Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Wenn man keine Pommes draufstellen/legen kann dann ist es auch kein Spoiler :-)
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.850
Alter
55
Ort
Thüringen
Nein, wir haben nichts bezahlt, da sich das Fahrzeug noch in der 6-monatigen Gewährleistung nach Kauf befindet.
Sehr gut :satisfied, aber was hat das Autohaus dazu gemeint? Die waren sicher nicht begeistert, aber das zeigt wieder mal, das man sich auf Angaben wie "vor dem Kauf gründlich durchgecheckt" nie verlassen kann. Siehe Reifen und Radlager; kann mir keiner erzählen, das die das nicht gewusst haben und/oder sie haben die Karre gewaschen, Fehlerspeicher ausgelesen und das war´s...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.268
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Zu den Reifen und Radlagern muß bedacht werden, daß wir von 19 Zoll auf 21 Zoll gewechselt haben. Ich könnte mir vorstellen, daß die Radgröße die Radlager mehr beansprucht hat und die vielleicht eh kurz vorm Exitus waren und durch den Wechsel der Größe eben schneller zum Exitus kamen. Aber generell ist es ein Unding, daß bei knapp 30.000 km sowas überhaupt angefallen ist. Aber besser jetzt in der Zeit der Gewährleistung als später. Ein gutes Licht wirft es dennoch nicht auf diesen Hersteller, zumal das Fahrzeug schon in Premiumsegment angesiedelt ist.
Und jetzt das Problem mit dem Spoiler ist schon ein Armutszeugnis. Ein Wagen, der einen 6-stelligen Neupreis hatte und nach drei Jahren schon einige Reparaturen durchhat, zeigt, wie man mit aller Macht versucht, auch im Premiumsegment zu sparen, wo es nur geht. So manch ein Hersteller hat sich schon kaputt gespart.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.268
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Heute haben wir nun endlich (nach zig Mal nachfragen) Nachricht von unserer Versicherung bekommen zwecks unserem Wasserschaden. Die Versicherung kann hier nicht in Leistung treten, weil es kein Rohrbruch war, sondern nur eine Verschraubung. 😡 Der entstandene Schaden ist aber da... sowas verstehe ich einfach nicht. Sind doch alles Verbrecher.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.850
Alter
55
Ort
Thüringen
Wenn die Verschraubung gebrochen oder geplatzt wäre, hätten die bezahlt; da das aber nicht so war, zahlen die halt nicht. Rohrbruch heißt eben so; Undichtigkeit zählt halt nicht....
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.127
... die leben vom Kleingedruckten

Ich habe gestern die Stromrechnung bzw. Ankündigung der Preiserhöhung bekommen. Alleine der Grundpreis geschätzt 50% mehr. Genau kann ich das nicht feststellen, weil auch hier alles schön auf 5 Seiten dargestellt wird, aber eben nur die einzelnen Bausteine allgemein (z.B. der einfache Zähler kostet x, der intelleigente Zähler kostet y, der Arbeitspreis ist abhängig davon, wie wiel man verbraucht bis 1000KwH xx, 2000-3000 yy usw.)
Nicht einfach : Sie haben den Zähler --> xxx , Sie haben xxx KwH verbraucht bisher yyy, jetzt zzz.
Ich denke, auch das ist extra so gemacht.
Das Blöde ist, dass derzeit eine Anbieterwechsel meist mit noch höheren Kosten verbunden ist.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.268
Alter
55
Ort
Großraum Darmstadt
Davon leben doch die Versicherungen, also das möglichst viel ausgeschlossen wird.

Tja, die drehen sich alles so hin, wie sie es brauchen, um nicht zahlen zu müssen.
Wenn die Verschraubung gebrochen oder geplatzt wäre, hätten die bezahlt; da das aber nicht so war, zahlen die halt nicht. Rohrbruch heißt eben so; Undichtigkeit zählt halt nicht....
Ein Wasserschaden ist ein Wasserschaden... fühle mich vera.....
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.127
Es geht um die Ursache und das ist der Knackpunkt......
Eben. Meine Mutter hatte mal ein Kleidungsstück zum Trocknen auf die Nachtspeicherheizung gelegt. Das Teil ist dabei aber verschmort.
Versicherung: wir zahlen aber nur bei offener Flamme, d.h. wäre das durch eine Kerze angebrannt, hätten die bezahlt. Beim Ofen aber nicht.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.537
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Ein Wasserschaden ist ein Wasserschaden... fühle mich vera.....

Ne, so einfach ist es leider nicht.

In deiner Versicherungspolice steht ja nicht drin, dass pauschal alle Wasserschäden abgedeckt sind.
Sondern da steht drin, dass ein Wasserschaden abgedeckt ist wenn..... A, B und C
Oder es steht sogar gar nichts von Wasserschaden drin, sondern gleich explizit "Rohrbruch" oder was auch immer.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.850
Alter
55
Ort
Thüringen
Oder es steht sogar gar nichts von Wasserschaden drin, sondern gleich explizit "Rohrbruch" oder was auch immer.
Ein Rohrbruch zieht für gewöhnlich durchaus einen Wasserschaden nach sich (zumindest wenn das Rohr unter einem gewissen Wasserdruck steht :D) , aber genau das meinte ich ja. Unsere @Mrs.Peggy sollte sich vllt die Versicherungsbedingungen noch mal vornehmen; es ist zu vermuten, dass das genau so dort vermerkt ist und die Versicherung genau deswegen den Schaden nicht übernimmt. Leider zu recht in diesem Fall...

@Mrs.Peggy Da wirst Du wohl leider Pech gehabt haben....:troesten
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.175
Tja, die drehen sich alles so hin, wie sie es brauchen, um nicht zahlen zu müssen.

Ein Wasserschaden ist ein Wasserschaden... fühle mich vera.....
Das sehe ich auch als Wasserschaden, der abgedeckt sein sollte. Die Verschraubung ist ja auch technisch ein Rohrstück mit Gewinde. Wenn das Gewinde auf das Rohr geschnitten wurde, ist das genau die typische Schwachstelle, da ja dabei die Verzinkung abgenommen wird.
Du solltest deine Versicherungsunterlagen nehmen, und damit zur Verbraucherzentrale oder gleich zum Anwalt gehen. Versicherungen leben davon, Ansprüche abzuweisen. Nur hartnäckige Kunden bekommen dann die Versicherungsleistung.

Mir hat mal die Krankenversicherung eine 2. Kur verweigert. Die Begründung war, dass diese Wiederholung nur ganz bestimmten Personenkreisen zusteht. Die berechtigten Personenkreise habe sie dann aufgezählt, und die Kriterien trafen genau auf mich zu. Daraufhin habe ich Widerspruch eingelegt, und gefragt, ob sie meinen Antrag überhaupt gelesen haben, und meinen Fall kennen. Daraufhin habe ich die 2. Kur genehmigt bekommen.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

Frust zu B2X: Ich muss jetzt mal Frust loswerden. Es ist ja alles kein Problem, ich gewöhne mich ja an vieles: - Fehlende Apps - ständige Hänger vom...
Seltsame Nebenwirkungen eines Antibiotikums: Hi Liebe Gemeinde, nun zu meinem Problem wenn man es so Sagen kann. Und zwar nehme ich jetz seit unfähr 4 Tagen ein Breitbandantibiotikum (...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Männergebrauchsanleitung für Frauen: Wir Männer sind SIMPEL!! An alle Freundinnen, Verlobten, Angetrauten, Weiber und anderen Frauen … Wenn Du denkst, Du wärst fett, ist das...
Sony Ericsson C905 -erster Erfahrungsbericht: Hi Leute, an diejenigen die es interessiert: Habe vor einigen Wochen mal nach besagtem Handy hier im Forum gefragt, ob jemand Erfahrungen damit...

Sucheingaben

freefilesync spendenversion

,

funny cat pics

,

freefilesync portable machen

,
freefilesync spendenversion download
, FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
Oben