Welche Hardware?

Diskutiere Welche Hardware? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Ich will mir zu weihnachten einen neuen computer kaufen: Da stell ich mir die frage wie viel gb ram soll der neue computer haben? ein freund hat...
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
Ich will mir zu weihnachten einen neuen computer kaufen:
Da stell ich mir die frage wie viel gb ram soll der neue computer haben?
ein freund hat mir erzählt dass der ram sich für jeden kern aufteilt (also wenn ich einen dual core und 1gb ram habe damit nachher ein kern mit 512mb rennt)
ist das war?

es sollte allerding ein core 2 duo sein aber da kommt mir noch eine frage:
was hat es mit den neuen prozis von amd auf sich: bei thg hardware (http://hardware.thgweb.de/2006/11/30/amd_4x4_athlon_64_fx74_quadcore_vierkern_cpu/page3.html
habe ich gelesen dass drei neue fx prozessoren auf dem markt sind oder erst kommen. Dabei hat der beste 3ghz (Bus speed 201 mhz; ht link: 1004,8mhz; L1 Data: 2x64kb; L1 Code: 2x64 kb und Level 2 Cache: 2x1024kb) --> Athlon 64 FX-74

schließlich braucht ein computer auch eine graka:
da will ich mir eine 7300 gs kaufen mit 512 mb ram. ich weis dass die nicht überragend ist aber wovon hängt die bildqualität ab? und warum muss eine graka viel chip- und speichertakt haben? und in einem anderen thread habe ich gelesen damit eine graka einen eigenen ram benötigt (sonst nimmt sie von der eigentlichen ram karte ein bisschen weg

und zu guter letzt das mainboard:
da ist mir eigentlich egal was ich mir nehme. da hätte ich auch eine frage: ist die absturzgefahr vom mainboard oder vom betriebssys abhängig?

soundkarte, netzwerkkarte, laufwerk, netzteil und so nebensächliche sachen sind mir eigentlich egal. das netzteil sollte schon zukunftssicher sein und mit den meisten grakas kompatibel sein aber sonst ist es mir egal was da noch so reinkommt.


hoffentlich macht ihr euch die mühe diesen text zu lesen.


mfg
 
F

Freak-X

Gast
Nein.

habe ich gelesen dass drei neue fx prozessoren auf dem markt sind oder erst kommen. Dabei hat der beste 3ghz (Bus speed 201 mhz; ht link: 1004,8mhz; L1 Data: 2x64kb; L1 Code: 2x64 kb und Level 2 Cache: 2x1024kb) --> Athlon 64 FX-74
Nimm lieber C2D, die AMD-Dinger sind langsamer und brauchen mehr Strom.

da will ich mir eine 7300 gs kaufen mit 512 mb ram. ich weis dass die nicht überragend ist aber wovon hängt die bildqualität ab? und warum muss eine graka viel chip- und speichertakt haben? und in einem anderen thread habe ich gelesen damit eine graka einen eigenen ram benötigt (sonst nimmt sie von der eigentlichen ram karte ein bisschen weg
Falls du mit dem neuen PC auch Zocken willst, nimm eine andere Karte - Die 7300 GS ist für aktuelle Games viel zu schwach - Falls du nicht zocken willst, reicht auch eine Karte mit 256 MB Ram - 512 MB sind für diese schwache GPU völlig überdemensioniert.
Zum Takt: Wie bei Prozessoren - Je höher der Takt, desto schneller das Gerät. Aber Achtung: Takt ist nicht alles! - Er spielt nur eine große Rolle, entscheidet aber nicht alleine über die Leistung.
Und das Grakas ihren eigen Ram benbötigen, ist wohl klar - Wo sonst sollen die Texturen hin? - Von Karten mit zu wenig Ram (unter 512 MB) solltest du unbedingt die Finger lassen - Die bremsen das ganze System aus, wenn du gamen willst, da sich die Karte dann ständig was vom Hauptspeicher abzwacken muss. - Nicht nur der verlorene Speicher, sondern auch der Umweg von Ram zu Graka ist ein Flaschenhals.

ist die absturzgefahr vom mainboard oder vom betriebssys abhängig?
Von beidem - Bei schlecht programmierten Programme sind Probleme praktisch vorprogrammiert. - Schlechte Hardware kann im schlimmsten Fall nicht nur den PC zum Absturtz bringen, sondern sogar auch andere Hardware schädigen.

soundkarte, netzwerkkarte, laufwerk, netzteil und so nebensächliche sachen sind mir eigentlich egal. das netzteil sollte schon zukunftssicher sein und mit den meisten grakas kompatibel sein aber sonst ist es mir egal was da noch so reinkommt.
Eine sehr unvernünftige Denkensweiße - Wenn du dir schon was zusammenstellst, dann richtig, sonst ärgerst du dich später nur...
Vor Allem beim Netzteil solltest du auf keinen Fall zu viel sparen!

Wie viel willst du denn maximal ausgeben?
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
zurzeit will ich mir ein komplettsys bei ebay kaufen dass unter 600€ zu haben ist
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
eigentlich schwankt das immer


also bei der graka:
der 512mb speicher ist also der ram der karte oder wie?
und eine graka mit mehr speicher, hat die dann eine bessere bildqualität

und was macht überhaupt der ram (damit ich weis wie viel ich brauch)

mfg
 
F

Freak-X

Gast
der 512mb speicher ist also der ram der karte oder wie?
Ja.

und eine graka mit mehr speicher, hat die dann eine bessere bildqualität
Nö, aber mehr Leistung (Bei Games) - Vorrausgesetzt, die GPU ist stark genug.

und was macht überhaupt der ram (damit ich weis wie viel ich brauch)
Er speichert Grafiken (Bei Spiele "Texturen" genannt) zwischen, dami die Karte die nötigen Daten sofort parat hat und nicht jedes mal einen Umweg auf den Hauptspeicher machen muss. - 256 MB sollte die Karte schon haben, 512 oder noch mehr brauchst du nur für Games.
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
und woran erkenn ich dass die eine graka eine bessere bildqualität bietet

Nö, aber mehr Leistung (Bei Games) - Vorrausgesetzt, die GPU ist stark genug.
also ist die 7300gt mit 512 mb eine bessere karte als eine mit 256mb
was ist die gpu? ist das so wie der prozessor der graka?

mfg
 
F

Freak-X

Gast
und woran erkenn ich dass die eine graka eine bessere bildqualität bietet
Dass kannst du nicht so "erkennen" - Es sind ja keine so gravierenden Unterschiede, dass die eine Karte ein gutes Bild liefert und die andere eine ganz mieserable :D - Für den normalen Desktop, Filme und co. reicht eigetnlich jede Karte. Falls du aber in Zukunft auch mal HD-Videos/Filme auf dem PC anspielen willst, sollten es schon 256 MB bzw. 512+ für Games sein.

also ist die 7300gt mit 512 mb eine bessere karte als eine mit 256mb
Nein, nur teurer. - Die 512 MB sind ein Werbetrick, mehr nicht - Denn die GPU (Der Grafik-Prozessor) ist viel zu langsam, um einen so großen Ram überhaupt richtig nutzen zu können) - Zum Spielen also viel zu schwach, an sonsten völlig ausreichend.

was ist die gpu? ist das so wie der prozessor der graka?
Ja, richtig.

Mal so eine Faustregel:
Willst du nur Desktop, Filme und ähnliches machen = 7300 GT mit 256 MB völlig ausreichend.
Willst du gamen: Wesentlich stärkere GPU mit 512 oder mehr MB Ram nötig.
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
kannst mir auch eine preisgünstige karte mit der man gamen kann sagen

also heist dass das die 7300 gs (512mb) eine totale affenscheise ist

mfg
 
F

Freak-X

Gast
kannst mir auch eine preisgünstige karte mit der man gamen kann sagen
"Preisgünstig" ist Einstellungssache - Da du ja insgesamt nur 600 €uro ausgeben willst, würde dann der Rest ziemlich leiden, da eine Karte mit gutem PLV immer noch um die 250-300 €uro kostet. Wie viel willst du denn für die Karte maximal ausgeben?

also heist dass das die 7300 gs (512mb) eine totale affenscheise ist
Nein, für Desktop und Filme/Videos (Auch HD) reicht sie völlig aus, aber die 512 MB sind übertrieben - Große Zahlen machen bei Technik eben einen besseren Eindruck - Nur ein Trick.
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
naja wenn die guten karten so teuer sind dann nehm ich mal die 7300 gt mit 512mb und wenn ich eine neue brauch dann kauf ich mir halt wieder eine neue.

aber kannst du mir sagen was die beste 7300er ist:
also die gs
die gt
oder die le

und was ist mit der ati radeon X1300?
ist die genauso ein dreck oder kann die vielmehr als die 7300


was ist überhaupt intel viiv

mfg
 
F

Freak-X

Gast
naja wenn die guten karten so teuer sind dann nehm ich mal die 7300 gt mit 512mb und wenn ich eine neue brauch dann kauf ich mir halt wieder eine neue.
Das waren nur die Mittelklasse-Karten... - Die momentanen Highend-Karten kosten über 600 €uro...

Und nimm - wenn du die 7300 GT kaufst, bitte die mit 256 MB, die andere mit 512 MB ist unnötig teurer.

aber kannst du mir sagen was die beste 7300er ist:
also die gs
die gt
oder die le
Die GT ist die Beste.

und was ist mit der ati radeon X1300?
ist die genauso ein dreck oder kann die vielmehr als die 7300
Die 7300 GT ist wesentlich besser. - Trotzdem sind keine der beiden Karten Dreck - Es kommt halt nur darauf an, was du wirklich brauchst.
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
also wäre es das beste wenn ich die ati karte nehm
aber verträgt sich der core 2 duo mit der ati karte überhaupt?

mfg
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
naja so verrückt bin ich auch wieda nicht dass ich 600€ allein für eine karte ausgebe
da kauf ich lieber immer eine mittelklassige und nach 3 jahren ist es sowieso wieder ein dreck. und dann kauf ich mir wieder eine billige mittelklassige karte

mfg
 
Muerte

Muerte

Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
823
Standort
Aus dem schönen Hamburg
@ bohnenjim:

du gehst hier in eine völlig falsche richtung. du solltest dir jetzt nicht auf kraft irgendwas kaufen was du so garnicht richtig gebrauchen kannst, nur weil du unbedingt was neues haben willst aber das geld nicht da ist. dann spar lieber noch ein paar monate und kauf dir was ordentliches. spielen kannst du mit deiner jetzigen karte wirklich nicht. ich nutze die X1300 in einem server, aber zum spielen ist sie sicherlich nicht geeignet. kauf dir da lieber eine 7950GT oder sowas. es macht ebenfalls keinen sinn ein mainboard, netzteil und speicher fürn appel undn ei zu kaufen... da gibt es meisten probleme, da du dann natürlich abstriche in der qualität machen musst. 900€ sollte man für ein vernünftiges spiele system heute schon einplanen.

du willst das system dann aber nicht selber bauen oder? wenn ja, dann solltest du dir lieber hilfe von jemanden holen der sich mit sowas auskennt. dein grundwissen scheint nicht alt zu groß zu sein. am besten jemanden der sowas schonmal gemacht hat. :)
 
B

Bohnenjim

Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
28
Standort
Österreich
ich will mir ja bei ebay ein komplettsys kaufen und nicht bei irgendeinen zwischenhändler.
also bei ebay ist bei 600 € ein core 2 duo e6400 schon drinnen aber die graka ist halt schwach

aber es muss ja auch noch andere halbwegs ordenltiche gamer karten geben auser die 7950gt die nicht über 200 € kosten

mfg
 
Muerte

Muerte

Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
823
Standort
Aus dem schönen Hamburg
ich will mir ja bei ebay ein komplettsys kaufen und nicht bei irgendeinen zwischenhändler.
also bei ebay ist bei 600 € ein core 2 duo e6400 schon drinnen aber die graka ist halt schwach

aber es muss ja auch noch andere halbwegs ordenltiche gamer karten geben auser die 7950gt die nicht über 200 € kosten

mfg
das halte ich wirklich für eine schlechte idee... glaub nicht das du mit dem glücklich sein wirst. überlge doch einfach mal, wenn der händler schon allein etwa 220€ für die cpu zahlen muss bleiben nurnoch 380€ für den rest. außerdem will der sicherlich auch noch etwas profit machen. lass da wirklich die finger von und schmeiß dein geld nicht zum fenster raus. du kannst den pc nicht so nutzen wie du es willst. und die mittelklasse grakas wie 7950 usw. kosten alle ab etwa 230€ aufwärts. ati hat da ziemlich gleiche preise in diesem segment.

mfg

morty
 
Thema:

Welche Hardware?

Welche Hardware? - Ähnliche Themen

  • Funktional Update 1803 etc. not possible because of not supported hardwar in particular graphic device

    Funktional Update 1803 etc. not possible because of not supported hardwar in particular graphic device: Hallo Microsoft, are you not able to recognize that the new funtional updates on some Computer are not possible to install, because of not...
  • Hardware geändert - Aktivierung

    Hardware geändert - Aktivierung: Ich habe ein neues (gebrauchtes) Mainboard inkl. neuer CPU in meinem Rechner eingebaut und andere Teile wie die Festplatten mit der bestehenden...
  • hardware ausgetauscht windows 10

    hardware ausgetauscht windows 10: Windows 10 lässt sich nicht aktivieren nach dem ich meine Mainboard ausgetauscht habe.
  • Bestätigung nach 'Hardware sicher entfernen' wird nicht mehr angezeigt (?)

    Bestätigung nach 'Hardware sicher entfernen' wird nicht mehr angezeigt (?): Hallo, ich habe WIN-10 Home v.1903 18362.418 installiert. Seit 3-4 Tagen wird nach Klick auf: 'Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen'...
  • Windows 10 kann nicht installiert werden - wie erkenne ich mögliche Probleme mit der Hardware?

    Windows 10 kann nicht installiert werden - wie erkenne ich mögliche Probleme mit der Hardware?: Hallo liebe Community Ich habe schon am 6. September einen Tread über dieses Problem erstellt, möchte dies aber jetzt mit Überlegungen zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben