Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Und bitte noch vorbei bringen

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.407
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Haha, diese Anfrage kam zum Glück noch nicht. Aber wenn es z. Bsp. auf dem Weg liegen würde, könnte ich es auch vorbei bringen. Damit hätte ich jetzt kein Problem.
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
690
Hatte ich auch schon und einmal bin ich auch in die Nachbarstadt gefahren.^^ War aber auch nicht wegen 5€ und ich wollte das Teil unbedingt loswerden.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.407
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Unbedingt loswerden muß/ will ich das Teil jetzt nicht. Daher gehe ich ja auch nicht auf die ach so tollen Preisangebote ein. :D Aber ich überlege mir, das Angebot zu beenden, um es neu einzustellen, weil so ein Depp einen unsinnigen Preisvorschlag gemacht hat und ich meine Beschreibung nicht mehr ändern kann. Ich hab dann doch noch rausfinden können, wie ich die Ladezyklen herausfinden kann und würde das gerne hinzufügen. Geht aber leider nicht mehr, weil der Depp mir die Option der Änderung durch seinen Preisvorschlag zu nichte gemacht hat.
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
690
Ich mache da nur noch was über die Kleinanzeigen. Auktionen sind für den Popo mittlerweile, wenns nicht was besonderes ist.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.407
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ich habe keine Autkion, sondern Festpreis gemacht und Ebay Kleinanzeigen ist von Betrügern überschwemmt. Ich mag mir keine fremden Personen ins Haus holen, die meine Artikel abholen wollen. Hab da auch schon böse Diskussionen gehabt, weil die dann plötzlich weiter über den Preis verhandeln wollten. Habe da immer ein ungutes Gefühl dabei. Und als Verkäufer möchte ich auch kein PayPal anbieten, weil PayPal für Verkäufer mal richtig Gebühren verlangt. Das sehe ich auch nicht ein. Meine Watch habe ich jedenfalls per Ebay sehr gut verkaufen können. Ich werde das Angebot einfach beenden und neu einstellen. Da kann ich meine Artikelbeschreibung anpassen.
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.798
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Dann schau doch mal, was die verschiedenen Ankaufportale wie ReBuy.de und Co. so anbieten.
Da gibt es auch ein Vergleichsportal: Vergleichsplattform für Ankaufportale : Erst vergleichen, dann verkaufen - Werzahltmehr.de

Wenn da einer dabei ist, der einen guten Preis zahlt, hast du da am wenigsten Stress.
Ich hatte da schon ein paar Mal gebrauchte Smartphones verkauft und größtenteils gute Erfahrungen gemacht.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.407
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Bei rebuy kein Ankauf. Scheint genug vorhanden zu sein und bei einem Vergleichsportal für den Ankauf bekomme ich deutlich zu wenig. Da behalte ich es lieber.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.117
Alter
54
Ort
Thüringen
Kaum ist es mal wieder etwas wärmer haste gleich wieder die Sch(m)eißfliegen in der Bude...:motzen
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
690
Heute nen Brief von der Stadt bekommen. Es werden unter anderem Biotonnen 80l ab nächstes Jahr ausgeteilt. In dem Brief steht das man bis 30.11. mitteilen soll ob man die braucht oder nicht. Zum Jahresende kommt aber erst die Abfallbroschüre raus in der steht was man da alles reinschmeißen darf. :harrharr

Weiterhin steht darin das man wenn man die Tonne nicht benötigt nachweisen muss mit Foto und Skizze das man einen Komposter hat und 25m² pro Person Fläche auf der man den Kompost ausbringen kann.

Ich habe nicht soviel Fläche pro Person brauche aber die Tonne nicht. Hab deshalb gerade mit der Stadt telefoniert um erst einmal zu erfahren was alles hinein darf und was nicht.
Und obwohl ich die Tonne nicht benötige aber auch nicht die ihrer Meinung nach nötige Fläche habe um den Kompost auszubringen, muss ich die Tonne nehmen. Kommt zwar nur auf 28€ im Jahr aber ist rausgeschmissenes Geld und dieser Irrsinn den sich unsere Stadt mal wieder einfallen lassen hat ist :kotz

Muss zwar erst noch vom Stadtrat beschlossen werden aber das winken die bestimmt durch, gibt ja Geld für den Stadtbetreib. :aha
Werde erstmal einen Brief an den Herrn Chef vom Stadtbetrieb schreiben und fragen wie er dazu kommt die Bewohner derart zu erpressen :aerger
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.246
Biomüll (Obst und Gemüsereste usw.) gehören nun mal nicht in den Restmüll, der idR verbrannt wird.
Das Biozeug wird kompostiert, und somit weiter verwendet.

Die gibt es hier schon recht lange. Und Geld sparen wir dadurch auch, weil die Restmülltonne kleiner (=billiger) ausfällt.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.523
Bei uns ist das auch so geregelt. Entweder Biotonne oder Kompost.
Und was da alles so rein darf, kann man auch so heraus finden, ohne auf die städtische Broschüre zu warten.
Euer Stadtbetrieb setzt nur das um, was der Stadtrat beschlossen hat. Wenn, dann solltest Du Dich bei denen beschweren. Aber das wird nichts nützen, weil nun einmal der Trend allgemein in die Richtung zeigt.
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
690
Wir haben einen Komposter wo wir sowas draufschmeißen aber nicht die ihrer Meinung nötige Größe an Fläche um diesen auszubringen. Mir reicht sie aber.
Meine Restmülltonne ist 120l groß und wird 4 wöchig geleert. Voll ist sie selten. Also spare ich gar nix, geht mir auch nicht um die 28€ im Jahr.
Die 80l Biotonne soll alle 14 Tage geleert werden. Wenn ich wirklich mal allen erlaubten Biomüll da rein schmeißen würde, kämen bestimmt so 1 - 2 Liter in den 14 Tagen zusammen. Außerdem schaffe ich 1-2 x im Jahr meinen Gehölzschnitt den ich nicht selber Komposte selber zum Verwertungshof. Hat mich eine Gebühr von 0,50€ gekostet und die Fahrzeit von 10 Minuten hin und zurück.

Der Stadtrat hat noch gar nix beschlossen und ich weis auch nicht wann der Tagt. Viel Zeit hat er nicht mehr.
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.246
Also hier gibt es die Option, die RMT zu 25, 50 und 75% zu nutzen.
Da kommt dann ein Aufkleber drauf, Preis geht runter und alles ist gut.

Da müsste man sich halt mal bei den örtlichen Ensorgern nach den Tarifen erkundigen!
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.523
Der Stadtrat hat noch gar nix beschlossen und ich weis auch nicht wann der Tagt. Viel Zeit hat er nicht mehr.

Das kann ich mir schwer vorstellen. Solche Sachen können nicht von einem Stadtbetrieb ohne Beschluss des Stadt/Gemeinderats eingeführt werden. Ich vermute eher, dass das irgendwann in 2019 bereits beschlossen wurde, und es kommt erst jetzt in die Gänge. Behördenmühlen mahlen langsam, und die Abholung (wer den Müll entsorgt) muss ausgeschrieben werden usw.
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
690
Ne, es steht am Anfang der Satzteil: vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrates wird mit Inkrafttreten der neu gefassten Abfallsatzung ab dem 1. Januar 2021 die getrennte Erfassung von Biomüll ...

Egal erstmal, hab mich abgeregt in ner Mail und warte mal was nu passiert.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Liebes Doktor Sommer Team: So das sind mal richtige Antworten auf die Doc. Sommer Team Fragen! Vill Spass beim Lesen, und nicht lachen! :prof Können Hunde AIDS...

Sucheingaben

freefilesync spendenversion

,

funny cat pics

,

freefilesync portable machen

,
freefilesync spendenversion download
, FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
Oben