Welchen Lüfter für Großglockner

Diskutiere Welchen Lüfter für Großglockner im weitere Hardware Forum im Bereich weitere Hardware; Hi, der originale Lüfter vom Großglockner stößt so langsam an seine Grenzen. Ersatz mit mehr Power muß her. Dabei soll er aber auch gut regelbar...
#1
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Hi, der originale Lüfter vom Großglockner stößt so langsam an seine Grenzen.

Ersatz mit mehr Power muß her.
Dabei soll er aber auch gut regelbar über eine externe Lüftersteuerung sein.

Ich habe die Noiseblocker NB-BlackSilentFAn XL2 REV3

oder die



NB-BlackSilentFan XLP Rev. 3.00

im Auge.

Was sagt ihr dazu, oder doch einen ganz anderen?
 
#3
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Danke dir Gax,

der Lüfter sieht gut aus.

Der original Lüfter kühlt meinen X3 im IDLE auf 40 °C.

Ich suche einen , der das besser kann.


Noch weitere Vorschläge?
 
#4
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Cooling&l2=Gehäuselüfter&l3=Standard

http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Cooling&l2=Gehäuselüfter&l3=Standard

....mehr habe ich nicht gefunden, die einen Lüfterdurchfluss von über ~120 cm³/h haben.
Von der Lautstärke ganz zu schweigen :unsure, habe mir aber als Unterstützung für meinen Scythe Mugen2 ein paar Lüfter bestellt.
Hast Du schonmal ausprobiert 2 Lüfter zu montieren? Einer der bläst und einer der die Luft saugt und zum Gehäuselüfter transportiert?

Ich konnte dadurch die CPU-Temperatur um 6°C senken!
 
#5
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Hi, Flo,
die Lüfter sind sicherlich sehr gut, aber soo schnell braucht er nicht zu sein. Bis 2000 Umdrehungen würden genügen.
PWM ist mir wichtig, da der Lüfter sicher runtergeregelt werden wird.


2 Kühler habe ich noch nicht probiert, ist im Moment auch schwierig, da ich keinen mehr rumliegen habe.

denkst du dass das so gut ist? Zum hinteren Gehäuselüfter wäre dann nicht mehr viel Platz.

Übrigens, ist VISTA schon bei dir?
 
#6
G

GaxOely

Gast
Ich hatte 2 Lüfter am Noctua S1366 in Betrieb.
Brachte =0
Da hinter dem Kühler der gleiche Lüfter die Luft schon genügend (nach außen) transportiert hat!
 
#7
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
Hi, Flo,
die Lüfter sind sicherlich sehr gut, aber soo schnell braucht er nicht zu sein. Bis 2000 Umdrehungen würden genügen.
PWM ist mir wichtig, da der Lüfter sicher runtergeregelt werden wird.


2 Kühler habe ich noch nicht probiert, ist im Moment auch schwierig, da ich keinen mehr rumliegen habe.

denkst du dass das so gut ist? Zum hinteren Gehäuselüfter wäre dann nicht mehr viel Platz.

Übrigens, ist VISTA schon bei dir?
Vista ist hier und hängt mit Urkunde an der Wand :cool
:) Danke nochmal, für das schnelle versenden :kiss

Ich weiß nicht, bei meinem Scythe Mugen2 hat es 6°C gebracht und meinen Phenom II X4 940 von ~39°C auf 33°C heruntergekühlt.
Da sich die entstandene Abwärme sich nicht passiv von den Lamellen ableiten muss, sondern gleich abgesaugt und vom Gehäuselüfter "nach draußen" transportiert wird.

Es war eigentlich nur ein Versuch, da es schon bedenklich warm im idle-Modus geworden ist, und habe mir da aus Draht eine Halterung gebastelt die jetzt aber bombenfest am Kühler sitzt.

Ob es was bringt kann ich nicht garantieren und wenn es nichts bei mir gebracht hätte, würde ich die stärkeren Gehäuselüfter nehmen, die im Schnitt ca. 2200 - 2500 U/min machen.
Leise ist es dann nicht mehr und wenn Du mir was ins Ohr flüstern würdest, ich würde es nicht verstehen, aber dafür wäre es schön kühl :D

Die Lautstärke ist aber eigentlich sowieso egal, da die HD4870 von Sapphire so ein Radau macht, das sich die bei ~2300 U/min Lüfter kaum bemerkbar machen würden.........
 
#8
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Hey, Flo, schön, dass ich dir ne Freude machen konnte :blush


Zu dem Lüfter.

Wenn ich noch nen 2. habe , werde ich es so mal versuchen.

Hab aber zur Zeit keinen rumliegen.

Leise ist mir schon wichtig. Auf meiner GraKa ist ein AC Kühler ( frag mich nicht welcher :-) )
und da sollten die Lüfter drumherum auch nicht so laut sein.


Was haltet ihr von den Scythe Slipstream Lüftern? Die laufen zwar nicht sehr schnell, aber haben die ordentlich Power?
 
#9
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Was ist mit dem hier ??



Enermax Cluster Lüfter 120mm TwisterTech
Drehgeschwindigkeit 500-1200 U/min
Air Flow (gesamt) 23,9-50,3 CFM
Merkmale PWM-Unterstützung (Pulse-Width Modulation)
 
#10
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Was ist mit dem hier ??



Enermax Cluster Lüfter 120mm TwisterTech
Drehgeschwindigkeit 500-1200 U/min
Air Flow (gesamt) 23,9-50,3 CFM
Merkmale PWM-Unterstützung (Pulse-Width Modulation)
Sag du es mir :D

Der original Großglockner Lüfter läuft auch mit 1200 Umdrehungen.


Was wäre mit dem enermax besser?
 
#11
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
Was ist mit dem hier ??



Enermax Cluster Lüfter 120mm TwisterTech
Drehgeschwindigkeit 500-1200 U/min
Air Flow (gesamt) 23,9-50,3 CFM
Merkmale PWM-Unterstützung (Pulse-Width Modulation)
Meiner Meinung nach nichts!

Die Lüfter, die ich vorgeschlagen haben, feuern mindestens 120 cm³/h (81cfm) durch, während der vorgeschlagene gerade maximal 50,3 cfm durchjagt!
Gut, der oben genannte wird wahrscheinlich leise sein, vielleicht noch einen ticken leiser, als die Lüfter, die Du momentan verwendest, aber erreichen wirst Du mit diesem Lüfter meiner Meinung nach nichts!
 
#12
G

GaxOely

Gast
Dein Lüfter:
Maximal 1200 U/min und 60 m³/h

Den ich gepostet habe:
1400 U/min
midspeed: < 96 m³/h
20 dBA
1,92 Watt
Du wirst keinen besseren finden!
Vor allem was Laufruhe, Geräusch und m³ betrifft.
Einen kenne ich noch!
Noctua NF-P12
Davon habe ich 4 Stück im Rechner!

Was PWM betrifft:
Das braucht man nicht unbedingt.
Jedes Bord kann ein 3Pin unter Voltage ansteuern
 
#13
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Hi Gax, ist dein geposteter Lüfter nicht 140 mm? Ich brauch einen 120 mm Lüfter.

Der Lüfter soll über eine externe Steuerung geregelt werden.
 
#15
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Jetzt frag ich mich aber warum stösst dein Lüfter an seine Grenzen ??
Wo willst du mit Luftkühlung denn hin ?? 5000 Mhz ??

Mein 720, läuft mit einem PWM Lüfter bei 950 Umdrehungen, mit 25C° im Idle bei 3500Mhz
Und mehr als 39C° unter Vollast hab ich noch nie erreicht !!
 
#16
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
Eben, und meiner ist im IDLE schon bei 40 ° C, nur deshalb.........

@GAX

Ja die Lüfter sind mir auch schon aufgefallen, THX
 
#19
K

kruemelgirl

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
42
Ort
NMB
<Der Scythe wird zu groß für meinen Tower. Deshalb erstmal der Lüfterwechsel.
 
#20
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
Und was ist mit dem Xigmathek S1283 "Red Scorpion"?
Der kühlt meinen Q9650 auf wirklich angenehme maximalen 39°C im Idle und geht unter Last bis jetzt noch nicht über 50°C!

Der ist auch kaum größer als Dein Groß-Glocner "Alpenföhn", eher sogar eine Nummer kleiner.....
 
Thema:

Welchen Lüfter für Großglockner

Welchen Lüfter für Großglockner - Ähnliche Themen

  • HP Compaq 6715S: Ausreichend für Windows-10? Läuft nach Installation langsam, Lüfter immer an...

    HP Compaq 6715S: Ausreichend für Windows-10? Läuft nach Installation langsam, Lüfter immer an...: Hallo. Die Mindestanforderungen für Windows 10 sind laut Microsoft sehr gering: Prozessor: Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz RAM: 1 GB für...
  • Tief Luft holen: Deep Dive zu Service Bus für Windows Server und Windows Azure

    Tief Luft holen: Deep Dive zu Service Bus für Windows Server und Windows Azure: <p>Clemens Vasters bietet auf Channel 9 einen fast zweistündigen <a...
  • GELÖST [teilweise gelöst] Lüfter gesucht für Board: ASROCK DualSATA2

    GELÖST [teilweise gelöst] Lüfter gesucht für Board: ASROCK DualSATA2: Ich suche dringend einen Lüfter für mein Mainboard. Wie im Titel beschrieben habe ich ein Mainboard von ASROCK, nämlich das DualSATA2. Wer das...
  • GELÖST CPU-Lüfter für Sockel 2011 gesucht

    GELÖST CPU-Lüfter für Sockel 2011 gesucht: Tja, jetzt habe ich hier eine wunderschöne neue Sockel-2011-CPU (Intel Core i7 3930K), aber mir fehlt ein passender Heat-Pipe-Lüfter für mein...
  • Lüfter / Kühlung für Intel 2600k + board

    Lüfter / Kühlung für Intel 2600k + board: Hallo, habe seit neustem folgende Konstellation: Asus Sabertooth P67 Rev. 3 (B3) Sockel 1155 Intel Core i7 2600 4x 4GB GeIL CL9-9-9 DDR3-1600...
  • Ähnliche Themen

    Oben