst dein Glück mal bei der 0800-330-2000 versuchen.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich leide laut Pingtest.net an Packet Loss, was könnte der Fehler sein???
Ich denke du hast das Gleiche wie ich ;)

Ich habe 20000 und komm aber nur auf 14000.
Grund: Zu lange Leitung (Randgebiet der Stadt) = zu hohe Dämpfung = weniger Speed = Packet loss (Pakete gehen verloren)
Lösung: keine, da der Anbieter keine Garantie für Speed bietet. Die schreiben immer maximal ...... (das heißt auch weniger)

Du kannst die Hotline deines Providers anrufen und die Leitung messen lassen. Dann weißt du bescheid.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Bei ner 3000er Leitung hat er also bis 6000. ;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Bei ner 3000er Leitung hat er also bis 6000. ;)
Nein, die Telekom schaltet zur Zeit noch feste Bandbreiten.
Die hier geschalteten 3000 sollten allerdings auch ohne Probleme erreicht werden - eine Störung der Leitung/Router mal ausgeschlossen.

Da molls aber wohl Probleme mit dem Netzwerkkartentreiber hat, würde ich das Problem erstmal lösen und nochmal schauen, wie sich die Internetverbindung dann verhält.
 
M

molls

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
13
Alter
55
Treiber ist erneuert

Der Treiber ist erneuert und ausserdem besteht das selbe Problem mit einem Laptop auch. Also ergo, es liegt höchstwahrscheinlich nicht am rechner sondern zwischen Netzwerkkarte und Telekom. :confused

Nein, die Telekom schaltet zur Zeit noch feste Bandbreiten.
Die hier geschalteten 3000 sollten allerdings auch ohne Probleme erreicht werden - eine Störung der Leitung/Router mal ausgeschlossen.

Da molls aber wohl Probleme mit dem Netzwerkkartentreiber hat, würde ich das Problem erstmal lösen und nochmal schauen, wie sich die Internetverbindung dann verhält.
 
M

molls

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
13
Alter
55
DSL Kabel Karte?

Also ich glaube nicht an ein Routerproblem, was soll da schon kaputtgehen? Trotzdem ich werde mal bei Gelegenheit einen anderen Router dranhängen.

Ich habe meinen Rechner als Ursache ausgeschlossen weil das selbe Problem mit einem anderen Laptop auch passiert.

Ich glaube eher an die Möglichkeit dass ich irgendwo am Ende des DSL Kabels hänge und daher die Probleme habe. Kann ein Baumarkttelefonkabel welches wir als Verlängerung innerhalb der Wohnung benutzen der Grund sein? Wir mussten das so machen weil die Telefonbuchse der Telekom an der Haustüre liegt was mir im Büro nix nützt.

Gibt es eine Möglichkeit festzustellen wie die Kabel die wir für T-DSL nutzen vom Haus bis zum Server laufen? Eine "Telekomkarte" oder so was ähnliches? Ich möchte feststellen wo ich am Kabel hänge, ob am Ende oder mittendrin. Wer kennt sich aus? :confused

Meint Ihr ein Providerwechsel könnte helfen? Die nutzen doch eh alle Telekom Kabel oder?
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Ich tippe auf den "alten" Router T-Sinus 154 DSL SE, da der Router ein ADSL-Gerät(Baujahr 2003, neueste Firmware von 2004) ist, und die Telekom Dir wohl ADSL2+ zur Verfügung stellt (seit Ende 2005 auf dem Markt). Daher kommt dein "Packet-Lost", das dein Router die gesamte Brandbreite des Anschlusses nicht versteht, dein Router beherrscht 138 kHz – 1,1 MHz(ADSL), und dein Anschluss eben 138 kHz – 2,2 MHz(ADSL2+).

Wenn du Dir zum testen einen Router ausleihst, achte bitte da drauf, das es auch ein ADSL2Plus-Gerät ist. Ansonsten wird das gleiche Problem weiterhin existieren.
 
M

molls

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
13
Alter
55
Werde neuen Router testen

Vielen Dank für den Tipp, werde ich testen. Achja ich benutze den Router meistens mit LAN Kabel, nur zur Info, ich frage mich warum man mir das bei der Telekom nicht gesagt hat???:confused

Ich tippe auf den "alten" Router T-Sinus 154 DSL SE, da der Router ein ADSL-Gerät(Baujahr 2003, neueste Firmware von 2004) ist, und die Telekom Dir wohl ADSL2+ zur Verfügung stellt (seit Ende 2005 auf dem Markt). Daher kommt dein "Packet-Lost", das dein Router die gesamte Brandbreite des Anschlusses nicht versteht, dein Router beherrscht 138 kHz – 1,1 MHz(ADSL), und dein Anschluss eben 138 kHz – 2,2 MHz(ADSL2+).

Wenn du Dir zum testen einen Router ausleihst, achte bitte da drauf, das es auch ein ADSL2Plus-Gerät ist. Ansonsten wird das gleiche Problem weiterhin existieren.
 
Thema:

Wer kennt sich aus mit "Packet Loss"

Sucheingaben

packed lost aufzeigen

,

packet loss ursachen

,

packet loss internet ursache

Wer kennt sich aus mit "Packet Loss" - Ähnliche Themen

  • Mailstore Home (wer kennt sich aus?)

    Mailstore Home (wer kennt sich aus?): Dieses Freewareprogramm speichert sämtliche E-Mails gesondert ab und man kann sie mit Suchmaschine schnell wiederfinden. Die überschaubare Anzahl...
  • Wer kennt diese Fehlermeldung?

    Wer kennt diese Fehlermeldung?: Datenträgercontroller: Die derzeit aktive Partition ist komprimiert! Bei dem Versuch ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen bricht die...
  • RTP Substream (Kamera) Einstellungen wer kennt sich aus

    RTP Substream (Kamera) Einstellungen wer kennt sich aus: Guten Morgen, Wie genau funktioniert das Protokoll RTP Wir haben eine Kamera und der Main Stream braucht Zuviel für manche App Jetzt würde ich...
  • wer kennt diese problem

    wer kennt diese problem: Windows Mobile Remote Adapter – Fehler 0x80240061
  • Wer kennt sich mit Nadeldruckern aus?

    Wer kennt sich mit Nadeldruckern aus?: Hallo zusammen, bin übers Wochenende mal wieder zu meinen Eltern gefahren, und mein Vater fragt mich nun nach Hilfe. Er braucht einen neuen...
  • Ähnliche Themen

    • Mailstore Home (wer kennt sich aus?)

      Mailstore Home (wer kennt sich aus?): Dieses Freewareprogramm speichert sämtliche E-Mails gesondert ab und man kann sie mit Suchmaschine schnell wiederfinden. Die überschaubare Anzahl...
    • Wer kennt diese Fehlermeldung?

      Wer kennt diese Fehlermeldung?: Datenträgercontroller: Die derzeit aktive Partition ist komprimiert! Bei dem Versuch ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen bricht die...
    • RTP Substream (Kamera) Einstellungen wer kennt sich aus

      RTP Substream (Kamera) Einstellungen wer kennt sich aus: Guten Morgen, Wie genau funktioniert das Protokoll RTP Wir haben eine Kamera und der Main Stream braucht Zuviel für manche App Jetzt würde ich...
    • wer kennt diese problem

      wer kennt diese problem: Windows Mobile Remote Adapter – Fehler 0x80240061
    • Wer kennt sich mit Nadeldruckern aus?

      Wer kennt sich mit Nadeldruckern aus?: Hallo zusammen, bin übers Wochenende mal wieder zu meinen Eltern gefahren, und mein Vater fragt mich nun nach Hilfe. Er braucht einen neuen...
    Oben