Wenn die Festplatte 3x piepst...

Diskutiere Wenn die Festplatte 3x piepst... im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, seit gestern ist meine FP defekt. Fuhr plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß hoch und begann schließlich beim Rechnerstart 3x...

steffko

Threadstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
27
Hallo zusammen,

seit gestern ist meine FP defekt. Fuhr plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß hoch und begann schließlich beim Rechnerstart 3x hintereinander zu piepsen, dann immer wieder in kurzen Abständen. Ist das eine Art Warnsignal oder woher kommt das?
Vielleicht hat da jemand von euch Ahnung... wäre sehr nett, wenn ihr mal was posten würdet...

Besten Dank und Gruß
Steffko
 
F

Freak-X

Gast
Fuhr plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß hoch und begann schließlich beim Rechnerstart 3x hintereinander zu piepsen
Mir ist neu, dass Festplatten piepsen können... - Ich glaube, das kommt eher vom Mainboard.

Ist das eine Art Warnsignal oder woher kommt das?
Wohl eher ein Hilferuf, weil irendwas nicht in Ordnung ist...

wäre sehr nett, wenn ihr mal was posten würdet...
Wäre sehr nett, wenn du mal mehr Angaben zu deinem Rechner machen würdest.
 

steffko

Threadstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
27
Hi,
schon mal danke für die Antwort...
Habe einen AMD Duron, 1300 MHz, 512 MB, FP von Maxtor (60 GB); Mainboard von AS Rock.. mehr Infos hab ich jetzt auf die Schnelle nicht... die Kiste ist insg. zu alt und umgebaut, um da ne HP zu zu finden...
Was kann dann beim Mainboard als Hilferuf piepsen? Ist dann evtl. das komplette Mainboard defekt? Bin mir recht sicher, dass das Piepsen von der FP kam...

Gruß
Steffko
 
F

Freak-X

Gast
schon mal danke für die Antwort...
Kein Problem :-)

FP von Maxtor (60 GB)
Das genaue Model bitte

Mainboard von AS Rock
Das genaue Model bitte

//edit:
... doch was gefunden grade zufällig.... hier mein aktuelles Bundel..
http://cgi.ebay.de/ASROCK-K7VT2-Sock...QQcmdZViewItem
Aja, O.K.

mehr Infos hab ich jetzt auf die Schnelle nicht... die Kiste ist insg. zu alt und umgebaut, um da ne HP zu zu finden...
Sowas kannst du alles mit dem Tool "Everest" rausfinden.
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/everest/

Was kann dann beim Mainboard als Hilferuf piepsen?
Sehr viel - Muss man halt mal Diagnostizieren...

Ist dann evtl. das komplette Mainboard defekt?
Glaube ich nicht, dann würde gar nix mehr gehen...

Bin mir recht sicher, dass das Piepsen von der FP kam...
Soll heißen? - Wie kommst du denn darauf? - Hast du den Rechner mal aufgeschraubt und gelauscht, woher das Piepsen genau kam? (Solltest du mal tun, jetzt ohne Witz)
 

steffko

Threadstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
27
.. klar, hab den rechner aufgeschraubt; Everest habe ich auch drauf... komme ja jetzt aber nicht mehr rein in Windows.
Genaues Modell der FP? Sowas habe ich mir leider vorher nicht notiert... (Anfängerfehler, is klar..)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Wir brauchen vor allem deinen BIOS Hersteller und die Information, ob es dreimal LANG piepst oder dreimal KURZ.
 
F

Freak-X

Gast
komme ja jetzt aber nicht mehr rein in Windows.

Achso sorry, ich dachte, Windows würde noch booten - Dann scheint die Sache wohl doch etwas ernster zu sein...

Und der Abgesichtere Modus geht auch nicht mehr oder wie?
 

steffko

Threadstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
27
AWARD Bios. AMI ... habe grade in nem anderen forum gelesen, dass das wohl häufiger vorkommt... Scheint am Prozessor zu hängen... jemand Erfahrung?
 

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
59
BIOS Piep codes


AMI-BIOS
1x: RAM defekt oder sitzt nicht richtig in der Halterung.
2x: Parity Error
3x: Base 64K RAM Failure
4x: System Timer Fehler
5x: Prozessor Fehler
6x: Gate-A20-Fehler - deutet meist auf eine defekte Tastatur hin.
7x: Virtual Mode Exception Error
8x: Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig im Slot.
9x: ROM BIOS Checksum Failure
10x: CMOS Shutdown Register Read/Write Error
11x: Checksummen-Error. Prüfen Sie die Batterie des Motherboards.

Award-BIOS
1x lang: Fehler des Arbeitsspeichers, Module sitzen nicht richtig in den Halterungen des Motherboards.
1x lang, 2x kurz: Grafikkarte fehlerhaft oder defekt.
1x lang, 3x kurz: Tastatur defekt oder nicht angeschlossen (ab BIOS-Version 4.5 deutet dies auf einen Grafikkartenfehler hin),
Dauerton: Arbeitsspeicher oder Grafikkarte nicht gefunden.

Phoenix-BIOS
1x-1x-4x: BIOS fehlerhaft.
1x-2x-1x: Hauptplatine defekt.
1x-3x-1x: Problem mit dem Arbeitsspeicher, Module sitzen nicht richtig in der Halterung.
3x-1x-1x: Defekte Hauptplatine.
3x-3x-4x: Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig in der Halterung,
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.973
Ort
Niederbayern
Also solange das Board piepst läuft der Prozessor, weil den Ton eine BIOS-Routine erzeugt die ohne Prozessor nicht laufen kann. Üblicherweise deuten Pieptöne auf Fehler beim RAM oder bei der Grafikkarte hin. Oft ist dabei nicht mal was defekt sondern einfach ein Kontaktproblem. Ich würde einfach mal RAM und Grafikkarte ausbauen und dann neu reinstecken.
 

steffko

Threadstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
27
Also solange das Board piepst läuft der Prozessor, weil den Ton eine BIOS-Routine erzeugt die ohne Prozessor nicht laufen kann. Üblicherweise deuten Pieptöne auf Fehler beim RAM oder bei der Grafikkarte hin. Oft ist dabei nicht mal was defekt sondern einfach ein Kontaktproblem. Ich würde einfach mal RAM und Grafikkarte ausbauen und dann neu reinstecken.

>> habe beides (RAM, Grafikkarte..) probiert... ausgebaut und wieder ein. Kann was bei der Lüftung nicht rund laufen oder muss es sich um irgend ein Teilchen des Mainboards handeln..
Gruß
St.
 
Thema:

Wenn die Festplatte 3x piepst...

Wenn die Festplatte 3x piepst... - Ähnliche Themen

GELÖST Externe Festplatten zunächst erkannt - dann verschwunden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe auf einige bzw. den (einzigen) Lösungsvorschlag. Die hier bisher im Forum veröffentlichten...
Fehlerhaftes Update - Windows zurücksetzen ohne Datenverlust: Ich habe gestern Nachmittag das lange aufgeschobene Windows-Update durchgeführt, nachdem ich mich immer gesträubt habe, da es bei vielen schief...
GELÖST "Angeschlagene" Festplatte "wiederbeleben": Verehrte Helfer, nach einigen Such-Exkursionen in Foren und über Google frage ich nun doch lieber um Rat, bevor ich durch meine scheinbar nicht...
Raid 5 mit 4x 2.5" SMR-HDDs nach wenigen Tagen Schrott: Hallo zusammen Seit bald 10 Jahren setze ich zu Hause Raid 5 ein. Bis jetzt weitestgehend ohne Probleme und hauptsächlich am Intel-Controller...
Computer startet in unregelmäßigen Abständen von selbst!(heruntergefahrenem Zustand): Hallo miteinander, habe folgendes Problem mein neuer Computer startet nach herunterfahren von selbst, zu unbestimmten Zeiten und in...
Oben