welche distribution?

Diskutiere welche distribution? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo bin absoluter linuxneuling ubuntu kubuntu fedora stehen zur auswahl welches könnt ihr empfehlen? also ich habe kein problem wenns etwas...
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
hallo
bin absoluter linuxneuling
ubuntu
kubuntu
fedora
stehen zur auswahl
welches könnt ihr empfehlen?
also ich habe kein problem wenns etwas kompliziert ist, muss mich nur reinarbeiten:D :D

welche hat klares design?(nicht diese vierecke wie bei mac os)
welche kennt ihr bzw. könnt ihr empfehlen?

(diese "welchelinuxdistributionpasszumirtests" habe ich schon gemacht...
 
W

Wanderfalke

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
652
Standort
Wien
Kubuntu
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Ubuntu
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Xubuntu

Jetzt will ich Blut sehn ;)

Nein Scherz, elementare Unterschiede zwischen den Distributionen gibt es eigentlich nicht.

Bei Ubuntu wird der GNOME als Windowmanager eingesetzt, bei Kubuntu KDE und bei Xubuntu XFCE. Welches dir besser gefällt musst du selbst herausfinden.

Schnuppern kannst du am besten mit ner Live CD (Desktop CD bei den *ubuntu Projekten genannt).

Die Downloads findest du auf der Seite:
http://www.ubuntuusers.de/ikhaya/246/#more


Greetz Cyron
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
danke
so was ähnliches habe ich befürchtet:D
da ich ein linux anfänger bin, kenne ich nicht die unterschiede von Gnome,XFCE und KDE....
welche hat den NICHT diese kästchen unten wie z.B. mac os
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
@abcdabcd2
welche hat den NICHT diese kästchen unten wie z.B. mac os
Gnome und XFCE haben das nicht!

@ Pascal

hast dir ja wieder schöne Arbeit mit den VMWARE Images gemacht:up
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
danke
was soll ich nehmen?:flenn :flenn
ich lade mir die iso immer über nacht, da mein bruder und ich cs spielen bzw. weil das internet beim downloaden zu langsam ist....
also würde ich gerne sofort das "richtige" runterladen...
 
J

joe-icebaer

Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
739
hallo
bin absoluter linuxneuling
also ich habe kein problem wenns etwas kompliziert ist, muss mich nur reinarbeiten:D :D

welche hat klares design?(nicht diese vierecke wie bei mac os)
welche kennt ihr bzw. könnt ihr empfehlen?
wenn du von der Windowsschiene kommst, versuchs erst mit einer KDE-Variante, diese haben die meisten Ähnlichkeiten, später kannst du auch ander Oberflächen wie gnome ausprobieren.
Der Vorschlag von Pascal ist ausgezeichent, da kannst du wirklich ohne Probleme das Ganze ausprobieren.
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
also ich habe jetzt kubuntu "cd" version runtergeladen,installiert.
mein problem: meine maus wird nciht erkannt ich habe sie an den usb port/ps2 angeschlossen,beide male wird sie nicht erkannt.....

ich habe win xp und kubuntu auf 2 verschiedenen platten, und kann sie auch schön einzeln booten
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Am einfachsten wär's wohl, grade die xorg.conf zu editieren, aber da ich hier momentan kein linux zur Verfügung hab, kann ich dir nicht sagen, wo genau das ist.
Wenn X startet, drück mal strg-alt-f2 oder so, meld dich da an und gib ein mcedit /etc/X11/xorg.conf
da suchst du dann, ob irgendwas mit Maus da steht. Das entsprechende Gerät ersetzt du für PS2 durch /dev/psaux.

Kompliziert, vielleicht findest du's ja, sonst musst du auf was anderes warten.
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
gibts noch ne möglichkeit?
also die maustreiber cd ist win/mac kompatibel...
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Mit der Maustreiber-CD kannst du nix anfangen unter Linux. Du musst nur X sagen, was du für ne Maus hast. Guck dir die Datei doch einfach mal an, das ist normalerweise ganz einfach.
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
KDE kannst du auch vollkommen mit der Tastatur steuern:

Um von Möglichkeit zu Möglichkeit zu springen Tab drücken, mit Shift+Tab geht das rückwärts.
Mit Alt kannst du in die Menüs oben kommen und - meist - mit Strg kannst du dir die Einzelnen Optionen mit Strichen unterlegen lassen und dann direkt auf etwas mit dem Buchstaben oder der Zahl zugreifen.

Das hier könnte dir vielleicht auch noch weiterhelfen:
http://wiki.ubuntuusers.de/XServer
http://wiki.ubuntuusers.de/XServer_einrichten

Und bei Hardwareproblemen dieser Bereich:
http://wiki.ubuntuusers.de/Hardware

Ich weiß, viel Lesestoff, aber so ist das nun mal bei Linux :)
Dafür kannst du was machen, nicht so wie bei Windows - Fehlermeldung und die einzige Option ist neuinstallieren :)


Greetz Cyron
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
also mein maus problem ist gelöst:D
fragt nicht wie
also nochmals vielen dank für das rege interesse an meinem threat
ich kaufe mir das gamestar sonderheft "Linux für Spieler"
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
UBUNTU !
Gnome ist schlanker so weit ich weiß - - daher net sooo überladen wie der KDE !:wacko

OK ZU SPÄT :D
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
na ich habe die cd version..sind ein paar programme dabei wenn du das meinst
 
A

abcdabcd2

Threadstarter
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
626
wieder was gelernt:D
also jetzt werde eine menge dummer fragen auf euch zukommen:
wie installiere ich etwas das im format tar.gz vorhanden ist?
(ich habe firefox runtergeladen und mit "Ark" entpack auf den desktop.
nun habe ich einen ordner mit dateien. nächster schritt? muss man das kompillieren?


2 Frage gibt es sowas wie .exe dateien, sprich dateien die sich sofort ausführen lassen bzw. installieren lassen?


habt erbamen mit mir:flenn
 
Thema:

welche distribution?

welche distribution? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Fall Creators Update: Store wird selbst Konkurrenzprodukte wie iTunes oder Linux-Distributionen anbieten

    Windows 10 Fall Creators Update: Store wird selbst Konkurrenzprodukte wie iTunes oder Linux-Distributionen anbieten: Aktuell sind unter Windows 10 zwar Konkurrenzprodukte wie Apples iTunes oder diverse Linux-Distributionen möglich, aber nicht sonderlich...
  • Hybrid Distribution List

    Hybrid Distribution List: Hallo zusammen wir haben eine Exchange-Hybrid Umgebung mit Exchange 2013. Die hälfte der User ist bereits in die Cloud migriert, die andere...
  • Microsofts künftige Update-Verteilung könnte über Distribution-Rings ausgerollt werden

    Microsofts künftige Update-Verteilung könnte über Distribution-Rings ausgerollt werden: Microsoft hat bezüglich der Update-Politik seiner Betriebssystemen in den letzten Jahren viel lernen können. Anfangs kamen die Updates noch in...
  • Logitech: Distribution von Mäusen rückläufig, Wireless-Geräte im Kommen

    Logitech: Distribution von Mäusen rückläufig, Wireless-Geräte im Kommen: Logitech-Peripherie-Geräte wie Mäuse oder Tastaturen genießen im Allgemeinen einen sehr guten Ruf, was ihr Preis-Leistungs-Verhältnis anbelangt...
  • GELÖST Windows Virtual PC von Microsoft: eine schöne Linux-Distribution hinein installieren

    GELÖST Windows Virtual PC von Microsoft: eine schöne Linux-Distribution hinein installieren: Huhu ihr alle, weil ich einige alte Programmschätzchen hatte, die sich unter meinem Win7 (Home Premium, 64bit) auch nicht mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben