Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Ärger mit Hermes hatte ich auch schon;die haben es nach zweimaligen Versuch (angeblich gab es diese Adresse nicht) es beim dritten Mal nicht mal...

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.155
Alter
54
Ort
Thüringen
Ärger mit Hermes hatte ich auch schon;die haben es nach zweimaligen Versuch (angeblich gab es diese Adresse nicht) es beim dritten Mal nicht mal geschafft an einen Paketshop zu liefern.Wurde dann halt zurückgeschickt....:blush
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
1.056
So gestern nochmal den Online Shop wegen meiner Möbellieferung angeschrieben, da mein gesetzter Termin ohne Ergebnis verstrichen war. Hab noch einmal angefragt ob sie eine Lieferung bis zum 29.04. hinbekommen oder nicht und ich somit vom Vertrag zurücktrete und mein Geld haben möchte. Auf meine letzte Mail kam ja keine Antwort also diesmal Termin bis 16.04. für eine Antwort gegeben ansonsten mache ich eine Anzeige bei der Polizei wegen Betruges.
Heute kam als Antwort, das sich die Möbel noch nicht bei der Spedition finden liesen und eine Lieferung bis 29.04. so nicht möglich sei und sie das Geld zurücküberweisen. Ne Stunde später war das Geld da. Kein Wort mehr davon das sie ja die Möbel neu in Auftrag gegeben hätten und ihre genannten 3-4 Wochen wären bis 1. Mai Woche ja auch um gewesen. Lügenverein hoch 10. Jetzt erstmal Bewertungen schreiben auf allen möglichen Portalen um mich abzureagieren.
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Ich denke zumindest über DHL und Hermes kann man nicht pauschal sagen, dass sie schlecht sind. Schlecht sind einzelne Fahrer, die somit ganze Konzerne in Verruf bringen. Ich hatte mit beiden Zustellern (aber unterschiedliche Fahrer) sowohl sehr gute als auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Insgesamt finde ich aber beide Unternehmen seriös und habe grundsätzlich keine Bedenken. Bei DPD, UPS, trans-o-flex, Amazon Logistik usw sieht es dann anders aus -alles sehr chaotisch weil sie keine ausgebaute Infrastruktur haben und die Fahrer wohl diesen Job nur vorübergehend (bis was besseres gefunden haben) ausüben.

Jetzt erstmal Bewertungen schreiben auf allen möglichen Portalen um mich abzureagieren.

Warte erst mal was veröffentlicht wird -denn alle stecken unter einer Decke. Am skurrilsten fand ich eine Bewertung bei idealo.de, wo nach dem absenden eine Mail kam, dass der bewertete Händler zuerst seine Stellungnahme abgeben soll....:rofl1

Wer hats erfunden? Na? Die Norkoreaner!:cool
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
1.056
Ist mir klar. Hab noch nen 2. Shop aufn kicker wo was nicht rund läuft und auf einem Portal zumindest da ein paar heftige Kritiken zu ihm gefunden. Ansonsten ist das Portal mein nächster Kandidat der meinen Frust zu spüren bekommt und davon hab ich imo so kurz vorm Umzug ziemlich viel^^
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.155
Alter
54
Ort
Thüringen
Hier kann man sich auch beschweren;steckt die Verbraucherzentrale dahinter....

Ansonsten ist das Portal mein nächster Kandidat der meinen Frust zu spüren bekommt und davon hab ich imo so kurz vorm Umzug ziemlich viel
Aber besser sachlich bleiben und keine wüsten Beschimpfungen lostreten;das geht nach hinten los...
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
10.731
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Blu Es gibt Shops, die mehrere Versender anbieten. Habe ich schon öfter erlebt. Aber Du hast schon recht: Manchmal ist nicht die Zeit zum Nachfragen.
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
@Alfiator

Verbraucherzentrale ist nicht gleich verbraucherfreundlich. Die werden doch auch von Abmahnanwälten mit Klagen überzogen und mundtot gemacht. Das BGB und das Zivilrecht ist längst zu einer Unternehmen-Diktatur mutiert, wo Verbraucher nur unten beim Kreuz unterschreiben müssen und auch sonst keine freie Meinung äußern dürfen -da sie immer gegen etwas vestößt. Da kann man es auch gleich sein lassen.

Guck dir mal ebay an -das erste was nach einer negativen Bewertung passiert ist: Löschen! Von daher schreibe ich Beschwerden lieber auf Seiten die verschleiert agieren, als auf Pseudo- Verbraucherseiten die nur zensieren um ihre eigene Existenz nicht zu gefährden...
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.106
Guck dir mal ebay an -das erste was nach einer negativen Bewertung passiert ist: Löschen!

Kann ich nicht bestätigen. Gewerbliche Verkäufer haben zwar die Möglichkeit, einzelne schlechte Bewertungen löschen zu lassen, aber das dauert ein paar Wochen, und das mach Ebay auch nicht, wenn in kurzer Zeit viele schlechte Bewertungen auflaufen.
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
@Limbo

Paar Wochen? Die am langsamsten entfernte negative Bewertung war nach 1 Tag weg, die schnellen nach ein paar Stunden. Ebay hat das gefakteste Bewertungssystem überhaupt. Man muss da keine Beweise vortragen -man sehe sich nur Zufriedenheitsquote der Verkâufer an: Alle bewegen sich irgendwo zwischen 98-99%. Hallo? Solche Quoten gabs nicht mal bei DDR oder Nordkorea Wahlen.

Bewertungssysteme die sowas von zensiert werden, sollten eigentlich verklagt werden denn das ist eine Verbrauchertäuschung und Manipulation ohne Gleichen. Entweder wird nichts zensiert oder alles. Das ist kein Käufer-Bewertungssystem mehr sondern ein rein Ebay-Internes.

Das ist ein rieeeeesen Geschâft mit den Bewertungen und du glaubst ernsthaft, dass sich Portale das Butter vom Brot nehmen lassen? Aus Verbrauchersicht machen Bewertungen Sinn wenn sie nicht gelöscht oder zensiert werde und von daher würde ich persönlich Bewertungen sogar verpflichtend machen -gute wie schlechte dann aber ohne Zensur. Nur so bekommt man ein Gesamtbild und die Fake-Bewertungen darunter sind auch schnell entlarvt...

Das muss aber politisch gewollt sein -ist es aber nicht, im Gegenteil
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Naja, was nutzen dir die verbliebenen? Das sind doch die, die du sehen sollst nach dem Motto "Schau her, wir zensieren nichts. Alles so wie es ist". Natürlich lesen alle zuallererst die negativen Bewertungen und deshalb werden die am meisten zensiert und gelöscht. Das ist für mich Urkundenfälschung!

Ich bin erstaunt, dass aus der EU-Ebene da nichts kommt. Habe mich über eine gelöschte Amazon-Bewertung bei der Schlichtungsstelle in Luxemburg beschwert. Ergebnis: Null! Es gäbe keine gesetzliche Möglichkeit Amazon zu irgendwas zu zwingen, man habe das Gespräch gesucht aber Amazon habe abgelehnt. Amazon kann also nach Gusto jede Bewertung frisieren und das ist nicht mal eine Ordnungswidrigkeit. Worüber reden wir also?
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.155
Alter
54
Ort
Thüringen
Also bei ebay (die meinte ich) sprechen die negativen Bewertungen schon teilweise eine deftige Sprache;die zensieren kaum denke ich.Nur ab und an wurde eine Bewertung entfernt weil die wahrscheinlich unter die Gürtellinie ging.Verständlich,wobei ich persönlich aktuell eher zur Bucht tendiere was Einkäufe angeht...
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Keine Ahnung woher du soviele negative Bewertungen bei 98-99% Quote findest....Mir wurden ganz harmlose Bewertungen gelöscht ala "Verkäufer reagiert nicht auf Emails", "Artikel kam ohne Original Verpackung per Briefpost an" usw. Alles also keine obszöne oder so Bewertungen, alles plausibel, alles authentisch und trotzdem wird gelöscht.

Das ist ja so, als wenn bei Wahlen der Wahlleiter die Wahlurne auskippt und alles was nicht gefällt weggemacht wird. Nicht als ungültig behandelt, sondern ganz weg damit die gewünschte Quote stimmt. Bei Wahlen würde man für sowas sicherlich Ins Gefängnis kommen, bei den Portalen dagegen ist das Kindergeburtstag.
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Natürlich sollte das nicht sein -ist mir aber genau so widerfahren. Und das die gar nicht an negative Bewertungen interessiert sind zeigt auch die Tatsache, dass 1x gelöschte Bewertung nicht erneut und nach ihren zensierten Wünschen veröffentlich werden kann. D.h. also man hat nur 1 Schuss und wenn der nicht sitzt -war er umsonst.
 

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
1.056
So der Countdown läuft. 3 Bewertungen sind raus. Mal schaun wie die Reaktion vom Shop aussieht oder wielange sie stehn :D
 

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
@Erli

Da der neue Zylinder für den Bürostuhl heute/morgen kommen könnte, wollte ich dich fragen wlches Ende steckst du zuerst rein: Oben am Sitz oder zuerst unten am Kreuz?
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.106
Laut Montageanleitung zuerst die Kolbenstange unten, da muss ja auch die Klammer aufgesteckt werden.
Auf den senkrechten "Stiel" wird die Sitzfläche dann nur aufgesteckt.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

Frust zu B2X: Ich muss jetzt mal Frust loswerden. Es ist ja alles kein Problem, ich gewöhne mich ja an vieles: - Fehlende Apps - ständige Hänger vom...
Seltsame Nebenwirkungen eines Antibiotikums: Hi Liebe Gemeinde, nun zu meinem Problem wenn man es so Sagen kann. Und zwar nehme ich jetz seit unfähr 4 Tagen ein Breitbandantibiotikum (...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Männergebrauchsanleitung für Frauen: Wir Männer sind SIMPEL!! An alle Freundinnen, Verlobten, Angetrauten, Weiber und anderen Frauen … Wenn Du denkst, Du wärst fett, ist das...
Sony Ericsson C905 -erster Erfahrungsbericht: Hi Leute, an diejenigen die es interessiert: Habe vor einigen Wochen mal nach besagtem Handy hier im Forum gefragt, ob jemand Erfahrungen damit...

Sucheingaben

freefilesync spendenversion

,

funny cat pics

,

freefilesync portable machen

,
freefilesync spendenversion download
, FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
Oben