Webfundstück-USA: Das Internet wird abgehört!

Diskutiere Webfundstück-USA: Das Internet wird abgehört! im IT-News Forum im Bereich News; Hallo! Gestern war Deadline für die Internetprovider der USA. Der 14. Mai war der offiziell letzte Termin für die Installation von...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo!

Gestern war Deadline für die Internetprovider der USA. Der 14. Mai war der offiziell letzte Termin für die Installation von Abhörmechanismen, welche die Zugangsanbieter realisieren müssen, damit das F.B.I. jegliche Internetkommunikation abhören und mitschneiden kann.

Möglich wird dies durch eine erweiterte Interpretation des Calea Monitoring Reports der Federal Communications Commission (FCC) von 1994. Im Rahmen dieses Reports war bereits eine komplette Verwanzung des US-amerikanischen Mobilfunknetzes vorgeschrieben und durchgeführt worden.

Unter den Links finden Sie das Formular, welches die ISPs ausfüllen müssen. Darin ist zu erklären, dass entsprechende Maßnahmen zur Erfüllung von Calea ergriffen wurden, bzw. die Begründung, warum dies nicht erfolgt ist.

Außerdem kann ein 68-seitiges Dokument heruntergeladen werden, das genaue Anweisungen enthält, welche Dateien und Protokolle in welcher Form welchen Stellen der amerikanischen Verwaltung zur Verfügung gestellt werden müssen. Da der Download dieses Dokumentes aber mit 164 US-Dollar zu Buche schlägt, werden sich wohl wirklich nur die entsprechenden Firmen und betroffenen Organisationen dieses Lesevergnügen gönnen.

Calea Formular (pdf)
Lawfully Authorized Electronic Surveillance (LAES) For Internet Access and Services (164,- US-Dollar)

Quelle: game-news.de
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.860
Big Brother lässt grüßen...

Anm.: Für alle, die Big Brother für eine Fernsehsendung halten:
Das Buch heißt "1984" und stammt aus der Feder von George Orwell.
 
Zuletzt bearbeitet:

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Wenn das so weitergeht mit dem Überwachungs- und Spionaschewahn in den USA, wird früher oder später die Verschlüsselung von Daten sicher verboten oder man landet automatisch in einer Liste von verdächtigen Personen.

Der Polizeistaat lässt grüßen....."1984" natürlich auch...;)
 

century35

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
103
Ort
Im Westen Österreichs
Verschlüsselung hilft auch nicht !

Hallo Leute ,

das ganze Internet kann bis zu 90 Tagen gepuffert werden , Daten aufgezeichnet werden usw....
Die wirkliche Verschlüsselung wäre nur ein eigener Rhythmus , denn man selber erfindet .
Denn alle Programme was man im Internet Downloaden kann , sind "ALLE" zu entschlüsseln, von NSA , FBI und ect....:sing

mfg
Century
 

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Tja, ja, Am besten beim Unterhalten ins Badezimmer und die Hähne aufdrehen. Am Telefon nur noch schweigen und im Internet nicht mehr surfen. :-).

Nur gut, dass die Menge an Verkehr es schwierig macht, alles zu überprüfen.
 

tycoon96

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
48
bleiben wir doch mal Realistisch, jedesmal wenn jemmand hier im Board einen Beitrag Posted, wird er geloggt, und das ist nicht nur hier so, sondern in, ich würde mal sagen 99% der Fälle. Jedesmal wenn mann sich einen Download irgendwo zieht, wird mann geloggt.

Ich denke auch, das dies nicht richtig ist, aber sich darüber aufzuregen bringt ja eh nichts, da es nun mal so ist wie es ist.

Ich würde das alles mal aus dem Sicherheitsaspekt sehen, dann sieht das ganze schon anderst aus. Wer möchte den schon gerne vor den TwinTowers stehen, während ein Flugzeug reinpfeifft ? Die Frage ist ob es wirklich dazu beigetragen hätte, wenn die Amis vorher schon alles mitgeloggt hätten....


gruss


tycoon96
 
L

Lenny

Gast
Ich denke auch, das dies nicht richtig ist, aber sich darüber aufzuregen bringt ja eh nichts, da es nun mal so ist wie es ist.

Was so ist, muß nicht so bleiben, alles stillschweigend zu fressen ist der absolut falsch Weg...also ist es schon richtig sich aufzuregen, je lauter um so besser.
 

tycoon96

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
48
Glaubst Du, die Überwachung im Internet gibts erst seit dem 11. September ??
Das wollte ich damit nicht sagen....
Die Frage ist ob es wirklich dazu beigetragen hätte, wenn die Amis vorher schon alles mitgeloggt hätten....

Was so ist, muß nicht so bleiben, alles stillschweigend zu fressen ist der absolut falsch Weg...also ist es schon richtig sich aufzuregen, je lauter um so besser.
jepp, aber dann an der richtigen Stelle, dazu reicht das Board leider nicht

hier mal ein paar links, wo du direkt Mail´s hinschicken kannst. Ob du allerdings Antwort kriegst, ist fraglich

https://www.cia.gov/
http://www.fbi.gov
http://www.nsa.gov/

und als wichtigster link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Echelon

und für den Fall das noch jemand an die VS-Theorie glaubt
http://www.v-22.de/component/option,com_frontpage/Itemid,42/


gruss und viel Spaß beim lesen


tycoon96
 
L

Lenny

Gast
aber dann an der richtigen Stelle, dazu reicht das Board leider nicht

Hat niemand gesagt das es reicht, aber es gehört dazu..

hier mal ein paar links, wo du direkt Mail´s hinschicken kannst.

Ob ich da Mails hinschicke, oder die Klospülung ziehe, das Ergebnis ist das gleiche...ausserdem solltest Du in Betracht ziehen, das User die hier posten, sich vielleicht schon im realen Leben engagieren.
 
Thema:

Webfundstück-USA: Das Internet wird abgehört!

Webfundstück-USA: Das Internet wird abgehört! - Ähnliche Themen

Microsoft Band: Fitness-Smartwatch für Windows Phone, Android und iOS von Apple vorgestellt: Vor rund einer Woche gab es ernst zu nehmende Hinweise, dass Microsoft innerhalb der kommenden Wochen eine eigene interaktive Armbanduhr...
Auf freien TV-Frequenzen - USA macht Weg für Highspeed-Funkinternet frei: Die US-Regulierungsbehörde Federal Communication Commission (FCC) hat ein Statement veröffentlicht, laut dem sich die Behörde für die Nutzung der...
Recht: US-Kartellbehörde ermittelt gegen Intel: Mit einer Wettbewerbsuntersuchung wollen die US-Kartellwächter den Vorwürfen der Preisabsprache gegen Chiphersteller Intel auf den Grund gehen...
Oben