GELÖST Wer Ahnung von SSD's? Erste SSD kaufen ...

Diskutiere Wer Ahnung von SSD's? Erste SSD kaufen ... im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich lese schon 2 Stunden Rezensionen, welche ich kaufen könnte. Überall findet man aber Hinweise, dass zB Windows 7 nicht zu installieren ging...
Frank-2

Frank-2

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge
1.450
Ich lese schon 2 Stunden Rezensionen, welche ich kaufen könnte. Überall findet man aber Hinweise, dass zB Windows 7 nicht zu installieren ging wegen UEFI bzw Legacy. Ich mußte ja für die HDD UEFI ausschalten damit die W7 Installation überhaupt ging. Liegt es an W7 oder an der HDD oder am Board? Was kann bei SSD's da schief gehen?
AHCI-Modus???
Aktuell habe ich diese im Auge.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.896
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Eine so kleine SSD ist mMn Unsinn. Das P/L Verhältnis ist ganz mies. Unter ca. 250 GB würde ich keine SSD mehr kaufen.
Meine Vorschläge: http://geizhals.de/?cmp=1308228&cmp=1154831&cmp=1481823&cmp=1376889&cmp=1194261

Bei der Installation des OS sind SSDs genau so zu behandeln, wie HDDs. Allerdings sollte der SATA Controller im BIOS auf AHCI gestellt sein, was aber bei aktuellen Boards ohnehin die Standard-Einstellung ist.

Was kann bei SSD's da schief gehen?
Nicht mehr oder weniger, als bei HDDs.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Die SSD muss in deine Geldtasche passen. Mittlerweile gibt es keine wirklich schlechten mehr.
Persönlich mag ich die Samsung 850 Serie sehr gern.

Die Meinung mit 64GB "als Unsinn" muss ich allerdings bestätigen!!

Ich habe bei mir eine 128GB SSD + 1TB SSD und dadurch passen sämtliche Programme inkl. aller dazugehörigen Sachen auf C: und es sind immer noch ca. 43-50GB (je nach Updatephase) übrig. Kannst dir selbst ausrechnen was bei einer 64GB SSD bleibt. Nichts.
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ich selbst habe in meinem Laptop eine 250GB SSD Samsung Pro.

das reicht bei mir für Betriebssystem und Backup...

@Mike: 1TB SSD...:o... die kostet ja ein Vermögen...:hihi

Gruß, Thomas
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Nie 300 Euro? Na da kann man nicht meckern..:up

Meine hat ja schon 129 Euro gekostet...:hm
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nie 300 Euro? Na da kann man nicht meckern..:up

Meine hat ja schon 129 Euro gekostet...:hm
War ja nur die Antwort auf die Frage ;) Ich wollte halt einfach ein reinrassiges SSD System, da ich viele Daten rumschubse (Fotos, Videos) und Speed liegt mir am Herzen. Zweiter Punkt war einfach die Mobilität. Mit nur SSD im Gerät gibt es nichts mehr was erschüttert werden kann. Toll wenn man viel im laufenden Betrieb herumtragen und stellen will/muss.
Der Lappi hatte bereits eine 128GB SSD (M2) und eine 1 TB normale Festplatte. Diese verwende ich als Sicherungsplatte extern und baute diese 1TB intern ein. Mit 1,128 TB kann ich immer alles mitnehmen und muss nicht immer was anstecken.
Bei einer durchschnittlichen Lebenszeit von 10 Jahren von Platten sind die 300 Euro relativ ;)
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Unter 256 GB würde ich auch nichts mehr verbauen. Hat auch den Grund, dass die grösseren SSDs meist die moderneren sind. Speziell beim PC hab ich zuerst die 128 GB SSD durch eine 256 GB ersetzt, weil da meine ganzen VMs mit drauf müssen damit sie ebenfalls davon profitieren. Allerdings hantiere ich nicht grossartig mit umfangreichen Mediendateien, von daher kann alles was eigene Dateien sind auf der Festplatte bleiben.
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ich habe immer speziell die "SSD Samsung Pro" gekauft, weil man mir sagte diese sei das non plus ultra.

Und auch nicht die "EVO" die würde nach einer bestimmten Zeit wenn der PC länger läuft dann auch irgendwie langsamer werden.

Und die "Pro" von Samsung ist halt nicht ganz billig...aber wenn ihr alle andere Marken habt muss ich das nächste Mal eine kostengünstigere holen...

"Ich sehe gerade, der Andy kommt auch aus dem "Wilden Süden"...:up
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Also ich wage ja zu behaupten, dass es für den Otto-Normalanwender völlig egal ist, welche SSD er sich kauft.

Ich habe in den letzten Jahren einen bunten Straus an SSD gekauft und hatte bisher noch mit keiner ein Problem:
  • Crucial RealSSD C300 64GB
  • Samsung Basic 850 Pro 512GB
  • Samsung EVO 850 250GB
  • Intel SSDSC2BW240A401 240GB
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Das werde ich nun auch so handhaben, aber bei meinen 20% Computerfachwissen...:blush...habe ich mich damals auf die Aussagen des Freundlichen verlassen.
Gut, es ist ja erst die zweite Platte SSD in meinem Laptop, originale war eine 500 GB HDD, danach eine 128 GB SSD
und nun eine 256 GB SSD.

Entschuldige die Frage, aber was macht man mit einer 64 GB großen Platte...?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ich verbaue meist Sandisk SSDs. Die einzige Crucial, die bei uns verbaut war, hat sich von jetzt auf nachher verabschiedet. Die älteste Sandisk ist inzwischen älter, als die Crucial wurde.
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ok danke, da habe ich sogar nur einen 32 GB großen 3.0 Stick...:D
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Ich verbaue meist Sandisk SSDs. Die einzige Crucial, die bei uns verbaut war, hat sich von jetzt auf nachher verabschiedet. Die älteste Sandisk ist inzwischen älter, als die Crucial wurde.
Das kann dir mit jedem Gerät und jedem Hersteller passieren.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Natürlich kann das mit jedem Modell jedes Herstellers passieren. Man greift halt meist zu dem, mit dem man gute Erfahrungen machen konnte.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.896
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.435
Standort
Noch Wien
Ich denke, das der Unterschied bei guten SSD`s nicht wirklich spürbar ist.

Deswegen ist der Preisunterschied für mich zu hoch bei den Samsung SSD`s

Ich hatte solche 840iger EVO Samsung SSD`s - ich habe sie alle zurück geschickt und ich fand es eigentlich ungeheuerlich, das diese Sammsung SSD`s nach wie vor weiter verkauft wurden. Es dauerte ziemlich lange (zwei Jahre ?) bis man das angeblich mt einem Firmewareupdate behoben hat. Deswegen kaufe ich keine Samsung SSD`s derzeit.
 
Thema:

Wer Ahnung von SSD's? Erste SSD kaufen ...

Wer Ahnung von SSD's? Erste SSD kaufen ... - Ähnliche Themen

  • Erkennen, wer eine E-Mail in einem öffentlichen Postfach kategorisiert.

    Erkennen, wer eine E-Mail in einem öffentlichen Postfach kategorisiert.: Hallo Zusammen, wir nutzen im Team ein gemeinsames Postfach als Eingang, wobei jeder seine eigene Kategorie mit Namen und Farbe hat...
  • Welche Nutzer sind noch in Windows 10 angemeldet? So kann man prüfen wer eingeloggt ist!

    Welche Nutzer sind noch in Windows 10 angemeldet? So kann man prüfen wer eingeloggt ist!: Wenn man sich einen Windows 10 PC mit mehreren Nutzern teilen muss sollte man nicht einfach so einen Reboot machen denn dann kann es passieren...
  • Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?

    Wie kann ich herausfinden, wer auf meinem Rechner ein Geschäfts- oder Schulkonto eingerichtet hat?: Hallo Community, mir ist aufgefallen, dass es wohl ein aktives Geschäfts-/Schulkonto für mein privates MS-Konto gibt, das ich aber selber nie...
  • Gemeinsames Postfach - wer hat die Mail gelesen

    Gemeinsames Postfach - wer hat die Mail gelesen: Hallo liebe Community, in meiner Firma arbeiten wir mit einem gemeinsamen Postfach. Warum und weshalb ist egal, es passt uns nur einfach...
  • GELÖST Photoshop-Scripting (JavaScripting): Wer hat Ahnung davon?

    GELÖST Photoshop-Scripting (JavaScripting): Wer hat Ahnung davon?: Hallo, liebe Gemeinde. Ich habe mich etwas mit dem Scripten in Photoshop befasst um mir ein paar Sachen zu automatisieren, ist ja eigentlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben