Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt

Diskutiere Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt im Win 10 - Netzwerk Forum im Bereich Win 10 - Netzwerk; Hallo zusammen und einen wunderschönen Guten Morgen, mein Internet geht seit heute nicht mehr korrekt und ich hoffe ihr könnt mir bei diesem...
#1
A

anbo7

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
3
Hallo zusammen und einen wunderschönen Guten Morgen,

mein Internet geht seit heute nicht mehr korrekt und ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen.

Also nun zum Problem.
Fast alle Webseiten sind im Browser nicht mehr erreichbar - sowohl im IE als auch in Chrome.
Fehlermeldung: Die Website ist nicht erreichbar - Verbindung wurde zurückgesetzt.
Fehlercode: Chrome: ERR_CONNECTION_RESET / IE: Fehlercode: INET_E_DOWNLOAD_FAILURE

Zufälligerweise habe ich herausgefunden, dass test.de noch funktioniert. Und vor ein paar Minuten hat google.de ebenfalls noch funktioniert, nach einem Neustart allerdings nicht mehr.

Der Rechner hatte vor ein paar Tagen schon ähnliche Probleme, anschließend habe ich diesen komplett neu aufgesetzt und dann funktionierte noch alles. Nun ein paar Tage später habe ich den Rechner erneut gestartet und kann so gut wie keine Website mehr im Browser erreichen. Ich komme nicht mal mehr auf die Router-Webseite. Mit allen anderen Geräten funktioniert weiterhin alles einwandfrei am gleichen Router.

Auf dem Computer ist bis auf Chrome noch keine Software installiert worden, auch keine Antiviren- oder Sicherheitssoftwares.
Der Rechner ist schon älter, wurde aber länger nicht mehr benutzt. Vor kurzem wurde das Mainboard ersetzt und seitdem und Windows installiert, seitdem auch das Problem. Das neue Mainboard ist das ASRock B85M DASH/OL R2.0

Der Rechner ist per Kabel verbunden und es ist Windows 10 installiert. Der Router ist die Fritz Box 7590. Es existieren keine Meldungen in den Logs dazu.

Weitere Infos:

ipconfig /all
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-151TF86
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : D0-50-99-9C-8E-F5
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8c7b:f63d:7724:6add%3(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.61(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 21. Januar 2019 08:51:12
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 31. Januar 2019 08:51:12
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 63983769
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-23-D3-ED-B2-D0-50-99-9C-8E-F5
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


ping google.de
Ping wird ausgeführt für google.de [216.58.207.35] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=12ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57

Ping-Statistik für 216.58.207.35:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 11ms, Maximum = 12ms, Mittelwert = 11ms


tracert google.de
Routenverfolgung zu google.de [216.58.207.35]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]
2 5 ms 4 ms 4 ms 62.155.244.3
3 11 ms 12 ms 11 ms f-ed11-i.F.DE.NET.DTAG.DE [62.154.18.34]
4 11 ms 11 ms 11 ms 80.150.170.70
5 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
6 12 ms 11 ms 11 ms 74.125.37.98
7 21 ms 11 ms 11 ms 108.170.251.144
8 12 ms 12 ms 12 ms 209.85.252.77
9 12 ms 12 ms 12 ms 209.85.240.112
10 12 ms 12 ms 12 ms 108.170.252.65
11 11 ms 11 ms 11 ms 72.14.233.47
12 12 ms 11 ms 11 ms fra16s24-in-f3.1e100.net [216.58.207.35]

Ablaufverfolgung beendet.


Ich bin für jede Hilfe dankbar, vielen Dank schon mal für eure Mühen.

Liebe Grüße
 
#2
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.632
- Wieviel Speicher hat der Rechner?
- Kannst Du mit dem Edge-"Browser" oder dem Internet Explorer (unter Windows Zubehör zu finden) ins Netz? Oder gibt es da die gleichen Probleme?
- Schau auch mal in die Windows-Eventlogs (Eventvwr.exe)
 
#3
A

anbo7

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
3
Danke für deine Unterstützung,

mit dem Edge-Browser habe ich das gleiche Problem und in der Ereignisanzeige stehen keine Fehler.
Weitere Daten zum Rechner:
i5-4690
16 GB RAM
GTX 1060 6GB
250GB SAMSUNG SSD
2TB WD SATA
Windows 10 Pro64 - Bit

Hast du noch eine Idee?
 
#4
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.632
- Gibt es auf der Fritzbox irgendwelche Einschränkungen?
- Deaktiviere mal IPv6
- Der normale Ping, den Du gemacht hast, hört ja nach 4x auf. Was passiert bei einem Dauerping? (ping -t ...)?
Wenn der auch Zicken macht, würde ich die Netzwerkkarte bzw. deren Treiber in Verdacht haben.
 
#5
A

anbo7

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
3
Bei der Fritzbox gibt es soweit mir bekannt ist keine Einschränkungen, habe nun mal eine externe Lan-Karte angeschlossen - damit funktioniert wieder alles.

Vielen Dank
 
Thema:

Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt

Sucheingaben

win 10 update 1803 Chrome browst nicht mehr

,

win10 1809 probleme mit anderen browsern

,

windows 10 neu installiert und browser geht nicht mehr

,
die verbindung mit der website wurde zurückgesetzt. fehlercode inet_e_download_failure

Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt - Ähnliche Themen

  • Google Chrome Browser Webseiten stummschalten - So kann man den Ton eines Tabs deaktivieren

    Google Chrome Browser Webseiten stummschalten - So kann man den Ton eines Tabs deaktivieren: Wer viele Tabs im Google Chrome Browser offen hat oder diesen vielleicht sogar als zweiten Browser neben einem anderen verwendet hat vielleicht so...
  • Automatisches abspielen von Medien auf Webseiten im Firefox Browser deaktivieren - So geht’s!

    Automatisches abspielen von Medien auf Webseiten im Firefox Browser deaktivieren - So geht’s!: Nicht selten besucht man Webseiten die dann direkt mit der automatischen Wiedergabe von Videos beginnen, und genau das würde sicher so mancher...
  • Mehrere Webseiten in Tabs als Startseiten im Google Chrome Browser gleichzeitig öffnen - So geht’s!

    Mehrere Webseiten in Tabs als Startseiten im Google Chrome Browser gleichzeitig öffnen - So geht’s!: Viele nutzen den Chrome Browser als Standardbrowser und haben natürlich auch eine Startseite nach Wahl festgelegt, aber manches Mal reicht diese...
  • Festgelegte Webseite im Edge Browser nach Windows 10 Bootvorgang per Autostart öffnen

    Festgelegte Webseite im Edge Browser nach Windows 10 Bootvorgang per Autostart öffnen: Was für den einen eine nutzlose Bastelei ist, ist für den anderen vielleicht ein wertvoller Tipp den man gut anwenden kann. Das gilt vielleicht...
  • Edge Browser - Notizen und Screenshots direkt in Webseiten im Microsoft Edge Browser erstellen

    Edge Browser - Notizen und Screenshots direkt in Webseiten im Microsoft Edge Browser erstellen: Der Edge Browser von Microsoft wird mittlerweile sehr gut genutzt und hat sich zu einer ernst zu nehmenden Alternative für Firefox, Opera, Chrome...
  • Ähnliche Themen

    Oben