Webseiten in Microsoft Edge laut vorlesen lassen ohne plastischen Reader - So leicht geht’s!

Diskutiere Webseiten in Microsoft Edge laut vorlesen lassen ohne plastischen Reader - So leicht geht’s! im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Gründe um sich eine Webseite vorlesen zu lassen kann es viele geben und sei es auch nur, weil man im Browser aus seinem eBook ein Audiobook machen...
Gründe um sich eine Webseite vorlesen zu lassen kann es viele geben und sei es auch nur, weil man im Browser aus seinem eBook ein Audiobook machen möchte. Auch der Chrome Browser hat dafür eine Funktion an Bord, die sich aber scheinbar an vielen vorbeigeschlichen hat, und darum erklären wir in diesem kurzen Ratgeber einmal, wie man sich im Microsoft Edge Browser Webseiten ganz einfach laut vorlesen lassen kann.

Microsoft Edge Browser #Microsoft #Edge #Browser #EdgeBrowser #MicrosoftEdge Tipps und Tricks ...png

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Wie das Ganze über den plastischen Reader funktioniert, haben wir in diesem Ratgeber schon einmal erklärt, aber man muss diesen gar nicht nutzen und kann sich Webseiten auch direkt vorlesen lassen, zumal der plastische Reader ja auch nicht für alle Webseiten verfügbar ist. Das Vorlesen ohne den plastischen Reader hat Vorteile und auch Nachteile, die aber dann auch gleich schnell erklärt sind. Öffnet also zuerst eine Webseite, die Ihr Euch vorlesen lassen möchtet und dann kann man diese auch leicht auf diesen Wegen vorlesen lassen:
  • Geht oben rechts auf die drei Punkte und wählt aus dem Menü Laut vorlesen aus. oder
  • Nutzt einfach die Tastenkombination STRG + SHIFT + U
Über die Leiste kann man einen Absatz vor oder zurück springen und das Vorlesen an sich pausieren oder auch wieder weiterlaufen lassen, und über die Optionen für „Laut vorlesen“ oben rechts kann man die Stimme ein wenig anpassen.

Der Nachteil ohne den plastischen Reader ist, dass auch Inhalte wie Schaltflächen, Links oder andere Elemente, gerade auf Seiten wie Wikipedia, auch mit vorgelesen werden. Vorteil ist allerdings, dass man einfach an eine Stelle der Webseite klicken kann und dort dann direkt weitergelesen wird. Auch das Vorlesen lassen auf einer Webseite trotz scrollen ist ohne den plastischen Reader möglich, innerhalb des plastischen Readers springt die Stimme beim Scrollen an den neuen auf dem Bildschirm sichtbaren Teil. Deaktivieren kann man das Ganze übrigens ganz leicht wieder über das X in der Leiste oben rechts

Kommentar des Autors: So leicht kann man auch ohne den plastischen Reader Webseiten vorlesen lassen, wenn es mal schnell gehen soll.
Microsoft Edge Browser #Microsoft #Edge #Browser #EdgeBrowser #MicrosoftEdge Tipps und Tricks Ratgeber FAQ Anleitungen Hilfe Webseiten vorlesen lassen Webseiten laut vorlesen lassen
 
Thema:

Webseiten in Microsoft Edge laut vorlesen lassen ohne plastischen Reader - So leicht geht’s!

Webseiten in Microsoft Edge laut vorlesen lassen ohne plastischen Reader - So leicht geht’s! - Ähnliche Themen

Option Immersive Reader bzw. Plastischer Reader in Microsoft Office 365 nutzen - So einfach geht’s!: Viele kennen die Möglichkeit für das Vorlesen und das Übersetzen von Texten im Edge Browser, aber auch in einigen MS Office 365 Anwendungen kann...
Favoritenleiste in Microsoft Edge nur mit Icons und ohne Text für Namen der Webseiten verwenden: Die Favoritenleiste des Edge Browsers ist sehr praktisch, denn man kann hier eben seine Favoriten mit einem Mausklick schnell erreichen. Manche...
Webauswahl im Edge nutzen - Welche Vorteile hat die Webauswahl gegenüber der Webaufnahme?: Im Edge Browser gibt es so einige nützliche Funktionen und neben dem regulären Screenshot über die Webaufnahme kann man auch die Webauswahl...
Office-Randleiste im Edge Browser aktivieren oder deaktivieren - So nutzt man die Office-Randleiste: Manchmal gibt es Funktionen, die vielleicht nicht für alle sinnvoll sind, für manche aber eben doch ein wenig Mehrwert bringen, egal wie klein...
PiP Modus im Microsoft Edge Browser verwenden - So leicht aktiviert man nun den Bild-im-Bild Modus: Den Bild-in-Bild Modus kennen viele von ihren Smart TVs und auch in den meisten Browsern kann man eine solche Funktion aktivieren, wenn man...
Oben