Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Wahrscheinlich sind das noch Lieferungen die Bestellt wurden, als es knapp war. Da jetzt der Verkauf zusammen bricht, will der Lieferant aber...
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.404
Ort
D-NRW
Wahrscheinlich sind das noch Lieferungen die Bestellt wurden, als es knapp war.
Da jetzt der Verkauf zusammen bricht, will der Lieferant aber trotzdem liefern.
Möglich wäre es.
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Wahrscheinlich sind das noch Lieferungen die Bestellt wurden, als es knapp war.
Da jetzt der Verkauf zusammen bricht, will der Lieferant aber trotzdem liefern.
Möglich wäre es.
Naja, die RushHour ebnete schon vor 2-3 Wochen ab - so spät zu liefern ist auch nicht gerade "schnell". Ich meine mit 2-3Wochen Lieferzeit hätte man sich vielleicht für einen anderen Anbieter entschieden. Alles in einem zeigt diese Klopapiergeschichte, dass wir für ernstere Sachen wie Krieg, Terror oder eine richtige Pandemie wo 6 Monate alles zu ist (außer Supermärkte natürlich) gar nicht vorbereitet sind.
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Man kann auf die Idioten in der Bevölkerung nie vorbereitet sein :o
Also ich würde Menschen nicht so bezeichnen, die lediglich vorsorgen wollten. Konsum ist doch das A und O einer Marktwirtschaft und nur weil manch einer überfordert war sind es jetzt die bösen Kunden, die schuld an allem sind.
 
B

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
516
Blu schrieb:
dass wir für ernstere Sachen wie Krieg
Wir können nur beten das dies nicht mal wieder kommt. Wenn ich da an unsere Bundeswehr denke.:friede Wobei den Wortteil wehr man da rausstreichen kann.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.683
Was Toilettenpapier angeht, war ich heute bei dm um was anderes zu kaufen. Die Gänge waren voll mit Paletten Toilettenpapier und da dachte ich mir: Ihr seid mir Corona-Helden. Als es kein Toilettenpapier gab, habt ihr nicht die Gänge voll gemacht um der Nachfrage gerecht zu werden. Aber jetzt wo es Toilettenpapier überall zu kaufen gibt, packen die sogar die Gänge voll..... :mad
Na ja, das lag aber auch daran, dass die Papiermühlen kaum mit der Produktion hinterher kamen
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.572
Alter
45
Ort
Wilder Süden
.....Als es kein Toilettenpapier gab, habt ihr nicht die Gänge voll gemacht um der Nachfrage gerecht zu werden. Aber jetzt wo es Toilettenpapier überall zu kaufen gibt, packen die sogar die Gänge voll..... :mad
Ja, wo hätten sie denn das Toilettenpapier herbekommen sollten? Wenn der Konsument ohne wirklich nachvollziehbaren Grund gefühlt 10x so viel kauft wie zu der Zeit produziert worden ist.

Also ich würde Menschen nicht so bezeichnen, die lediglich vorsorgen wollten. Konsum ist doch das A und O einer Marktwirtschaft und nur weil manch einer überfordert war sind es jetzt die bösen Kunden, die schuld an allem sind.
Naja, ich wollte zu der Zeit natürlich auch mit Klopapier versorgt sein. Aber warum viele sich den Keller mit 50 Rollen Klopapier zugepackt haben..... Das hat doch mit "Versorgt sein wollen" und mit mit vernünftigem Konsum nicht mehr zu tun. Wie soll sich denn ein Hersteller auf so ein Verhalten vorbereiten?
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.308
Ort
Lahr
Ist es der falsche Moment um zu sagen das ich von vielen Dingen 2-6 auf Lager habe?
Wenn die Hälfte weg ist wird nach gekauft.
Nennt sich nicht Hamstern oder vorsorgen, nennt sich intelligente Lagerhaltung.
Bestandsoptimierung. Auch so etwas das ich von der Arbeit mit nach Hause gebracht hab.
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Weder die Lieferanten, noch die Verkaufsstellen haben da einen Einfluss drauf gehabt.
Aber selbstverständlich haben die einen Einfluss darauf. Lagerhallen der Lieferanten waren zu keinem Zeitpunkt leer, in Supermärkten wurde kein extra Platz dafür geschaffen um auch mehr bestellen zu können. Schon beim 1. Ausverkauf des Toilettenpapiers hätte man 2x so viel bestellen müssen.


Na ja, das lag aber auch daran, dass die Papiermühlen kaum mit der Produktion hinterher kamen
Den Zusammenhang kann ich hier nicht erkennen: Wenn die Supermärkte 4 statt 1 Palette bestellt hätten und diese innerhalb von Stunden ausverkauft wäre -könnte ich es ja noch verstehen. Der Punkt ist aber, dass wie üblich bestellt/geliefert wurde und danach 1 Woche (bis zur nächsten Lieferung) die Regale leer standen.

Ja, wo hätten sie denn das Toilettenpapier herbekommen sollten? Wenn der Konsument ohne wirklich nachvollziehbaren Grund gefühlt 10x so viel kauft wie zu der Zeit produziert worden ist.
Ja, es gab eine erhöhte Nachfrage -aber nicht eine solche, dass die nicht befriedigt werden könnte.


Wie soll sich denn ein Hersteller auf so ein Verhalten vorbereiten?
Hersteller von Toilettenpapier stellen i.d.R. auch Küchenrollen und andere Papierprodukte her und so hätte man die ganze Produktion auf Toilettenpapier konzentrieren müssen. Liefer-bzw. Produktionsengpässe gab's schon immer, dass ein Produkt aber über Wochen ausverkauft ist -ist einmalig!

P.S. Und mal ganz abgesehen vom Toilettenpapier: Mir fehlt jede Woche was im Supermarkt -auch vor Corona. Es sind immer und immer wieder die gleichen Produkte ausverkauft und niemand kommt auf die Idee mehr zu bestellen. Das hat jetzt mit hamstern & Corona nun wirklich nichts zu tun. ;)
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.683
Hersteller von Toilettenpapier stellen i.d.R. auch Küchenrollen und andere Papierprodukte her und so hätte man die ganze Produktion auf Toilettenpapier konzentrieren müssen. Liefer-bzw. Produktionsengpässe gab's schon immer, dass ein Produkt aber über Wochen ausverkauft ist -ist einmalig!
Hast du schon mal eine Fabrik von innen gesehen?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.572
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Ist es der falsche Moment um zu sagen das ich von vielen Dingen 2-6 auf Lager habe?
Das ist doch auch kein Problem. Ich kaufe auch zwei 2er Packungen Klopapier oder 12 Päckchen Frischmilch.
Aber hier sind zu hochzeiten Kunden mit drei 36er Packungen Klopapier aus dem Laden gefahren. Das hat dann mit normaler Vorratshaltung nichts mehr zu tun.



Ja, es gab eine erhöhte Nachfrage -aber nicht eine solche, dass die nicht befriedigt werden könnte.
Keine Ahnung in welchem Teil von Deutschland du wohnst. Aber bei uns hier sind die Leute wie gesagt zum Teil mit drei 36er Packungen aus dem Laden.
Und das waren nicht nur zwei oder drei Kunden. Und wenn dieses Phänomen dann nicht nur bei einem Supermarkt so auftritt, dann wird es eben schnell eng. Ist ja nicht so, dass nur der Hersteller ein Engpass ist. Da kommt die gesamt Lieferkette von Hersteller bis ins Regal dazu.

Bei uns hier in Stuttgart gab es mindestens 5 Wochen kein Klopapier, keine Tempos und keine Flüssigseife. Egal bei welchem Supermarkt.
Kann sein, dass es Vormittags, direkt nach der Lieferung kurz wieder was zu kaufen gab.... ich kann aber keinen Urlaub nehmen, nur um auf Jagd nach Klopapier zu gehen. Ich habs dann eben rechtzeitig bei Amazon bestellt.

Und ich wüsste jetzt keinen Grund, warum ein Supermarkt absichtlich das Klopapier zurückhalten sollte..... höchsten man glaubt an irgendwelche Verschwörungstheorien :hm
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.647
Alter
53
Ort
Thüringen
Ist menschlich;wenn sowas wie Corona auftritt wird gehamstert was das Zeug hält.Die Läden hätten die Rationierung einfach eher durchsetzen müssen wobei sich vor einem halben Jahr garantiert niemand beschwert hätte wenn einer 500 Rollen Klopapier auf einmal kauft.Warum aber ausgerechnet besagtes Papier gehamstert wurde....:hm
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Und ich wüsste jetzt keinen Grund, warum ein Supermarkt absichtlich das Klopapier zurückhalten sollte..... höchsten man glaubt an irgendwelche Verschwörungstheorien :hm
Ich habe nicht Absicht gesagt, sondern eher Bequemlichkeit. Die Palette ist im Nu ausverkauft - Na und? Was juckt das dem Filialleiter? Warum sollte ER sich weit aus dem Fenster lehnen und auf eigene Faust gleich 3 Paletten bestellen? Es war doch offensichtlich, dass wie immer bestellt & geliefert wurde und bis zum nächsten Liefertag alles leer war.

An Verschwörungstheorien glaube ich auch nicht - es war einfach Schlamperei.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.308
Ort
Lahr
wenn einer 500 Rollen Klopapier auf einmal kauft
Der Fehler in der Logik:
Bevor man 500Rollen Schei*en kann, muss man ja erst mal was essen.. wenn das gehamstert worden wäre, wäre es wennigstens "Sinngerecht" gewesen.
Also solange es Fließendes Wasser gibt, hat jeder meist sogar ne Dusche und eine Toilette im selben Raum... Bidet auf OldSchool Art ^^



Edit: Sagt mal ist es nur bei mir so oder werden bei entfernen des Letzten Buchstabens vor einem Leerzeichen gleich das Leerzeichen mit entfernt?
Also hier in der Foren Software? oder bin ich der einzige der sich daran Stört?

Also folgendermaßen:
1. Man schreibt einen Satz
2. löscht mit der Return/Backspace Taste das Letzte Wort und mit dem Löschen des Ersten buchstabens des zu löschenden Wortes springt der Curser gleich zurück zum Letzen geschrieben Wort.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

  • MediaCreationTool1909 gerade herunter geladen aber nicht aktuell ????

    MediaCreationTool1909 gerade herunter geladen aber nicht aktuell ????: Hallo, ich habe gerade das MediaCreationTool1909 herunter geladen und gestartet. Es zeigt dann an, dass es nicht aktuell ist und bricht ab. Es...
  • Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!

    Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!: 1. Hatte nie irgendeinen anderern Virusschutz installiert 2. Habe ausschließlich KB 4552455 installiert Seitdem Virus und Bedrohungsschutz aus...
  • Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!

    Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!: Auch wenn wohl einige User der Technik nach wie vor nur bedingt trauen, sind virtuelle Assistenten wie der Google Assistant, Apples Siri oder...
  • Grafikprogramm, das objekte gerade dreht

    Grafikprogramm, das objekte gerade dreht: Hallo, ich habe einige kleine Karten, die ich einscannen will. Wenn ich nicht jede einzeln einlegen und an der Ecke ausrichten will, sind die...
  • Ähnliche Themen
  • MediaCreationTool1909 gerade herunter geladen aber nicht aktuell ????

    MediaCreationTool1909 gerade herunter geladen aber nicht aktuell ????: Hallo, ich habe gerade das MediaCreationTool1909 herunter geladen und gestartet. Es zeigt dann an, dass es nicht aktuell ist und bricht ab. Es...
  • Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!

    Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!: 1. Hatte nie irgendeinen anderern Virusschutz installiert 2. Habe ausschließlich KB 4552455 installiert Seitdem Virus und Bedrohungsschutz aus...
  • Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!

    Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!: Auch wenn wohl einige User der Technik nach wie vor nur bedingt trauen, sind virtuelle Assistenten wie der Google Assistant, Apples Siri oder...
  • Grafikprogramm, das objekte gerade dreht

    Grafikprogramm, das objekte gerade dreht: Hallo, ich habe einige kleine Karten, die ich einscannen will. Wenn ich nicht jede einzeln einlegen und an der Ecke ausrichten will, sind die...
  • Sucheingaben

    freefilesync spendenversion

    ,

    funny cat pics

    ,

    freefilesync portable machen

    ,
    freefilesync spendenversion download
    , FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
    Oben