Welches Linux als Einsteiger?

Diskutiere Welches Linux als Einsteiger? im Linux Forum im Bereich Linux; Ich kenn mich mit Linux nich gut aus. Ich möchte aber gerne Linux zumindestens ausprobieren. Also Welches Linux könnt ihr mir als Umsteiger...
#1
N

~Neo~

Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
31
Ich kenn mich mit Linux nich gut aus.
Ich möchte aber gerne Linux zumindestens ausprobieren.
Also Welches Linux könnt ihr mir als Umsteiger empfehlen???
 
#2
M

morpheus2051

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Mandrake ist sicher nicht schlecht für Einsteiger, genauso wie SuSE oder RedHat. Ich persöhnlich nutze SuSE 8.2 und bin sehr zufrieden. Zum ausprobieren ist sicher auch Knoppix gut. Gibt es unter:Knoppix. Knoppix braucht man nicht installieren. Das kann man von CD starten und einfach mal reinschauen.
Letztendlich ist es geschmacksache was du von diesen Distris auswählst.
 
#3
M

morpheus2051

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Ich hab noch was vergessen: Knoppix ist leider wegen EU Softwarepatenten geschlossen:Knopper.net/knoppix, aber unter der oben gennanten Adresse noch zu erhalten.
 
#4
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
es gibt eine distri, die sich v.a. an windoze-umsteiger wendet: xandros (www.xandros.com). ist allerdings nicht kostenlos. dafuer bietet es windoze-fans eine fast identische optik wie beim redmonder os und auch weitere features, die fuer linux-einsteiger interessant sein duerften. guck Dir die xandros-website einfach mal an.

fuer einen ernsthaften umstieg auf linux (v.a. im serverbereich) wuerde ich auf debian oder redhat setzen, ansonsten liegen meine vorschreiber schon richtig: knoppix, mandrake oder suse.
 
#5
Sykar

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
37
Hi Leute

Also ich habe gerade Mandrake 9.1 aufgespielt.
Bisher kann ich nix bemängeln, läuft sauber,schnell und stabil.
 
#6
DJ82

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
36
Ich habe die neue Knoppix drauf, muss sagen macht sich gut das Ding.. :repect
 
#7
H

Hexemer

Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
334
Ort
Deutschland
Ich habe als Einsteiger mit SuSE 8.1 Prof. gute Erfahrungen gemacht ;)
 
#8
M

Mech

Dabei seit
07.10.2003
Beiträge
206
Alter
40
Hallo!

Angeblich soll das Suse Linux 9.0 sehr gut für Einsteiger sein. Besonders wenn Sie zwei Systeme parallel fahren wollen (z.B. Xp und Linux)


Mehr zum 9.0 kann ich erst am Release Day (15.Oktober) sagen!


Mfg
Mech
 
Thema:

Welches Linux als Einsteiger?

Welches Linux als Einsteiger? - Ähnliche Themen

  • Alternative zu Premier und Vegas Pro für Win oder Linux?

    Alternative zu Premier und Vegas Pro für Win oder Linux?: Servus, Gibt es noch eine Video Editing Software die so auf halbem Weg zwischen dem Vegas Movie Studio (60€), und Vegas pro "Edit" (400€) liegt...
  • Linux testen, aber welches?

    Linux testen, aber welches?: Ich würde gerne mal ein Linux System ausprobieren ohne dies gleich installieren zu müssen. Aber jetzt gibt es ja mittlerweile so viele Systeme das...
  • AMD Vega 20: Einträge in Linux-Treibern geben Aufschluss über kommende High-Compute-GPUs

    AMD Vega 20: Einträge in Linux-Treibern geben Aufschluss über kommende High-Compute-GPUs: Im aktuellen Radeon-Treiber für Linux-Distributionen sollen sich bereits erste Hinweise auf AMDs kommenden Vega-20-Chips befinden, welche...
  • Windows Update löscht Linux Partition ?

    Windows Update löscht Linux Partition ?: Gute Nacht, gestern hat mein Laptop das große Windows 10 Update gemacht. Ich habe bis dahin Windows 10 (fasst) problemlos zusammen mit einer...
  • Windows 10 findet Linux-Server nicht

    Windows 10 findet Linux-Server nicht: nach dem (unfreiwilligen) Upgrade von WIN 7 auf Windows 10 findet mein Rechner den Linux-Server (Suse 9.3) nicht mehr. Netzwerkumgebung ist LAN...
  • Ähnliche Themen

    Oben