Welches Linux als Einsteiger?

Diskutiere Welches Linux als Einsteiger? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Ich kenn mich mit Linux nich gut aus. Ich möchte aber gerne Linux zumindestens ausprobieren. Also Welches Linux könnt ihr mir als Umsteiger...

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Ich kenn mich mit Linux nich gut aus.
Ich möchte aber gerne Linux zumindestens ausprobieren.
Also Welches Linux könnt ihr mir als Umsteiger empfehlen???
 

morpheus2051

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Mandrake ist sicher nicht schlecht für Einsteiger, genauso wie SuSE oder RedHat. Ich persöhnlich nutze SuSE 8.2 und bin sehr zufrieden. Zum ausprobieren ist sicher auch Knoppix gut. Gibt es unter:Knoppix. Knoppix braucht man nicht installieren. Das kann man von CD starten und einfach mal reinschauen.
Letztendlich ist es geschmacksache was du von diesen Distris auswählst.
 

morpheus2051

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Ich hab noch was vergessen: Knoppix ist leider wegen EU Softwarepatenten geschlossen:Knopper.net/knoppix, aber unter der oben gennanten Adresse noch zu erhalten.
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
es gibt eine distri, die sich v.a. an windoze-umsteiger wendet: xandros (www.xandros.com). ist allerdings nicht kostenlos. dafuer bietet es windoze-fans eine fast identische optik wie beim redmonder os und auch weitere features, die fuer linux-einsteiger interessant sein duerften. guck Dir die xandros-website einfach mal an.

fuer einen ernsthaften umstieg auf linux (v.a. im serverbereich) wuerde ich auf debian oder redhat setzen, ansonsten liegen meine vorschreiber schon richtig: knoppix, mandrake oder suse.
 

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi Leute

Also ich habe gerade Mandrake 9.1 aufgespielt.
Bisher kann ich nix bemängeln, läuft sauber,schnell und stabil.
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
Ich habe die neue Knoppix drauf, muss sagen macht sich gut das Ding.. :repect
 

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Ich habe als Einsteiger mit SuSE 8.1 Prof. gute Erfahrungen gemacht ;)
 

Mech

Dabei seit
07.10.2003
Beiträge
206
Alter
43
Hallo!

Angeblich soll das Suse Linux 9.0 sehr gut für Einsteiger sein. Besonders wenn Sie zwei Systeme parallel fahren wollen (z.B. Xp und Linux)


Mehr zum 9.0 kann ich erst am Release Day (15.Oktober) sagen!


Mfg
Mech
 
Thema:

Welches Linux als Einsteiger?

Welches Linux als Einsteiger? - Ähnliche Themen

Win7 durch Linux ersetzen und die Win10-Inst. nicht zerstören?: Hallo zusammen, bei meinem Rechner war Win7 Pro vorinstalliert - ist also die erste Part. auf der SSD. Später habe ich dann diese Part...
Windows installieren aber nur Partionen vorhanden: Heyhey Leute, Ich habe auf meinem alten Unilaptop Linux laufen gehabt und möchte nun aus Kompatibilitätsgründen auf Windows umsteigen (mein...
Linux persistent einrichten?: Hallo, ich möchte Linux Mint auf einen USB-Stick installieren (also Live-CD) wo aber Änderungen wie Wlan-Passwort, Einstellungen, installierte...
Windows 10 Lizenz in VM auf Linux verwenden: Hallo zusammen, Ich habe mir einen Lenovo T590 mit Win 10 gekauft, welcher soweit ich es bisher in Erfahrung bringen konnte den Lizenzschlüssel...
Zugriff auf einen Linux PC mit SMB1 Freigabe.: Ich habe ein ähnliches Problem, geht allerdings nicht um den Zugriff auf eine Fritz.box sondern auf ein Linux PC mit SMB1 Freigabe. Binde ich...
Oben