Wechselplatte als lokale Platte tarnen?

Diskutiere Wechselplatte als lokale Platte tarnen? im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi Leute, kennt jemand einen Trick, um eine Wechselplatte als lokale Platte zu "tarnen"? Habe ne IDE-Platte in einem FireWire-Dock, die Platte...

Antennchen

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
18
Hi Leute,
kennt jemand einen Trick, um eine Wechselplatte als lokale Platte zu "tarnen"? Habe ne IDE-Platte in einem FireWire-Dock, die Platte erscheint als Wechselmedium, und deshalb mag meine Anwendung nicht darauf zugreifen. Habe schon versucht, die Platte als Netzlaufwerk zu mounten, aber das hat nix gebracht. Woran erkennt Windows denn eigentlich, dass es sich um eine Wechselplatte handelt? Danke vorab!
 

Antennchen

Threadstarter
Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
18
Danke, hab glücklicherweise ein Firmware-Update vom Hersteller des Firewire-Docks bekommen. Jetzt erscheint die Platte als lokales Fixdrive, und mein Programm kommt jetzt auch damit klar.
 
Thema:

Wechselplatte als lokale Platte tarnen?

Wechselplatte als lokale Platte tarnen? - Ähnliche Themen

Windows 8, Netzlaufwerk und Remotedesktop funktionieren nicht: Hi Leute, ich kann es nicht glauben, dass ich offensichtlich erst der zweite mit dem Problem bin. Ich berichte mal die Ausgangslage: Ich...
Gundlegende Fragen zu EFI-Partition ,BCDedit, Booten und Co: Hallo habe da ein paar allgemeine Fragen zu der Verwaltung der Partitionen und des Boot-Vorgangs bei Windows 8. ----------------------- Vorab...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
GELÖST Virtuelle (Netz)Laufwerke erstellen: Hallo, habe schon fleissig gegoogelt was die Erstellung virtueller Laufwerke bzw. virtueller Netzlaufwerke angeht, aber nicht viel hilfreiches...
XP hängt dauernd + Reparaturinst. klappt nicht: Hallo Leute, folgendes Problem... Ich arbeite mit XP Professional + SP1, einem K7S5A Board und einem Athlon 2600+ mit 133 MHZ Taktung. Nach...
Oben