GELÖST welchen Prozessor? AMD PhenomII oder Core i7 960?

Diskutiere welchen Prozessor? AMD PhenomII oder Core i7 960? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi allso ich bin dabei mir ein neuen prozessor, board und ram zusammen zu stellen. Im Moment hab ich einen E6600 auf 2,8 OC und finde der ist...
E

Exxtreme

Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
Hi
allso ich bin dabei mir ein neuen prozessor, board und ram zusammen zu stellen. Im Moment hab ich einen E6600 auf 2,8 OC und finde der ist langsam ein wenig eingerostet. Jetzt bin ich hald bei der Frage angelangt ob ich mir ein komplettes AMD system mache oder bei Prozessor und Board doch bei Intel bleibe. Preislich liegt theoretisch beides drin, nur möcht ich hald nicht extra mehr Geld augeben nur um dann diese 10frames im spiel mehr zu haben.
Die Grakka ist ne Asus HD 4850 und glaub jetzt nicht dass die einen der beiden prozessoren ausbremsen würde.
In Frage kommt der AMD Phenom II X4 975 Black Edition mit dem AsRock 890FX Deluxe4 und 4 Gb Ram
oder
der Intel Core i7 960 hier bin ich mir mit Board und Ram noch nicht sicher.
was mir ebenfalls ind en Sinn gekommen ist, ist ein Phenom II X6 da das Preislich auch drin liegt. Jedoch zweifle ich irgendwie am derzeitigen Nutzen von 6 Kernen
hauptsächlich brauch ich den Pc für spielen, was hald so was an multitasking anfällt und musik bearbeitung. Wobei ich bei der musik sagen muss dass ich auch mit dem jetztigen system keine wirklichen probleme hatte und es allso keinen krassen leistungszuwachs deswegen barucht.
also was meint ihr? schon mal Danke im vorraus.
lg
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Also den Intel Core i7 960 würde ich überhaupt nicht in die Auswahl einbeziehen.

Da Du Board, CPU (und Ram?) austauschen willst nimm Dir aktuelle Plattformen. Also Sockel AM3 (wobei AM3+ schon in den Startlöchern sitzt und nicht mehr lange auf sich warten läßt) oder Sockel 1155 (Sandy Bridge, Intels aktueller Sockel).
Oder die schwere Entscheidung erst mal nichts zu ändern.
 
E

Exxtreme

Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
ja das mit dem Core i7 960 stimmt natürlich :D bin irwie anscheinend nicht so auf dem aktuellen stand :blush aber preislich ist der ja gleich wie der Intel Core i7 2600K also würde sich am preis ja nix ändern nur wie siehts jetzt hald mit der Leistung gegen einen Phenom II X4 oder X6 aus? die halt doch deutlich billiger sind
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Leistung: such Dir das mal selbst aus den Internet. Es gibt Leistungsvergleiche die das besser ausdrücken als ich das könnte.
Preislich:
i7-2600 + ordentliches MB ab 330 Euro
Phenom II X4 980 + ordentliches MB ab 230 Euro
Phenom II X6 1090T + ordentliches MB ab 260 Euro
 
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
600
Standort
Hessen
Hi und:welcome

mein Tipp, wenn die vorhandene Grafikkarte weiter verwendet werden soll,

eine ASUS HD 4850,
wird die in Zukunft der limitiernde Faktor sein.:flenn

Gruss Jojo :up
 
E

Exxtreme

Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
ja dass hab ich mir auch überlegt, das Ding ist ich hab ca 1000Fr zur verfügung, also kein plan wie viel das ca in euro sind:D aber ich krieg dafür z.b ein Phenom II X6 1100T Black Edition , AsRock 890FX Deluxe4, Asus HD 6950, Kingston HyperX 3x2GB, DDR3-1333, Western Digital Caviar Black, 7200rpm, 64MB, 1TB, Zalman CNPS 10X Extreme, OCZ Fatal1ty Netzteil - 550 Watt und ein schickes Case.
dass wäre dann ein ganz neues system was für mich aber auch ziemlich ansprechend wirkt, und mit einem INtel core i7 2600K und Mobo wäre das budget natürlich ein wenig mehr eingeschränkt bei grafikkarte usw. also was meint ihr? lieber dass oben oder lieber auf Intel umsteleln und ein bisschen warten auf neue Grafikkarte und festplatte nd so?
lg
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Hi,

beim Ram aufpassen. 3 Module benötigst Du wenn Du eine CPU / ein Board mit Sockel 1366 nimmst weil die Triple Chanel unterstützen. Ist der einzige Sockel der das hat.
Die AMD CPUs und die neuen Intel Sandy Bridge CPUs unterstützen Dual Chanel. Also solltest Du zwei Module nehmen. Die Preise für Ram sind im Keller, 2x 4GB gibt es hier für 70 Euro (sorry, die Preise der schweizer Shops kenne ich nicht).

Wenn Du als Gamer das Letzte aus dem Rechner herauskitzeln willst musst Du leider den i7-2600 nehmen.
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Bei meinem PC arbeitet ein "AMD Phenom II x6 1100T" , bin super zufrieden damit :up . ok ... ok ... bin eh ein AMD Fan (Habe aber auch INTEL Rechner , und die laufen auch GUT !!!) . Ist wohl auch mehr eine Geld frage .... ich finde die INTEL´s zu sehr überteuert . Steht irgendwie in keinem Preis <vs> Leistungsverhältnis mehr . Bei Overclocking merke ich keine besondern Unterschiede zum jeweiligen Konkurrenten (AMD oder INTEL) . Mein Motto ist eben nur: Hubraum statt Drehzahl (Übersetzt: Leistungsreserven kann man nie genug haben , bzw. sollte mann immer genug haben) . Wenn man am falschen "Ende" spart , rächt sich das meist irgendwann bitter böse (meine Erfahrung) .

in diesem Sinne ...

mfg

GehtDichNichtsAn
 
E

Exxtreme

Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
26
Standort
Basel
Ok, hab mich jetzt doch für das Intel system entschieden, da es hald wirklich mehr geschwindigkeit bietet und das für einen nicht so grossen Aufpreis.

Intel Core i7 2600K
Asrock P67 Extreme4
Asus HD 6950 DirectCU II 2GB
Corsair CMX8GX3M2A1333C9, 2x4GB, DDR3-1333
Western Digital Caviar Black, 7200rpm, 1TB, SATA-3

dass sollte alles passen freu mich jetzt schon drauf:D euch vielen dank für eure Beiträge
lg
Exxtreme
 
Thema:

welchen Prozessor? AMD PhenomII oder Core i7 960?

welchen Prozessor? AMD PhenomII oder Core i7 960? - Ähnliche Themen

  • Energieoptionen = "Für AMD Ryzen Prozessoren ausbalanciert" ! ?

    Energieoptionen = "Für AMD Ryzen Prozessoren ausbalanciert" ! ?: Moin Leute , hatte bis zu einem neu aufsetzen des Betriebssystems (Windows 10 Pro) , bzw. Motherboard Bios Reset Optional die Möglichkeit unter...
  • Computer Ausschaltung mit AMD Prozessor

    Computer Ausschaltung mit AMD Prozessor: Sehr geehrter Community, ich habe seit geraumer Zeit (Anfang Dezember) das Problem das der Computer sich von alleine ausschalten tut. Dieses...
  • AMD-Prozessoren im Consumer-Bereich werden ab 2019 nach berühmten Malern wie Matisse, Vermeer, Picasso und Renoir benannt -UPDATE

    AMD-Prozessoren im Consumer-Bereich werden ab 2019 nach berühmten Malern wie Matisse, Vermeer, Picasso und Renoir benannt -UPDATE: Der Chiphersteller AMD hat über mehrere, offenbar für Handelspartner gedachte Präsentationsfolien, seine CPU-Pläne für die kommenden Jahre...
  • Windows 10-Problem Meltdown Spectre - alter AMD-Prozessor

    Windows 10-Problem Meltdown Spectre - alter AMD-Prozessor: Meine HW-Konfiguaration: AMD Athlon Dual Core Processor X2 BE-2300 (2 x 1,9 Ghz, x64basiert), Bj. ca. 2007, 4 GB RAM Meine SW-Konfiguration...
  • Windows 10 uptade mit AMD Prozessor

    Windows 10 uptade mit AMD Prozessor: Hallo, ist schon bekannt, wann es eine Lösung für das Uptade 012018 für AMD Prozessoren gibt? Ich kann im Moment meinen Laptop nicht störungsfrei...
  • Ähnliche Themen

    Oben