Welche Firewall bzw. Anti-Spam ist die Beste?

Diskutiere Welche Firewall bzw. Anti-Spam ist die Beste? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Eine Umfrage wie bei denn Anti-Vir progs. wäre nicht schlecht!
D

desertfox

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
44
Eine Umfrage wie bei denn Anti-Vir progs. wäre nicht schlecht!
 
G

Gast

Gast
Wer DSL hat wird sicherlich nen Router haben, also wäre das Thema Firewall
somit (Hardwäremäßig) gelöst oder? Die Windows Firewall kann man ruhig
ergänzend aktiviert lassen, mehr würd ich nicht nutzen.

Antispam? Nimm' halt Thunderbird - oder WinMail in Vista, da ist doch ein Modul
integriert.

Oder meinst du Antispyware? Windows Defender (in Vista integriert - oder als
Freeware für XP SP2), ansonten Spybot etc.

Wenn man Geld ausgeben will, würde ich zu Kaspersky Antivirus raten, mehr
brauchts nicht!!! (in Verbindung mit nem Router).
 
C

Copkiller

Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
13
Ich persönlich favorisiere G-DATA. Firewall ist auch gleich mit dabei und die kann sogar was!!! Auf WinzigweichFenster-Made Produkte leg ich nit so viel Wert!
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Welche Firewall bzw. Anti-Spam ist die Beste?
Firewalls?
Was die ganzen Firewalls anbelangt,da mußt du mal den Thread von Digit sehen...Datenspionage..such da mal nach und schau dir mal den Bericht an,vor allem was über Firewalls erzählt wird..spitz die Ohren dabei. ;)

Antispywareprogramme?
Meine Empfehlung->Spybot Search & Destoy in Kombination mit Ad Aware. :up

Edit..hier ist der Link
http://www.winboard.org/forum/security-firewall-virenabwehr/57857-datenspionage.html?highlight=Digit
 
A

AlienJoker

Gast
Bei der firewall muss man differenzieren.
als schutz gegen schädlinge sind sie alle wertlos und reißen mehr löcher als sie schließen. ergo nutzt man am besten den router + windows-firewall. Aber dafür sind firewalls auch nicht gedacht. Um schädlinge muss sich ein Virenscanner kümmern

wenn man (wie ich) eine kontrolle will, um einigen hartnäckigen Programmen den internetzugriff zu verweigern (manche spiele und anwendungen nerven da echt mit dem heimtelefonieren) ist kerio 4.2.2 ganz ok. Alternativ Sygate oder outpost, je nach geschmack.


zu den Virenscanner:
Wenns geld kosten darf: Kaspersky oder GData
Kostenlose:
AVG, Antivir und Avast

Antispyware:
WindowsDefender ist da recht NUTZLOS. schlechte erkennungsraten und zu große updates und träge.
Da tun Spybot Search and Destroy sowie Ad-Aware gute Arbeit
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
hab nen antivirus (antivir), firewall (sygate) und antispywaretool (ad-aware).
meine hardware firewall in der fritzbox kommt noch dazu.

hatte bisher auch keine probleme mit viren etc...

gruß

paulchen
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Für den Brutto-Normal-User: Router-Firewall + Windows-Firewall, anständiger Virenscanner (Freeware: Avast 4 Home, kommerziell: Kaspersky), Antispyware (free: Ad-Aware Personal SE, kommerziell: Ad-Aware Professional)
 
D

desertfox

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
44
OK,danke!
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Für User ohne DSL gäbe es da noch den Nachfolger von YAW 3.5.

Einen Antidialer

>>KLICK<<
 
R

RiSkSiX

Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
27
Alter
30
Ich würd sage die Firewall von Panda oder Sunbelt Firewall !
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Für Privatuser die nichts ausgeben wollen und keinen Router bzw. HW Firewall haben...

- Windows Firewall
- Avira Antivir
- Spybot Search & Destroy
- Adaware
- HiJackThis immer wieder drüber laufen lassen
- Ohne Admin Rechte surfen

Was ich damit sagen will...mit der oben genannten Kombimation reicht auch die Windows Firewall
 
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Mitglied seit
25.12.2005
Beiträge
594
Alter
63
Standort
Oldenburg (Oldb.)
Für Privatuser die nichts ausgeben wollen und keinen Router bzw. HW Firewall haben...

- Windows Firewall
- Avira Antivir
- Spybot Search & Destroy
- Adaware
- HiJackThis immer wieder drüber laufen lassen
- Ohne Admin Rechte surfen

Was ich damit sagen will...mit der oben genannten Kombimation reicht auch die Windows Firewall
:up
Und genau so ist das.
 
S

Smoke

Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
40
Standort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
Also ich habe bei mir..

Router Firewall (Fritzbox)
Firewall:Zonealarm (kostenlos)
Antivir:Gdata Antiviren Kit 2007

Spybot und Adaware plus CCLeaner


Bis Her keine Probleme und das schon seit Jahr und Tag
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Also ich habe bei mir..

Router Firewall (Fritzbox)
Firewall:Zonealarm (kostenlos)
Antivir:Gdata Antiviren Kit 2007

Spybot und Adaware plus CCLeaner


Bis Her keine Probleme und das schon seit Jahr und Tag
Das wundert mich nicht :up :D
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Achja noch ein Addon!

- Zimmer zuschließen, damit die "Alte" nicht drangeht und den PC vergewaltigt :D
 
H

HighDx

Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
46
Standort
JWD
Achja noch ein Addon!

- Zimmer zuschließen, damit die "Alte" nicht drangeht und den PC vergewaltigt :D
und für den fall das sie durchs fenster kommt.....rechner mit passwörtern sichern....:D
 
N

Nichtwirklich

Gast
Windows Firewall???? :knall
Sorry, aber ich traue niemanden, der die Ursache für Hackerangriffe liefert ;)

Also, HW Firewall im Router, die schon etwas mehr als NAT kann. Und in der auch Ports sperren, die nach außen dürfen (per Default sind es alle). Ne Anleitung gibt es hier
http://www.its05.de/html/dsl-router-firewall.html

Desktopfirewall, die mir sagt, wer wann womit aufs I-Net zugreifen will (z.B. ZoneAlarm).

WinPatrol, was Cookies frißt die aktiv werden und mir zeigt, wenn sich irgendwas aktivieren will oder neu als Dienst eingetragen werden soll.

Einen "ausländischen" Virenscanner mit täglich aktualisierten Signatur-Updates
(z.B. Kaspersky, aber nach den ganzen Lobs hier für GDATA schau ich mir den auch mal an)

CCleaner, der nach I-Net Besuchen die Spuren von der Festplatte löscht.

Ad Aware, Spybot Search and Destroy, A²...

Nicht als Admin im I-Net surfen...

Hm... gäbe es noch mehr zum Einmauern in diesem unserem Überwachungsstaat?

Jo.
Handy ausschalten, wenn man unterwegs ist :D
 
Thema:

Welche Firewall bzw. Anti-Spam ist die Beste?

Welche Firewall bzw. Anti-Spam ist die Beste? - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Firewall konfigurieren mit alles blocken bis auf ein Programm - GEHT NICHT

    Windows 7 Firewall konfigurieren mit alles blocken bis auf ein Programm - GEHT NICHT: Ich will die Funktionsweise der Windows 7 Firewall verstehen und hab mal folgende Aufgabe gestellt - alle ausgehende schließen und nur ein...
  • Problem mit dem zeitweisen Ausschalten der Windows 10 Firewall / wo finde ich eine App zum Öffnen von Windowsdefender?

    Problem mit dem zeitweisen Ausschalten der Windows 10 Firewall / wo finde ich eine App zum Öffnen von Windowsdefender?: Was muss ich tun, wenn ich die Windows 10 Firewall ausschalten möchte? Problem: Wenn ich unter Einstellungen / Windows Sicherheit die Kategorie...
  • Firewall deaktiviert

    Firewall deaktiviert: Hallo mein PC meldet mir , dass meine Firewall deaktiviert ist. Ich weiß weder warum noch kann ich sie aktivieren. Was kann ich tun?
  • Wie sicher bzw. gut ist die Firewall von Windows 8?

    Wie sicher bzw. gut ist die Firewall von Windows 8?: Hi Windows hat ja auch eine Firewall, wie gut ist diese? Trägt diese wirklich dazu bei das ein System auch sicher ist? Oder kann man sich die...
  • Firewall von Windows 7 und Update Service bzw. svchost

    Firewall von Windows 7 und Update Service bzw. svchost: Firewall von Windows 7 und Update Service bzw. svchost Sie nutzen die Windows 7-Firewall, um ausgehende Verbindungen zu blockieren, und haben...
  • Ähnliche Themen

    Oben