Was sich die Berliner Flughafen gesellschaft von BBI vorstellt??

Diskutiere Was sich die Berliner Flughafen gesellschaft von BBI vorstellt?? im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, das passt jetzt nicht ganz hier rein, aber, ist zumindest unter Off Topic. Also, die Berliner Flughafen Gesellschaft will ja einen neuen...
I

Intelpower

Gast
Hallo,

das passt jetzt nicht ganz hier rein, aber, ist zumindest unter Off Topic.
Also, die Berliner Flughafen Gesellschaft will ja einen neuen Flughafen namens BBI (Berlin-Brandenbug-International)
Nur wiso?
In Tegel, haben die 2 Start/-Landebahnen, und eine boeing 747 kann da landen. (Es standen ja schliesslich 3 heute da)
Nun, ist es doch tatsache, das es nicht mehr viel international Industrie in Berlin gibt. (Wegen der Trennung Deutschlands)
Ich mein, Die Brauchen keinen Internationalen Flughafen, sondern wie Köln einen Low-Cost-Flughafen.
Was man mehr aufbauen sollte, wären City Verbindungen der Hauptstädte in Europa. Stündlich nach Frankfurt(Drehkreuz), München (Drehkreuz), London, Paris, usw... Das kann man ja mit kleinn Flugzeugen machen, und dafür eignetsich Tempelhof hervoragend. Das Terminal sieht von innen soch fast neu aus. (Naja, nur teile der ausstattung...)
Aber, es Etspricht der warheit auch, das es die Mauer seid 17 JAhren nicht mehr gibt. Und man hat es nicht geschafft, die S-bahn die bis nach Alt-Tegel geht zuverlängern. (an den Flughafen Tegel)
Man will ja auch Tempelhof schliesen, dabei ist das genau der richtige platz, für privat jets.
SO, nach Tegel gehört ein S-Bahn anschluss, und ein 2. Terminal (Wie das andere 6. Eckige) dahin, wo es mal geplant war.
Der BBI soll mehr ein Internationales Drehkreuz werden.
Toll, es gibt auch jetzt keine Internationalen verbindungen nach Berlin, wo Leute umsteigen müssen.
WIe gesagt, stündliche verbindung zu den Hauptstädten, und nach Frankfurt/München.
Das mit dem 2. Terminal in Tegel, ist die Beste lösung, schon allein daher, da
das ganze billiger ist und sinnvoller.
JA, der Schönefelder Flughafen, mhh, weg damit.
Besonders, es grenzt ja sowiso ein Stadtvirtel dort an, also, in ein paar jahren wird der Flughafen wieder zugebaut sein.
Aus dem einfachen grund, weil in Berlin, die Grundstückspreise Steigen.
Da werden nur noch exclusiv läden oder einkaufshäuser gebaut.
Besondrs lustig ist ja, das man anscheinend für den neen Hauptbahnhof 2 Putzroboter gekaut hat (Die automatisch putzen)
So, jetzt sollte das Glassdach den Bahnhofs ein bischen länger werden.
Aber, wegen der WM, hat man das nicht getan.
Nur jetzt, die Robotter hatte man schonb für den gesammten bahnhof mit der original länge programmiert.
Also, toll, schickt man die zum putzen, sie putzen da wo kein dach ist, und 50.000€ waren weg. Suppper:D:D
Berlin steht nicht auf Sand sodern Geld

Viel spass beim Lesen:D

Grüße, Marc
 
I

Intelpower

Gast
na, hat das schon jemand gelesen, oder, sind schon alle zurück geschreckt?:D:D
 

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Ich bin nicht von Berlin (Konstanz/Schweizergrenze) bei mir vor der Tür gibt es
ein Stein, da steht 860 Km bis Berlin (ohne Witz). Ich weiss nicht ob Luftlinie oder Strassenkilometer. :D

Ich würde sagen: macht den Tegel zu und baut eine Transrapidstrecke zum neuen Flughafen raus. (es ist ja die Bundeshauptstadt :D )
Ich finde man sollte alte Zöpfe abschneiden. :D

Leider hört niemand auf mich....mich geht es auch nichts an :aah

Grüsse nach Berlin
 
I

Intelpower

Gast
geil, Konstanz, ich komm aus Gottmadingen, nahe Singen, das ist nicht weit weg

der Tegeler flughafen ist Stadtnähe, und, der neue Flughafen soll dann nur zum angucken dastehen.
Da werden auch nicht mehr flugzeuge kommen, im gegenteil, einige Low-Cost-airlines sind total gegen den neubau
 
I

Intelpower

Gast
Da gehört wiegesagt ein neues Terminal und ein S-Bahn anschluss hin.
Das wär alles, damit ist der Flughafen gerüstet für die doppelte menge an personen. Das beste, es gibt noch platz für ein 2. Terminal (6 eckig)
 
Zuletzt bearbeitet:

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hi Intelpower,

die Welt ist klein (30Km bis Singen von mir :D)
Vielleicht ist Berlin auf die Erlöse der Grundstückspreise scharf und
will deshalb den Flughafen auslagern.
Wenn der Bund den Flughafen bezahlt ist es ein guter Deal für Berlin.
Aber wie gesagt ich kene die Verhältnisse nicht und
finde es auch nicht schlimm.

Grüsse
 
I

Intelpower

Gast
naja, die stadt berlin hat milliarden schulden, und das ist es ja grad, die grundstückpreise sind da so hoch, wo der flughafen nicht ist
 
I

Intelpower

Gast
naja, nicht viele die Berlin kennen?:D
 

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
naja, nicht viele die Berlin kennen?
doch, hier ich:D

der bbi wurde im zuge der länderfusion berlin-brandenburg beschlossen.
dann nicht zuvergessen das ständig steigende fracht aufkommen, für welches tegel nicht mehr erweiterungsfähig ist. die infrastruktur ist ja schon seit jahren überlastet ( Autobahn)

und nicht zuvergessen, da sich der "liebe regierende" dazu anschickt, den verstorbenen papst jo-paul II, in seiner reiselust zu überflügeln(der ist ja mehr in der weltgeschichte und auf irgendwelchen obskuren parties zusehen als seiner aufgabe als regierender nach zukommen), braucht er natürlich nen größeren flughafen
 
Thema:

Was sich die Berliner Flughafen gesellschaft von BBI vorstellt??

Was sich die Berliner Flughafen gesellschaft von BBI vorstellt?? - Ähnliche Themen

Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben