GELÖST Welche software für DVDs?

Diskutiere Welche software für DVDs? im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hatte bisher für XP NERO 6 "Showtime" für DVDs verwendet. Was empfiehlt sich denn für Vista x64?
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.058
Standort
Nähe Fürsty
Hatte bisher für XP NERO 6 "Showtime" für DVDs verwendet.
Was empfiehlt sich denn für Vista x64?
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
44
Standort
NMB
Läuft denn Nero 6 nicht mehr?

Steig auf Nero 7 um.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Kann mich nur anschließen.
VLC oder WMP11. Reicht völlig. Braucht man keine extra Kaufsoftware. Nero :cheesy
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.058
Standort
Nähe Fürsty
Kann mich nur anschließen.
VLC oder WMP11. Reicht völlig. Braucht man keine extra Kaufsoftware. Nero :cheesy
Nero 6 ist nicht soooo schlecht, finde ich.
VLC hatte ich schon mal; war unsicher, ob der auch mit Vista x64 kann.
Werde ich wieder holen.
Spricht was gegen das Experiment, Nero 6 zu installieren? Hätte den Vorteil, daß ich dann mein gewohntes Brennprogramm hätte.

btw: MikeK, Du rümpfst über Nero6 die Nase, wie kannst Du dann den WMP11 empfehlen? Ist der so gut geworden?
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.058
Standort
Nähe Fürsty
kann "er" - wieso nicht ? hab ihn auch


Besser wie Nero ist fast alles ;) Außerdem läuft Nero6 nicht auf Vista.
Na danke; ist ja was konkretes:D
Welches Brennprogramm ist empfehlenswert wenn man nicht der große Brenner und Kopierer ist?
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.058
Standort
Nähe Fürsty
Danke @Andy/MikeK! Werde mir die Programme mal ansehen :D
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.424
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Naja, es spricht aber denke ich auch nix gegen Nero.

Wenn Nero dann aber "Nero Lite", das ist nicht so aufgeblät wie die Nero Suite.
Weil das einzige was meiner Meinung nach gegen Nero spricht ist eben die Tatsache, dass es mittlerweile einfach zu groß ist und Features enthält, die in einem Brennprogramm einfach nichts zu suchen haben und es nur unnötig groß machen.

Früher gab es auch noch "Nero Lite Micro", finde idh aber auf der Herstellerseite nicht mehr
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Naja, es spricht aber denke ich auch nix gegen Nero.

Wenn Nero dann aber "Nero Lite", das ist nicht so aufgeblät wie die Nero Suite.
Weil das einzige was meiner Meinung nach gegen Nero spricht ist eben die Tatsache, dass es mittlerweile einfach zu groß ist und Features enthält, die in einem Brennprogramm einfach nichts zu suchen haben und es nur unnötig groß machen.

Früher gab es auch noch "Nero Lite Micro", finde idh aber auf der Herstellerseite nicht mehr
Suche bei WB und es wird dir geholfen :D

Nero Micro 8.3.6.0 de
 
Thema:

Welche software für DVDs?

Oben