GELÖST Welchen Rechner für WIN7?

Diskutiere Welchen Rechner für WIN7? im Win7 - Hardware Forum im Bereich Win7 - Hardware; Hallo Community, ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob ich 1) hier mit meinem Thread richtig bin und 2) die Frage nicht schon x-mal...
#1
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
137
Hallo Community, ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob ich
1) hier mit meinem Thread richtig bin und
2) die Frage nicht schon x-mal gestellt und beantwortet ist.
Sollte beidesmal die Antwort negativ ausfallen, bitte ich schon jetzt vielmels um Entschuldigung!
Ich möchte mir u.U. einen neuen Rechner zulegen, aber keinen von der Stange, weil ich noch genug (neue) Komponenten übrig habe, um diesen zu bestücken (Fetsplatten, etc.). Jetzt möchte ich gerne wissen, was für eine Maschine ich ins Auge fassen soll, jetzt habe ich einen AMD 3800+ X2 (64er) mit 2x 2 Ghz und 4GB on Board. Das Ganze läuft auch ganz ok, aber wenn ich Videobearbeitung mache, kommt die Kiste doch ganz schön ins Schwitzen.
Also, was würdet Ihr Euch für WIN7 Ultimate zulegen?
Gespannt, Zak.
 
#2
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Für Videobearbeitung würde ich auf jeden Fall einen Quad-Core und mind. 4GB (noch besser 6 oder 8GB) RAM empfehlen. Natürlich musst du dann die x64-Version von Windows 7 installieren.
 
#3
A

AlienJoker

Gast
Am Besten stellt er sich gleich nen Großrechner mit 2000 CPUs auf mit 16 GB Ram/Core.
Übertreibt ihr nicht alle ein wenig? Ich spiele aktuell Rise of Legends auf nem Notebook mit Core2Solo (CULV) mit Intel-Grafik und das läuft flüssig.
Der gute Zak will keine Terrabyte Videos rendern, sondern vielleicht ein wenig schneiden, Sound unterlegen und konvertieren. Da reicht der aktuelle Rechner locker aus. Der Quad wird eh von nix sinnvoll ausgenutzt, was unter 1000€ zu haben ist.
 
#4
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
137
Hallo zusammen, da habe ich nun ein ganzes Spektrum von Empfehlungen. Ich hatte schon vage den Verdacht, dass mein jetziger Rechner eigentlich gank ok ist, werde aber immer wieder mit unterschiedlichsten Informationen bombardiert und hätte auch gerne einen noch schnelleren Rechner. Das Ganze ist mir aber ehrlich gesagt keine 1000 Piepen wert und wenn ich mich nur um ein klitzekleines Quentchen verbessere, bleibe ich gleich bei meiner Kiste.
Danke an Euch und einen wunderschönen Tag mit echt bescheidenem Wetter,
Euer Zak
 
#5
A

AlienJoker

Gast
Probier es doch einfach aus, wenn du 7 eh kaufst. Wenn er dir zu lahm ist, dann meldest du dich eben nochmal und wir listen in deinen Preisvorstellungen ein paar Alternativen
 
#6
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
137
@AlienJoker
Hallo, ich habe mich nicht so 100%ig klar ausgedrückt, auf der Maschine läuft bereits WIN7 Ultimate 64 :aah
Gibt es Alternativen?
Und wie schaut's mit USB 3.0 aus?
Liebe Grüße, Zak
Jetzige Konfiguration:
AMD Athlon 3800+ X2 mit 2x2Ghz
4 GB im single mode On Board
Grafik Nvidia 9400
HDs SATAII, 2 auf SATAI und 2 auf SATAII
MoBo Asus SATAII- Glan
 
#7
A

AlienJoker

Gast
USB 3? Bis da wirklich Geräte verfügbar sind,vergeht noch eine Weile. Spannend ist das eh vor allem für USB-Sticks und externe Platten.

Ansonsten reicht der Rechner doch vollends aus.
 
#8
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
@AlienJoker: Zum Spielen brauche ich auch keinen Quad-Core, da gebe ich dir Recht. Aber er schrieb, dass sein jetziger Rechner an seine Grenzen gelangt und das bei der Videobearbeitung. Und ich meine, dass man da einen Quad-Core deutlich spüren würde.

@Zak: Ein Quad-Core inkl. passendem System kostet keine 1000,--. Schau dir einfach mal entsprechende CPUs von AMD an. Die, die ich habe, kostet mittlerweile nur noch 130,-- und ist der zweit schnellste von AMD.
 
#9
A

AlienJoker

Gast
mit 1000€ meinte ich auch Software, die wirklich multicore-fähig ist und das war auch nur mal um deutlich zu machen, dass sowas nicht auf den Heim-PCs läuft
 
#10
K

kruemelgirl

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
HI, wenn du nicht spielst, kannst du deine GraKa auch im neuen System nutzen.

Ist jetzt nur die Frage, was du ausgeben kannst.

Danach richtet es sich dann, ob du auf ein AM2+ System oder gleich auf ein AM3 System bauen solltest.

Einen Quadcore würde ich aber auf jeden Fall auch vorschlagen.
 
#11
G

GaxOely

Gast
@AlienJoker
Hallo, ich habe mich nicht so 100%ig klar ausgedrückt, auf der Maschine läuft bereits WIN7 Ultimate 64 :aah
Gibt es Alternativen?
Und wie schaut's mit USB 3.0 aus?
Liebe Grüße, Zak
Jetzige Konfiguration:
AMD Athlon 3800+ X2 mit 2x2Ghz
4 GB im single mode On Board
Grafik Nvidia 9400
HDs SATAII, 2 auf SATAI und 2 auf SATAII
MoBo Asus SATAII- Glan
Da ich den Sprung von deinem System x2 3800 über einen Q6600 zu eine i7 gemacht habe.

Gefühlte Steigerung in sachen encodieren von x2 3800 zu Q6600 = 100%
Von Q6600 zu i7 = 30%.

Jetzt deine Entscheidung:
Entweder einen guten i5 mit P55 (USB3.0) Chipsatz.
Oder einen billigeren Q9x50 mit einem sehr soliden P45 Chipsatz!
 
#13
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
137
Hallo und erstmal ganz herzlichen Dank für Eure rege Anteilnahme. Ich hab das jetzt so verstanden, dass ich möglichst ein AMD-3er Motherboard mit ca. 8GB RAM erstehen sollte? Der Rest von meinem Plunder dürfte da ja auch dazupassen. Das dürfte auch meinen Etat nicht sprengen, hoffe ich zumindest. Ganz lieben Dank nochmal!
Zak:D
 
#14
A

AlienJoker

Gast
damit machst du zumindest nichts falsch
 
Thema:

Welchen Rechner für WIN7?

Welchen Rechner für WIN7? - Ähnliche Themen

  • Windows Defender per GPO nur für Windows 10 Rechner aktivieren

    Windows Defender per GPO nur für Windows 10 Rechner aktivieren: Hallo liebe Community, ich habe da ein Problem und zwar........ wie schaffe ich es per GPO, Windwos Defender nur auf Windows 10 Workstations...
  • Product Key für Microsoft Office Home and Student 2010 nicht aktivierbar auf einem Rechner mit Windo

    Product Key für Microsoft Office Home and Student 2010 nicht aktivierbar auf einem Rechner mit Windo: Liebe Community, vielleicht kann mir jemand helfen! Weshalb kann ich meinen Product Key für Microsoft Office Home and Student 2010 nicht...
  • vorinstalliertes Windows: Lizenz für neuen Rechner mitnehmen?

    vorinstalliertes Windows: Lizenz für neuen Rechner mitnehmen?: Hallo zusammen, ich hab mir seinerzeit ein Notebook mit vorinstalliertem Windows gekauft. Nun ist das Ding in die Jahre gekommen und ein neuer...
  • Windows 10 Insider-Build 17035 mit vielen Neuerungen, aber aktuell nur für Rechner mit Intel-CPU

    Windows 10 Insider-Build 17035 mit vielen Neuerungen, aber aktuell nur für Rechner mit Intel-CPU: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft die neue Build 17035 für die Windows-Insider im Fast Ring zur Verfügung gestellt. Obwohl die neue Build...
  • einheitliches Kennwort für Zugang MS-Konto und Anmeldung am Rechner

    einheitliches Kennwort für Zugang MS-Konto und Anmeldung am Rechner: ich habe habe ein Verständnisproblem: Ich habe es ungewollt geschafft durch Einrichtung von Alias-Konten (inzwischen wieder entfernt)...
  • Ähnliche Themen

    Oben