GELÖST Welches OS für Spiele-PC

Diskutiere Welches OS für Spiele-PC im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, da in nächster Zeit mal wieder eine Neuinstallation des Spiele-PC's (aktuell mit winXP Prof.) meiner Kids anfällt, frage ich mich nun, was...

yansop

Threadstarter
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
132
Hallo,

da in nächster Zeit mal wieder eine Neuinstallation des Spiele-PC's (aktuell mit winXP Prof.) meiner Kids anfällt, frage ich mich nun, was das empfohlene OS eines Gamers ist?
Hätte alle Betriebssysteme auf Lager, nur welches ist für den Spielegebrauch zu empfehlen, winXP/winVista/win7?

PC-Hardware: IntelPentium4 (3000Mhz) mit 2GB Ram
Grafikkarte: Ati Radeon HD 2600 Series

Danke im voraus für Info, Gruß Yansop.:up
 
Zuletzt bearbeitet:

Kellerk1nd

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Kommt auf die Graka an, aber mit dem Prozzie würd ich XP nehmen.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.294
Ort
D-NRW
Wenn es bisher keine Probleme gab und man auf DirectX 10 verzichten kann, kann man getrost bei XP bleiben.
Zumindest erspart man sich dann die Kontrolle, ob alle Spiele auch unter Vista/WIN 7 laufen.
 

Black_Devil_

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
42
Hallo,

das kommt auch auf die Hardware an. Also ich habe z.B. Vista HP 64bit drauf und keinerlei Probleme. Allerdings macht es bei mir eigentlich keinerlei Unterschied ob ich XP 64bit oder vista drauf mache, da meine Hardware total überdimensioniert für meine Spiele ist. Aber denke bei kleineren Rechnern macht XP sinn weil es schneller als das Vista ist. Wenn man auf Direkt X 10 WErt legt das Vista und am besten ist bis jetzt das Win7 gewesen, welches ich auch in der 64bit Version getestet habe. Auch keinerlei Unterschied, habe es nur deinstalliert, da ich nicht mit Betas oder RC´s rumwurschtle auf Dauer :-)

MfG

Patrick

PS. bei deinem Prozessor macht Vista keinen sinn. Da ist XP die bessere Wahl. Win7 wird wahrscheinlich auch nicht so der Bringer sein auch wenn es weniger Hardware braucht als Vista.
 

Kellerk1nd

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Deshalb is es eher eine Sache der Graka, da XP wohl mit nem Singlecore am besten zurecht kommt und wenn die Graka max DX 9c unterstützt würd ich allein aus Kompatiebilitätsgründen bei XP bleiben.
 

yansop

Threadstarter
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
132
Und wenn es doch win7 sein soll:
in der 32 oder 64Bit Variante?

Ach ja, Grafikkarte ist eine Ati Radeon HD 2600 Series.
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.072
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Und wenn es doch win7 sein soll:
in der 32 oder 64Bit Variante?


32-Bit.
Höchstens du willst mal mehr als 4GB RAM verbauen, dann brachst du zwingend die 64-Bit Variante.

Die 32-Bit Verianten (egal ob XP, Vista oder Win7) können nur 4GB adressieren.
Da fallen dann noch ein paar MB für Betriebssysteminterne Dinge weg, bleiben am Ende immer so ca. 3,25 GB übrig.


Aber prinzipiell würde ich bei dem Rechner bei XP bleiben (sofern kein DirectX 10 benötigt wird).
 

yansop

Threadstarter
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
132
Mein Gott, das geht hier aber Flott und meine Frage wurde mehr als nur beantwortet!:up
Werde dann wohl bei diesem Rechner doch bei winXP Prof. (32Bit) bleiben!

Danke und Gruß, Yansop.
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Hallo,

da in nächster Zeit mal wieder eine Neuinstallation des Spiele-PC's (aktuell mit winXP Prof.) meiner Kids anfällt, frage ich mich nun, was das empfohlene OS eines Gamers ist?
PC-Hardware: IntelPentium4 (3000Mhz) mit 2GB Ram
Grafikkarte: Ati Radeon HD 2600 Series
Das nennst du Spiele-PC? :blush Was wollen deine Kiddies da drauf spielen? Solitair? Oder doch Counterstrike? :D Jetz ma ernsthaft: Ich würde auch auf XP bleiben...ist bei dieser Hardware einfach am besten...:up
 

Kellerk1nd

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Aha du denkst also Kinder brauchen neuestes HD Gaming??:sleepy
Fuer Crazy Machines oder irgend ein Rennspiel wird es schon reichen.
 
Thema:

Welches OS für Spiele-PC

Welches OS für Spiele-PC - Ähnliche Themen

Windows 10: überprüfen, ob der PC fit für aktuelle Spiele ist - so funktioniert es: Da man nicht davon ausgehen kann, dass jeder Windows-10-Nutzer auf Anhieb sagen kann, welche Hardware-Komponenten im eigenen Windows-10-PC verbaut...
Call of Duty: WWII - so sehen die minimalen Hardwareanforderungen der kommenden Open-Beta aus: Mit Call of Duty: WWII, welches für den 3. November angekündigt ist, möchte Activision gewissermaßen "back to roots". Möchte man sich einen ersten...
AMD Radeon Software Adrenalin Edition ab sofort verfügbar - das sind die wichtigsten Neuerungen: Heute hat AMD den Startschuss zu seiner neuen Radeon Software Adrenalin Edition in der Version 17.12.1 gegeben, welche eine umfangreiche...
Dishonored 2: Bethesda gibt offizielle Systemanforderungen bekannt: Zu dem in der kommenden Woche erscheinenden Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske hat der Publisher Bethesda jetzt die offiziellen...
Mass Effect Andromeda Systemanforderungen - CPU-Leistung wichtiger als Grafikkarte - UPDATE: Für das kommende Mass Effect Andromeda haben Bioware und Electronic Arts nun die Systemanforderungen bekannt gegeben und obwohl man meinen möchte...
Oben