Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Ich vermute ja immer, das das Update auf Android 11 vor der Tür steht und man daher das Monatsupdate schleifen lässt. Das mach ich aber auch schon...

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.572
Ort
D-NRW
Ich vermute ja immer, das das Update auf Android 11 vor der Tür steht und man daher das Monatsupdate schleifen lässt.
Das mach ich aber auch schon seit 5 Monaten :D
Irgendwo hatte ich mal gelesen, das die neue Version zwischen dem 4. Q 2020 und dem 1. Q 2021 ausgerollt wird.
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
136
Android 11? Du meinst Android 12 oder?
 

Robbie

Co-Admin
Team
Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
136
Warum? Sicherheitspatches sind ja nicht das große Problem. Ärgerlich war bisher ja immer, das Samsung bzw. die anderen Gerätehersteller, die Android Modelle ausliefern, meist nur 2 Androidversionen lieferten. Samsung hat ja letztes Jahr sogar versprochen, 3 Androidversionen zu liefern, zumindest für Top Modelle. Damit nähern sie sich zumindest Apple an, die ja 5 Jahre neue Versionen bekommen. Ich bin zumindest mal gespannt, ob tatsächlich das S10 (als erstes genannte Modell) noch Android 12 bekommt oder nicht. Das wären dann mit der Auslieferungsversion sogar 4 Android Versionen (kam mit Android 9 auf den Markt).
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.004
Ort
Lahr
Gerade nen Anruf von der Bank bekommen.
Ich hab allen anscheins zu viel Geld und muss nun "Verwahrendtgeld" zahlen... Wie man Negativzinsen nun "wohlklingender" nennt.

Ich werde wohl nun ein Konto bei einer anderen Bank machen und die Hälfte dort hin schieben.

Die können mich Mal gehörig am allerwertesten...
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.187
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Geld bei der Bank rumliegen lassen ist bei den heutigen Zinsen ohnehin nicht zu empfehlen.
Da gibt es bessere Lösungen.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.572
Ort
D-NRW
Naja, kommt halt auf die Zeitspanne an.
Ich lasse das auch da liegen und wenn ich in Rente gehe, hole ich den Koffer ab :)
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.187
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Was könntest Du da so empfehlen?
Aktien.
Da ist für jeden etwas dabei. Wenn man sich gar nicht auskennt, dann einen ETF der z.B. den DAX abbildet. Heißt, wenn der DAX um 5% hoch geht, dann geht auch der ETF um 5% hoch. Da muss man sich also nicht großartig auskennen. Wenn man da beim Börsen Crash am Anfang von Corona, als die Kurse am Boden waren, eingestiegen ist, hat man ohne große Mühe mindestens 30% Gewinn machen können. Die Tesla Aktie ist da ein gutes Beispiel. Da waren auch 150% Gewinn drin.

Aber mit ein bisschen gesundem Menschenverstand kann man auch direkt in Aktien anlegen.
Jeder weiß doch, dass alles was mit Akkus zu tun hat, gerade boomt. Die Nachfrage nach Akkus für Autos oder Fahrräder ist extrem hoch. Dann schaut man sich an, was in den Akkus so verbaut ist. Im wesentlichen ist das Nickel und Kobalt. Und wenn man sich den Kurs von Nickel anschaut, sieht man sehr schnell, dass es hier im letzten Jahr ein Wachstum von deutlich über 30% gab.

Oder man schaut sich an, welche deutschen Unternehmen in der Vergangenheit viel Dividende gezahlt haben.
z.B. ALLIANZ oder Münchner Rück. Die haben beide eine Dividende von knapp über 9 Euro pro Aktie gezahlt. Wenn man da also 10.000 Euro angelegt hat, bekommt man schon alleine ca. 350 Euro Dividende pro Jahr. Ohne dass die Aktie steigen muss. Das ist auf alle Fälle mehr als die aktuellen Zinsen auf der Bank.

Im Zweifelsfall hilft bei Aktien aber auch der Bankberater.
Je nachdem, ob man mehr auf Sicherheit oder mehr auf Risiko gehen möchte, erstellt der Berater da jedem sein individuelles Paket.
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.004
Ort
Lahr
Zinsen ohnehin nicht zu empfehlen.
Da gibt es bessere Lösungen.
Wenn man jedoch vor hat es bald zu benötigen, da man sich eine Immobilie anschaffen möchte, macht es kaum Sinn es woanders rein zu packen.

Eigentlich suche ich nur noch nach dem passenden Bauplatz oder passenden Immobilie
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.380
wäre dann in dem Fall nicht ein Bausparkonto besser gewesen?
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.410
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Andy In Sachen Aktien bin ich abosluter Dummy. Hab mich noch nie damit beschäftigt. Ich hatte bislang Deka Fonds, allerdings wenig ertragreich. Ich bin da leider auch eher jemand, der da auf der sicheren Seite sein möchte. Hatte grad diese Woche ein Gespräch mit meiner Bank diesbezüglich. Hab jetzt erstmal neue Fonds genommen, mit mehr Rendite.

@automatthias Bausparkonto haben wir auch auch noch für etwaige Ausgaben an und im Haus.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

Frust zu B2X: Ich muss jetzt mal Frust loswerden. Es ist ja alles kein Problem, ich gewöhne mich ja an vieles: - Fehlende Apps - ständige Hänger vom...
Seltsame Nebenwirkungen eines Antibiotikums: Hi Liebe Gemeinde, nun zu meinem Problem wenn man es so Sagen kann. Und zwar nehme ich jetz seit unfähr 4 Tagen ein Breitbandantibiotikum (...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Männergebrauchsanleitung für Frauen: Wir Männer sind SIMPEL!! An alle Freundinnen, Verlobten, Angetrauten, Weiber und anderen Frauen … Wenn Du denkst, Du wärst fett, ist das...
Sony Ericsson C905 -erster Erfahrungsbericht: Hi Leute, an diejenigen die es interessiert: Habe vor einigen Wochen mal nach besagtem Handy hier im Forum gefragt, ob jemand Erfahrungen damit...

Sucheingaben

freefilesync spendenversion

,

funny cat pics

,

freefilesync portable machen

,
freefilesync spendenversion download
, FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
Oben