Wegwerfprodukt Microsoft Surface Laptop: Reparatur unmöglich

Diskutiere Wegwerfprodukt Microsoft Surface Laptop: Reparatur unmöglich im Hardware-Tests Forum im Bereich Hardware-News; Das neue Surface Laptop soll die Messlatte bei tragbaren Computern sein. In Bezug auf Materialauswahl, Verarbeitungsqualität und auch Leistung mag...
G

Geronimo

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Das neue Surface Laptop soll die Messlatte bei tragbaren Computern sein. In Bezug auf Materialauswahl, Verarbeitungsqualität und auch Leistung mag das sogar zutreffen, doch bei der Reparaturfreundlichkeit zeichnet sich ein ganz anderes Bild. Sofern ein Surface Tablet einen Defekt hat, kann man es eigentlich nur wegwerfen. Und das dürfte auch Probleme beim Recycling der Geräte bereiten


Bereits bei den Tablets der Surface-Reihe sowie beim Surface Book hat Microsoft mit erstaunlicher Konsequenz bewiesen, dass Reparierbarkeit kein Punkt im Lastenheft ist, dem man Beachtung schenken will. Alle genannten Geräte erreichten beim sogenannten Teardown der Reparaturexperten von iFixit 1 oder maximal 2 von 10 möglichen Punkten. Schlechter präsentiert sich in dieser Rubrik kein anderer Hersteller. Doch mit dem neuen Surface Laptop hat man den eigenen Negativrekord nun sogar noch unterboten.

Erste Hürde ist die Tastaturabdeckung aus Alcantara, die fest mit dem Gehäuse verklebt ist. Im Anschluss sorgen versteckte Schrauben, jede Menge Klebstoff sowie empfindliche Kabel und Stecker für reichlich Verdruss. Doch selbst dann, wenn man im Inneren des Surface Laptop angekommen ist, ist der Ärger nicht vorüber. Bauteile wie CPU und Speicherbausteine sind fest mit dem Motherboard verbunden und können nicht getauscht werden, was eine Speichererweiterung ausschließt. Noch düsterer sieht es beim Akku aus, dessen Tausch iFixit sogar als "gefährlich" einstuft.

Das Fazit der Schrauber fällt daher auch knüppelhart aus. Wortwörtlich heißt es: "Das Surface Laptop ist kein Laptop. Es ist eine mit Klebstoff gefüllte Monstrosität". Das Öffnen des Gerätes ist nicht ohne Zerstörung möglich, weshalb die Experten davon ausgehen, dass die Geräte gar nicht zur Reparatur vorgesehen sind. Das Gesamturteil ist entsprechend vernichtend, denn das Surface Laptop bekommt 0 von 10 möglich Punkten. Diese Wertung hatte bislang nur ein einziges Produkt erreicht, nämlich die Apple AirPods, bei denen das Ergebnis aufgrund des Kaufpreises von 179 Euro vielleicht nicht ganz so schwer wiegt, wie bei einem Laptop mit einer Preisspanne von 1.149 bis 2.499 Euro.

Der vollständige Test mit zahlreichen Bildern findet sich auf der Homepage von iFixit.

Meinung des Autors: Im Gegensatz zu manch anderem Unternehmen klopft man sich bei Microsoft nicht selber auf die Schulter, was das Thema Nachhaltigkeit angeht. Das ist auch gut so, denn der Schuss könnte sehr schnell nach hinten losgehen. Das zeigt sich jetzt erneut beim Surface Laptop, das im Fall eines Defekts wohl nur noch für die Mülltonne taugt.
 
Thema:

Wegwerfprodukt Microsoft Surface Laptop: Reparatur unmöglich

Wegwerfprodukt Microsoft Surface Laptop: Reparatur unmöglich - Ähnliche Themen

  • Lästiges Verhalten - Benutzerkonto bei Microsoft wird verlangt - WIN 10 Update

    Lästiges Verhalten - Benutzerkonto bei Microsoft wird verlangt - WIN 10 Update: Seit mindestens zwei Monaten bekomme ich regelmäßig die Aufforderung mein MS-Benutzerkonto zu reparieren. Das will ich nicht, weil ich dafür keine...
  • Microsoft Support Ablauf fragwürdig

    Microsoft Support Ablauf fragwürdig: Hallo zusammen, Ich hatte das Problem, dass ich immer wieder die Meldung auf dem Desktop bekam, ich solle Windows aktivieren. Nach längerem...
  • Zwei Profile unter einem Microsoft Konto

    Zwei Profile unter einem Microsoft Konto: Hallo, Kürzlich habe ich ein neues Microsoft Surface gekauft. Beim Aufstarten habe ich mein Microsoft Konto damit verbunden. Jetzt habe ich aber...
  • Microsoft Paint – Verschieben kleiner Zellen nicht mehr möglich ab Windows 10 Pro Version 1909

    Microsoft Paint – Verschieben kleiner Zellen nicht mehr möglich ab Windows 10 Pro Version 1909: Nach Funktions-Update für Windows 10 Pro, Version 1909 lassen sich in „Microsoft Paint“ kleine Zellen z.B. erstellt per "Auswählen / Rechteckige...
  • Ähnliche Themen
  • Lästiges Verhalten - Benutzerkonto bei Microsoft wird verlangt - WIN 10 Update

    Lästiges Verhalten - Benutzerkonto bei Microsoft wird verlangt - WIN 10 Update: Seit mindestens zwei Monaten bekomme ich regelmäßig die Aufforderung mein MS-Benutzerkonto zu reparieren. Das will ich nicht, weil ich dafür keine...
  • Microsoft Support Ablauf fragwürdig

    Microsoft Support Ablauf fragwürdig: Hallo zusammen, Ich hatte das Problem, dass ich immer wieder die Meldung auf dem Desktop bekam, ich solle Windows aktivieren. Nach längerem...
  • Zwei Profile unter einem Microsoft Konto

    Zwei Profile unter einem Microsoft Konto: Hallo, Kürzlich habe ich ein neues Microsoft Surface gekauft. Beim Aufstarten habe ich mein Microsoft Konto damit verbunden. Jetzt habe ich aber...
  • Microsoft Paint – Verschieben kleiner Zellen nicht mehr möglich ab Windows 10 Pro Version 1909

    Microsoft Paint – Verschieben kleiner Zellen nicht mehr möglich ab Windows 10 Pro Version 1909: Nach Funktions-Update für Windows 10 Pro, Version 1909 lassen sich in „Microsoft Paint“ kleine Zellen z.B. erstellt per "Auswählen / Rechteckige...
  • Oben