Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr?

Diskutiere Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Schon wieder ist ein Jahr vorbei und die alte Umfrage endet heute. Daher mache ich mal eine neue Umfrage auf und bin gespannt, ob sich etwas...

Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr?

  • a-squared Anti Malware

    Stimmen: 0 0,0%
  • Avast

    Stimmen: 16 39,0%
  • AVG

    Stimmen: 1 2,4%
  • Avira Antivir

    Stimmen: 6 14,6%
  • BitDefender

    Stimmen: 1 2,4%
  • Comodo Internet Security

    Stimmen: 0 0,0%
  • F-Prot-Antivirus

    Stimmen: 0 0,0%
  • F-Secure Antivirus

    Stimmen: 0 0,0%
  • G-Data

    Stimmen: 3 7,3%
  • Kaspersky

    Stimmen: 5 12,2%
  • McAfee Virusscan

    Stimmen: 0 0,0%
  • Microsoft Security Essentials

    Stimmen: 10 24,4%
  • Nod 32

    Stimmen: 8 19,5%
  • Norman Virus Control

    Stimmen: 0 0,0%
  • Panda AV

    Stimmen: 1 2,4%
  • Sophos Antiv-Virus

    Stimmen: 0 0,0%
  • Symantec Notron Antivirus

    Stimmen: 3 7,3%
  • Trend Micro

    Stimmen: 0 0,0%
  • Zone Alarm AV

    Stimmen: 0 0,0%
  • keines der oben genannten

    Stimmen: 0 0,0%
  • gar kein Virenprogramm installiert

    Stimmen: 1 2,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    41
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.331
Standort
D-NRW
Schon wieder ist ein Jahr vorbei und die alte Umfrage endet heute.
Daher mache ich mal eine neue Umfrage auf und bin gespannt, ob sich etwas verändert hat.


Da ihr evtl. mehrere Rechner mit verschiedenen Antivrenprogrammen habt, können bei der Abstimmung mehrere Programme ausgewählt werden.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.756
Standort
GB
Bei Gratis:
  1. Avast
  2. Avira AntiVir
  3. MSE


…und bei Kaufversionen:
  1. nod32
  2. Norton AntiVir (Ja wirklich! Läuft jetzt seit November problemlos mit Win 8 pro :aah)
  3. Kaspersky
  4. GData

Erli :coin
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Ich bleibe bei NOD32 :up
Einfach, weil es nicht auffällt, sondern dezent im Hintergrund arbeitet.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.999
Darf man hier auch kommentieren? Falls nein, bitte den Beitrag löschen.

Ich hatte letzte Woche eine Mail, die offensichtlich einen Virus enthielt, nämlich ein Schreiben von einem Elektroversand, das eine Rechnung für einen Kärcher als ZIP/PDF enthielt. Allerdings hatte ich 1. keinen Kärcher bestellt, 2. war zwar der Absendername "...versand.de", aber die Adresse irgendwas mit nicht .de und 3. stand in dem Anschreiben nur "Sehr geehrter Herr <>", also ohne Namen.
Auf dem einen Rechner McAfee: die Mail wurde ganz normal in den Posteingang gestellt (ich habe sie natürlich nicht geöffnet, vielleicht hätte der McAfee dann angeschlagen).
Zweiter Rechner nod32, selbes Emailprogramm: Schon beim Abholen der Mail meldet sich nod32 mit einer Virenwarnmeldung und markiert die Mail. So muss das sein.
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Avast.

Wobei ich die Pro habe, und die mir immer mehr Aufgebläht vorkommt.
Niemand braucht soviel Mist in einem Aktivieren Programm.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.331
Standort
D-NRW
Alle Rechner, die ich unter Kontrolle haben, sind mittlerweile auf Avast umgestellt.
Einzig mein Windows 8 in der VirtualBox läuft mit MSE.
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
Nur Avast, ich mag die Frauenstimme :inlove :D
 
S

Snohomish

Mitglied seit
01.09.2012
Beiträge
272
Nur avast! Hoffe aber auch, daß nicht immer mehr Features dazukommen.
 
P

papageidiver

Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
409
Ich hatte einmale eine Jubiläumsausgabe von G-Data drauf, die habe ich nach einem 1/4 Jahr wieder eliminiert, da meine PCs danach mehr als langsam waren. Also weiterhin Kaspersky, kann ich auch mehr Einstellungen vornehmen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Solange ich keine Probleme mit MSE habe bleibts auch auf jeden Rechner von mir drauf.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hatte vor zwei Jahren Avira und MSE bei Windows 7 im Einsatz. Bin jetzt bei Avast auf allen Rechnern (2 x Win7 64bit, 2 x Win8 64bit).
Bei Avira störte das Updateverhalten und die Fehlermeldungen und bei MSE die Vielfalt die nicht vorhanden ist.
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
Hmm - sollte die Umfrage nicht eher lauten:
Welches AV-Programm nutzt ihr aktuell?

Nur weil ich grade eines nutze, heisst es ja nicht, dass ich es emfpehle.

Ich nutze seit Jahren NOD32, und bin damit ja auch nicht unzufrieden. Aber absolut zufrieden ist etwas anderes...

Früher war NOD32 in den Tests immer weit vorne ... heute eher im hinteren Mittelfeld. Wobei solche Tests ja genau so ernst zu nehmen sind, wie die ADAC-Winterreifentests. Wer am meisten sponsort und Werbungen kauft, der schneidet wohl auch besser ab.

Dennoch haben Norton (dass ausgerechnet ich das sage :-) ) und Kaspersky wohl stark aufgeholt. Vielleicht sind sie auch schon vorbei gezogen? Wer kann das wirklich beurteilen.
Ich hab vor 2 Jahren ein Bundle bei HP gekauft. PC und Netbook - auf beiden war Norton drauf mit ner 60 Tage Version. Ich muss sagen, dass es lange nicht mehr so speicherhungrig und nervig ist wie früher. Auf dem PC habe ich es zwar wieder ersetzt durch eine meiner 3 NOD Lizenzen...
Aber auf dem Netbook habe ich Norton mal verlängert und es ist auch nicht schlecht. Macht zumindest in der Netz-Abwehr einen fleissigen Eindruck ohne Speicherhungrig und nervig zu wirken.
Aber vielleicht ist Nod ja auch besser und nur unauffälliger - wer weiss das schon?

P.S.: McAffee war schon immer die Katastrophe und wird es wohl auch bleiben. Ebenso bin ich wenig von Avira überzeugt.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.756
Standort
GB
…P.S.: McAffee war schon immer die Katastrophe und wird es wohl auch bleiben. …
Da muss ich Dir recht geben, wobei die Businessprodukte brauchbar sein sollen (wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann :blush )
Da hat auch Intel nichts geändert wie es scheint

Erli :coin
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.200
Standort
Thüringen
Hatte letztens mal den Bitdefender free installiert unter Win8.Blanke Katastrophe:Rechner verhielt sich danach merkwürdig (gab glaube sogar einen BSoD) und das Programm lässt so gut wie keine Konfiguration zu.Hatte aber vorher die Systemwiederherstellung angeworfen;von daher.....:sing
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.324
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Auf dem XP Rechner: MSE
Auf dem Win7 Rechner: NOD32 (läuft im September aus, dann kommt auch MSE zum Zug)
Auf dem Win8 Rechner: Windows Defender
Auf dem Win8 Laptop: Windows Defender

Von Avast habe ich mich verabschiedet und installiere es auch auf Rechnern, die ich für Freunde & Bekannte herrichte, nicht mehr. Da verwende ich nun MSE bzw. Win Defender und zur Not AVG. Avast ist mir zu aufgebläht geworden und die jährliche Registrierung ist mittlerweile auch recht unübersichtlich geworden (da wollen sie uns immer die Kauf-Version unterjubeln).
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.801
Standort
Niederbayern
Hab MSE angekreuzt weil ich das auf allen Rechnern außer meinem Büro-PC drauf habe. Dieser läuft mit Avira Professional, der einzigen Variante von Avira die ich guten Gewissens empfehlen kann (kein Toolbar, keine ständigen Popups oder Slideups) denn die Privatkunden-Versionen von Avira sind inzwischen lästiger als mancher Virus. Nur die Firmenversion verrichtet ihren Dienst so still und unauffällig wie eben MSE auch. Ich hoffe das bleibt so ansonsten kommt hier auch MSE drauf.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Da muss ich Dir recht geben, wobei die Businessprodukte brauchbar sein sollen (wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann :blush )
Da hat auch Intel nichts geändert wie es scheint

Erli :coin

Naja, die Adminkonsole "ePO" und allgemein die Verwaltung ist wirklich überragend bei McAfee.
Aber die Performance ist auch bei den Business Produkten wirklich eine Katastrophe.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr?

Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr? - Ähnliche Themen

  • Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.: Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren...
  • Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.: Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren...
  • Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.

    Defender zusätzlich weiter nutzen oder doch nur ein Antivirenprogramm.: Habe Norton Internet Security installiert. Norton fordert auf die interaktive "zusätzliche" Nutzung vom Microsoft - Defender zu deaktivieren...
  • Welches Antivirenprogramm nutzt/empfehlt ihr?

    Welches Antivirenprogramm nutzt/empfehlt ihr?: Neues Jahr, neue Umfrage. (hier ist die alte Umfrage). Wie schaut es bei euch aus - welches Antivirenprogramm habt ihr im Einsatz. Mehrere...
  • Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr?

    Welches Antivirenprogramm empfehlt ihr?: Neues Jahr, neue Umfrage. (hier ist die alte Umfrage). Wie schaut es bei euch aus - welches Antivirenprogramm habt ihr im Einsatz. Mehrere...
  • Ähnliche Themen

    Oben