GELÖST wechsel von intel zu amd, reparatur win 7

Diskutiere wechsel von intel zu amd, reparatur win 7 im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Wie bekomme ich win7 wieder zum laufen, wenn ich bez. MB von Intel 775 nach AMD fm2 umgestiegen bin? Möchte eine Neuinstallation vermeiden. Müsste...
P

Prometheus

Gast
Wie bekomme ich win7 wieder zum laufen, wenn ich bez. MB von Intel 775 nach AMD fm2 umgestiegen bin? Möchte eine Neuinstallation vermeiden. Müsste sozusagen die chipsatztreiber erneuern. Momentan startet Windows nicht richtig, bleibt nach dem start-logo hängen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Abgesicherter Modus?
 
P

Prometheus

Gast
reparatur-installation teste ich noch. sehe gerade, dass booten schon klappt, dauert aber nur unendlich lange. ich warte mal ab. abgesicherter modus mache ich, wenn normaler Start doch nicht klappen sollte.
 
P

Prometheus

Gast
Unendlich lange ist wirklich so: Win 7 bootet jetzt seit 20 min. Habe das ganze noch bis spät nachts ohne Erfolg beobachtet. Ich fürchte mir steht die dritte Neuinstallation in einem halben Jahr bevor.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Unendlich lange ist wirklich so: Win 7 bootet jetzt seit 20 min. Habe das ganze noch bis spät nachts ohne Erfolg beobachtet. Ich fürchte mir steht die dritte Neuinstallation in einem halben Jahr bevor.
Nun ja, wenn Du die Hardware im wesentlichen sprich von Intel auf AMD oder umgekehrt wechselst/änderst, ist es nicht unbedingt ungewöhnlich wenn man mit einer Neuinstallation am besten fährt...

Es ist sicherlich möglich bei geänderter Hardware das System mit Win7/Win8 wieder ans laufen zu bekommen, doch der schnellere/saubere Weg ist halt die Neuinstallation...
 
P

Prometheus

Gast
Zusätzlich scheint der Arbeitsspeicher defekt oder inkompatibel zu sein. Eine Neuinstallation hat bisher auch nicht funktioniert.
 
P

Prometheus

Gast
Es könnte die SSD sein, die ein Firmware-Update braucht. Das Tool für mein Corsair F60 habe ich geladen. Aber es gibt nur eine Anleitung, wenn Win 7 schon installiert ist. Wie bekomme ich das Firmware-Update noch vor Win7-Installation auf die SSD? Erst DVD-Win7-Installation starten, Reparatur aufrufen und wie geht es dann weiter? Oder ganz anders?
 
P

POINTman

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
Die SSD Firmware lässt sich mit den passenden Tools auch per DOS Oberfläche einspielen.
 
P

Prometheus

Gast
Per DOS-Oberfläche, ok, aber wie und wann ;-) Einen Boot-USB-Stick habe ich hinbekommen, allerdings mit reinem DOS, das will das Exe des Update-Tools von Corsair nicht starten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Dann wirste das wohl unter Windows machen müssen (wenn es keinen DOS-Flasher gibt).Sprich SSD ausbauen,in anderen Rechner rein,Update durch führen und danach alles wieder zurück.
 
P

POINTman

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
Einen Boot-USB-Stick habe ich hinbekommen, allerdings mit reinem DOS, das will das Exe des Update-Tools von Corsair nicht starten.
Da müsste es wenn im Corsair-Forum unter Support eine Anleitung zu geben. Kann auch sein das nur deine DOS-Version die Exe-Datei nicht ausführen will, hatte ich auch schon. ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Naja,wenn das ein DOS 6.22 ist,sollte das eigentlich schon klappen.USB-DOS läuft hier ganz gut vom Stick.Ansonsten FreeDOS testen....
 
P

Prometheus

Gast
Habe diesbezüglich gestern nacht und heute morgen noch lange gerätselt. Für die Force-Reihe gibt es keine Boot-Version fürs FW-Update. Habe dann noch so eine Zwischenlösung über ein Kingston-Flash-Tool auf Linux-Basis ausprobiert. Hat aber die Corsair nicht erkannt.
Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass auch der Speicher einen Defekt hat, auf den ich leider kein Widerrufsrecht mehr habe. Da es mir zuviel ist, das alte Hardware-System mit der alten SSD zu installieren, um ein FW-Update machen zu können (völlig irrsinnig), habe ich eine neue Samsung 840 gekauft. Und ein neues Ram-Kit.

Lehrgeld habe ich nun genueg bezahlt. Hoffentlich installiert alles ordentlich, dann gibt es 5 Jahre kein Upgrade mehr, mir reichts momentan ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Prometheus

Gast
Tatsache, die SSD und die RAMs waren es. Mittlerweile ist Win7 neu installiert, Updates daruf und Programme installiert. Mal sehen wie stabil das System ist.

Für die SSD hätte ich alternativ auch das FW-Upgrade per USB-SATA-Adapterkabel machen können. Ob es geholfen hätte, weiß ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Schau mal auf die Support-Seite des SSD-Herstellers.Wenn Du Glück hast sind die Änderungen der FW dokumentiert und Du kannst entscheiden ob das Update nötig ist oder nicht....
 
P

Prometheus

Gast
Werde das nicht mehr nachprüfen. Die Firmware der alten SSD habe ich auf dem neuen System zur Sicherheit mal auf den neuesten Stand gebracht. Dann wird sie verpackt und eingemottet. Oder taugt die noch für irgendwas im neuen Rechner? Speicherfestplatten (HDD) habe ich genügend.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Hm,wenn die wirklich defekt ist kann sie in die Tonne.Was sagt denn Crystaldiskinfo?
 
P

Prometheus

Gast
Defekt war sie nicht, denke ich. Die SSD konnte nur kein Sata III ab, da sie schon älter ist. So habe ich es im Corsair-Forum raus gelesen ...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Hm,normal sind die abwärtskompatibel aber Du hast ja jetzt was neues.....:)
 
Thema:

wechsel von intel zu amd, reparatur win 7

Sucheingaben

windows von intel zu amd umziehen

,

windows 10 wechsel amd intel

,

intel auf amd windows

,
windows 7 von amd auf intel umziehen
, Wechsel von Intel zu amd Windows startet nicht

wechsel von intel zu amd, reparatur win 7 - Ähnliche Themen

  • Win10 Aktivierung nach Hardware-Wechsel

    Win10 Aktivierung nach Hardware-Wechsel: Da ich leider keine Ahnung von dem Forum hier habe, habe ich nicht gefunden wie ich Themen suchen kann. Habe mir heute ein neues Mainboard+CPU...
  • Windows 10 nach Mainboard wechsel erneut aktivieren fehlgeschlagen.

    Windows 10 nach Mainboard wechsel erneut aktivieren fehlgeschlagen.: Ich habe ein Problem mit der Aktiverung von Windows 10. Ich hatte Windows 7 und als man dann kostenlos upgraden auf 10 konnte habe ich das gemacht...
  • Aktivierung nach Motherboard Wechsel

    Aktivierung nach Motherboard Wechsel: Hallo Ich kann mein Win10Pro nicht aktivieren - Ich musste nach einem Totalschaden ein neues Motherboard einbauen... So konnte ich es vorher ja...
  • Nach dem Wechsel habe ich jetzt NICHTS

    Nach dem Wechsel habe ich jetzt NICHTS: Hallo, ich weiß nicht was ich zu diesem "Support" sagen soll. Was für ne Katastrophe. Ich mein', warum lässt man Nutzer zu einem neuen System...
  • Email Server Wechsel, Name bleibt gleich Probleme bei Neuinstallation

    Email Server Wechsel, Name bleibt gleich Probleme bei Neuinstallation: Guten Morgen, wir haben den Server gewechselt. Waren erst bei einem Billig Server Anbieter, nun bei Outlook Office. Wenn ich im outlook den...
  • Ähnliche Themen

    Oben