Welche Platte muß die Erste sein?

Diskutiere Welche Platte muß die Erste sein? im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallo zusammen! Ich habe ein gut laufendes System mit w2k. Ich möchte jetzt eine neue Platte einbauen, und dort winxp installieren. Welche platte...
#1
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Hallo zusammen!

Ich habe ein gut laufendes System mit w2k. Ich möchte jetzt eine neue Platte einbauen, und dort winxp installieren. Welche platte muß ich als Erste und welche als Zweite im Bios anmelden?

Was sollte ich generell bei dieser Variante beachten?
 
#2
mastcont

mastcont

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
322
Alter
50
Hallo zusammen!

Ich habe ein gut laufendes System mit w2k. Ich möchte jetzt eine neue Platte einbauen, und dort winxp installieren. Welche platte muß ich als Erste und welche als Zweite im Bios anmelden?

Was sollte ich generell bei dieser Variante beachten?
Hallo,

du solltest die schnellere Platte als Bootplatte nehmen. Generell ist es ratsam ab und zu mal neu zu installieren. Wenn Du das aber nicht willst, kannst Du mit einer Image Software (z.B. Norton Ghost oder Acronis True Image) den Inhalt der alten (kleineren) Platte und die neue (grössere und schnellere) Platte spiegeln.

Gruss

mastcont
 
#3
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Welche Platte

Ok, Danke

mfg
 
#4
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
Hallo zusammen!

Ich habe ein gut laufendes System mit w2k. Ich möchte jetzt eine neue Platte einbauen, und dort winxp installieren. Welche platte muß ich als Erste und welche als Zweite im Bios anmelden?

Was sollte ich generell bei dieser Variante beachten?
mach es dir einfach, sollte w2k ohne probleme laufen(!!!) dann häng die andere platte auf slave. wähle die dann bei der installation von xp aus. xp richtet automatisch einen bootmanager ein.
so würde ich die konfiguration wählen (nur ein vorschlag!!!!)

prim-master:w2k
prim-slave: cd/dvd lw

sec-master:cd/dvd rw lw
sec-slave: win xp
 
#5
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
#6
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Hallo zusammen!

Das Problem habe ich gelöst. Das nächste ist die Installation die nicht startet. Ich kann nur als admin und im abgesicherten Modus die Installation benutzen. Ansonsten bekomme die Fehlermeldung:Ein Problem hat verhindert, dass die Lizenz für den Computer überprüft werden konnte.Fehlercode 0x8007002.
Eine Problemlösung bei Microsoft hat mir nicht weiter geholfen.

Hat noch jemand eineIdee?

mfg
Amon alex
 
#7
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
ich gehe mal davon aus das du von der xp-installation sprichst?!
während du xp installiert hast, war die w2k-platte angeklemmt?!

und sei nicht immer so "wortkarg" :o)
 
#8
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Ja, die w2k-platte ist bei der Installation angeklemmt!
 
#9
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
hast du die platte mit der xp cd formatiert oder mit einem anderen prog.
 
#10
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Das ist eine fabrikneue Platte, 80 GB. Diese habe ich mit der xp cd formatiert, 2h15min hat gedauert. Bei der Installation fehlte irgendeine Datei,"überspringen", und weiter. Xp startet nur im abgesicherten Modus. Ich wollte jetzt erst mal SP2 aufspielen, da brach die Installation ganz ab, "Probleme mit Product Key" www. howtotell.com. Vielleicht stimmt mit der Lizenz etwas nicht. Habe ich beim Kauf eines gebrauchten Rechners dazubekommen. Noch eine blöde Frage: Ist SP1 zwingend erforderlich oder kann ich gleich SP2 nehmen?
 
#11
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
Das ist eine fabrikneue Platte, 80 GB. Diese habe ich mit der xp cd formatiert, 2h15min hat gedauert. Bei der Installation fehlte irgendeine Datei,"überspringen", und weiter. Xp startet nur im abgesicherten Modus. Ich wollte jetzt erst mal SP2 aufspielen, da brach die Installation ganz ab, "Probleme mit Product Key" www. howtotell.com. Vielleicht stimmt mit der Lizenz etwas nicht. Habe ich beim Kauf eines gebrauchten Rechners dazubekommen. Noch eine blöde Frage: Ist SP1 zwingend erforderlich oder kann ich gleich SP2 nehmen?
das ganze hört sich jetzt so an, als wenn deine xp-version eine so genannte recovery-version ist. sollte es an dem sein kannst du die inst. vergessen weil die entscheidenden dateien auf der original festplatte "hinterlegt" sind. müsstest dann (leider) die original-hdd mit in dein system einbauen.
 
#12
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Ich habe alles noch mal neu installiert. Winxp läuft ohne zu maulen. Dann wollte ich sp2 installieren, dieser Versuch scheiterte am Abbruch und der Meldung
"Product Key falsch". Ich habe kein sp1 installiert, liegt dort der Fehler?
 
#13
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
"Product Key falsch". Ich habe kein sp1 installiert, liegt dort der Fehler?
Nein, da SP2 das SP1 beinhaltet. Du scheinst einen Product Key zu haben, der schon seit SP2 auf Microsofts Streichliste steht, ggf. einen Corporate Key. Leider musst du dir jetzt die Frage gefallen lassen, ob du ein legal erworbenes Windows hast. Wenn ja, kannst du dich an die MS-Hotline zu Aktivierungsfragen wenden:

Fragen rund um das Thema Produktaktivierung (Gebührenfreie Rufnummern):
Deutschland: 00800 - 22 84 82 83 bzw. 0800 - 28 48 283
Österreich: 00800 - 22 84 82 83
Schweiz: 00800 - 22 84 82 83
 
#16
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
55274 = xp/w2k3 - volume - version, das ist der schlüssel aus der setup.ini. Damit klärt sich alles auf.
In die Schei... gefaßt!

mfg
amon-alex
 
#17
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
du bist nicht rein zufällig student oder gar ein lehrer?!
 
#19
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
55274 = xp/w2k3 - volume - version, das ist der schlüssel aus der setup.ini. Damit klärt sich alles auf.
In die Schei... gefaßt!

mfg
amon-alex
Pech gehabt. :flenn

Aber eine legale XP-Home-Edition kriegst du bei vertauenswürdigen Händlern als SB schon ab 75 €, Vista Home Premium SB für 90 €.
 
#20
A

amon-alex

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
35
Ja, ich weiß.
Hab jetzt winxp Pro für 79, € bestellt.
Macht den Thfead ganz schnell zu oder löscht ihn, peinlich!

mfg
Amon-alex
 
Thema:

Welche Platte muß die Erste sein?

Welche Platte muß die Erste sein? - Ähnliche Themen

  • Booteinträge auf falscher Platte?

    Booteinträge auf falscher Platte?: Hallo! folgendes Problem: im PC stecken 2 SSDs. Auf der ersten ist (noch) Windows 7 installiert. Die zweite Platte ist später hinzugekommen...
  • Anschluß der Multimedia-Platte (IOMEGA ScreenPlay Director ) unter WIN 10

    Anschluß der Multimedia-Platte (IOMEGA ScreenPlay Director ) unter WIN 10: Hallo zusammen, meine o.g. Multimediaplatte lief unter WIN 7 problemlos. Unter WIN 10 wird sie nicht mehr vom WIN-Explorer erkannt. Anschluß...
  • Laufwerk einer > 2 TB Platte seit dem April-Release 2018 in Windows 10 weg

    Laufwerk einer > 2 TB Platte seit dem April-Release 2018 in Windows 10 weg: Hallo, vermutlich im April-Release oder später entstanden. Ich habe 2 Betriebsssysteme installiert. Windows 7 und Windows 10. Ich habe eine...
  • Platte D defragmentieren nicht mehr möglich

    Platte D defragmentieren nicht mehr möglich: Unter der Option Eigenschaften - Laufwerk optimieren und defragmentieren - wird meine D-Platte nicht mehr angezeigt. Unter Optionen sind alle...
  • externe Platte mit Bitlocker verschlüsseln

    externe Platte mit Bitlocker verschlüsseln: Hallo Forum, ich habe nur mal kurz eine Frage. Und zwar nutze ich einen Windows 10 Prof. 64bit Client, der als VM läuft (Vmware) An diesen...
  • Ähnliche Themen

    Oben