Was mich gerade total aufregt - Thread

Diskutiere Was mich gerade total aufregt - Thread im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Ja, da gebe ich dir recht. Habe diese Tage so ein Statement gelesen, wonach ein 80jähriger Risikopatient mit etlichen Vorerkrankungen + Corona...
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.311
Mann könnte auch Verkehrstote Testen und wenn man Covid-19 findet, dann ist es ein Coronatoter.
Worauf ich hinweisen möchte, ist lediglich die neue, nicht wissenschaftliche Zählweise, die die Opferzahlen enorm hochpusht.
Ja, da gebe ich dir recht. Habe diese Tage so ein Statement gelesen, wonach ein 80jähriger Risikopatient mit etlichen Vorerkrankungen + Corona gestorben sei > also Corona-Toter. Man kann natürlich über die Zählweise streiten, aber auf der anderen Seite muss man sich fragen weshalb man länderübergreifend die Zahlen hochpushen sollte? Corona ist offenabar gefährlich und ich denke das sollte nicht schön geredet werden. Zahlen hin oder her -mir sind höhere Zahlen lieber, damit der Knall auch gehört wird.

Apropos Verschwörung, da habe ich sogar schon gehört, dass dieses Virus in einem Institut in Kanada gezüchtet wurde, und chinesische Mitarbeiter hätten dort Virenstämme mitgenommen. Daran glaube ich natürlich nicht, obwohl der Hergang nicht unmöglich ist.
Das gab's schon immer. Ich habe sowas über den AIDS-Virus vor 35 Jahren gehört, wonach das eine US-Army Erfindung sei um endgültig den Kommunismus zu besiegen. Und dann ist alles (natürlich) aus dem Ruder gelaufen....:cool
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
5.283
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Ich habe einen TV-Bericht über Wuhan gesehen, daß das Virus dort in einem Labor gezüchtet wurde, unweit des berüchtigten Wildtiermarktes, dieses Virus zum Testen freigesetzt wurde und oh man staune, soll es außer Kontrolle geraten sein. Wie man sieht, ist es schwer, sich über tatsächliche Fakten zu informieren. Und es wäre sicher auch nicht das erste Mal, daß man sowas schürt, um die Bevölkerung zu reglementieren. Man kann da sehr viel spekulieren und auch phantasieren. Was wahr und was unwahr ist, muß wohl das eigene Bauchgefühl entscheiden. Letztendlich bleibt dem Bürger nichts anderes übrig, als sich den amtlichen Anweisungen zu fügen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
9.310
Bei uns gab es eben auch einen Temperatursturz und einen Graupelschauer
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
25.768
Alter
53
Standort
Thüringen
Corona hin oder her aber das die Großen Konzerne welche Jahrzehnte Milliarden gescheffelt haben auf einmal der Meinung sind keine Miete mehr für ihre Läden zahlen zu müssen ist eine bodenlose Frechheit;sogar die Bundesregierung hat das erkannt.Immerhin sagt VW das sie keine staatlichen Hilfen beanspruchen werden;alles andere wäre auch der Blanke Hohn gewesen.Mal sehen wie die Anderen Fahrzeughersteller das so handhaben....

Was ich schade finde ist das meine quasi Sommerresidenz auch gesperrt wurde (erstmal 14 Tage) was aber normal ist weil es sich um öffentlichen Raum handelt.Deswegen kann auch das Mopped nicht aus dem Stall weil es sich im Sommer dort befindet.Jetzt scharrt es mit den Hufen aber darf nicht raus;hoffentlich schnappt es nicht ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Blu
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.702
Alter
42
...Immerhin sagt VW das sie keine staatlichen Hilfen beanspruchen werden;alles andere wäre auch der Blanke Hohn gewesen....
Das Kurzarbeitergeld als "keine staatliche Hilfe" anzusehen empfinde ich doch sehr heuchlerisch - immerhin kommt das aus dem Topf der Arbeitslosenversicherung. Aber so ist das wohl - in guten Zeiten die Gewinne privatisieren und in Krisenzeiten die Verluste sozialisieren :wut
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.175
Standort
FCNiederbayern
Ja sehe ich auch so. Der Gipfel wäre noch wenn die ganzen Fußballvereine Kurzarbeit anmelden können. Die sollen sich in Grund und Boden schämen.
 
L

Limbo

Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
511
Sammeln die Fußballvereine nicht schon Spenden?
Es wäre doch schrecklich, wenn die armen Fußballer ihren Lamborghini nicht mehr bezahlen könnten und im gesponserten BMW oder Opel fahren müssten.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
6.175
Standort
FCNiederbayern
Nein, der großkotzige Rummenigge aber spendet für die weniger Reichen Clubs damit sie nicht untergehen.
Sollte es der Fall werden und die können Kurzarbeit anmelden werde ich Sky kündigen und kein DAZN mehr laden und nie wieder ein Spiel mir anschauen. Das kann ja nicht sein, die ganze Welt steht Kopf und jeder hilft jeden und die wissen nicht wie sie ihre Millionen verteilen das jeder genug davon bekommt.
 
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.311
Corona hin oder her aber das die Großen Konzerne welche Jahrzehnte Milliarden gescheffelt haben auf einmal der Meinung sind keine Miete mehr für ihre Läden zahlen zu müssen ist eine bodenlose Frechheit;sogar die Bundesregierung hat das erkannt.
Also auch wenn ich das als Schweinerei empfinde, muss man fairerweise sagen, das nicht Adidas oder Deichmann diesen Anspruch herbeigeführt haben -sondern die Politik. Ein Mitnahmeeffekt ist hier nur z.T. vorhanden, da sie ja genau so Miete zahlen wie der kleine Händler um die Ecke -der aber dafür einen Zuschuss erhält. Vom Gleichtstellungsprinzip ist hier also alles soweit in Ordnung. DAS PROBLEM ist aber, dass die Politik nicht von Anfang an gesagt hat, dass diese Zuschüsse an "von Insolvenz bedrohte Unternehmen" gerichtet seien. Hier hätte man auch plausible Nachweise ala Kontostand der letzten 3 Monate usw. einfordern müssen, anstatt in Panik auf "unbürokratische" Vergabe zu setzen.

Was ich aber ebenso als Schweinerei empfinde ist wieviele von den sog. Keinunternehmen/Soloselbständigen usw. sich arm rechnen und nach Staatshilfen schreien -also Trittbrettfahrer. In den letzten Tagen werden im Fernsehen irgendwelche Selbständigen gezeigt, die angeblich keine Rücklagen haben und von Monat zu Monat leben. Das ist für mich total unglaubwürdig, denn wenn es nicht Corona wäre hätte man krank werden können, hätte man einen schlechten Monat haben können, hätte der Laden ausbrennen können usw usw. Es gibt also sooo viele Gründe um Rücklagen zu bilden & zu haben -mal ganz abgesehen vom unternehmerisches Risiko die jeder Untenehmer ohnehin tragen muss. Die Miete während der Ausgangssperren + 500€ Taschengeld/Monat zum leben -kann ich ja als Staatshilfen noch verstehen. Aber fiktive Umsätze/Verluste vorlegen und ausbezahlt bekommen wollen....?

Versteht mich nicht falsch -ich bin auch der Meinung dass Unternehmen vor Insolvenz gerettet werden müssen, aber ich bin dagegen mit der Gießkanne Geld zu verteilen. Wer sagt da schon Nein?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
5.283
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Heute morgen um 7:00 Uhr im Selgros gewesen. Zwei Paletten Klopapier waren da. Yeah! Wir nehmen zwei Packungen und fühlen uns bissl schlecht. Zwei Packungen deshalb, weil wir auch für die Schwiegereltern mit einkaufen. Wir gehen weiter einkaufen, sehen etliche Leute, deren Einkaufswagen voll mit Klopapier sind, also teilweise zwei Lagen von der Palette (pro Lage 5 Pakete á 8 Rollen) und wir schauen nur noch entsetzt. Lokale haben geschlossen. Was, in aller Welt, machen die mit soooooo viel Klopapier??? Desweiteren sind Seifenstücke und Hefe ausverkauft! Wir bekommen unsere Kinnlade kaum noch zu. Und die Menschheit soll die intelligenteste Spezies sein? 😡
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
25.768
Alter
53
Standort
Thüringen
So lange das Abgabemenge nicht begrenzt ist kannste so viel Klopapier kaufen wie Du willst.Was man ausserdem damit noch anfängt muss jeder selber wissen.Hier wird die Holzkohle damit in Brand gesetzt;sonst werden die 100 Packungen ja mal nie alle.......:D
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
10.127
Standort
GB
Wir haben Hefe noch eingefroren gehabt (für alle Fälle)

Erli :cool
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
25.768
Alter
53
Standort
Thüringen
Flüssigseife war letztens hier im Lidl auch alle;wie das aktuell ist weiß ich grade nicht....
 
B

borusse

Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
467
Gerade in Aldi und Kaufland gewesen, wollte für meine Mutter Klopapier kaufen. Da muss sie sich wohl noch in Geduld üben. Begrenzung für den Kauf gibt es ja. Blos wer kontrolliert den ob da nicht die 4 Köpfige Familie mit je einem Einkaufswagen durch den Laden bewegt?
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.205
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Das hat sich mittlerweile in unserem kleinen Städtchen Klosterneuburg (nahe Wien) wieder eingependelt. Derzeit keine Hamster unterwegs.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.230
Standort
D-NRW
Ich muss mal nach Creme Ausschau halten.
Dieses ständige Hände waschen vertrage ich irgendwie nicht.
Bin gespannt, ob die auch schon weg gehamstert wurde.
 
Thema:

Was mich gerade total aufregt - Thread

Was mich gerade total aufregt - Thread - Ähnliche Themen

  • Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!

    Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!: 1. Hatte nie irgendeinen anderern Virusschutz installiert 2. Habe ausschließlich KB 4552455 installiert Seitdem Virus und Bedrohungsschutz aus...
  • Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!

    Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!: Auch wenn wohl einige User der Technik nach wie vor nur bedingt trauen, sind virtuelle Assistenten wie der Google Assistant, Apples Siri oder...
  • Grafikprogramm, das objekte gerade dreht

    Grafikprogramm, das objekte gerade dreht: Hallo, ich habe einige kleine Karten, die ich einscannen will. Wenn ich nicht jede einzeln einlegen und an der Ecke ausrichten will, sind die...
  • Surface Pen - keine geraden Linien

    Surface Pen - keine geraden Linien: Seit neuerem habe ich das Problem, dass der Surface Pen auf meinem Surface Go keine geraden Linien mehr zeichnen kann. Auch wenn ich selbst die...
  • Ähnliche Themen
  • Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!

    Habe gerade über Windows update KB4552455 installiert - nun Virus und Bedrohungsschutz aus!: 1. Hatte nie irgendeinen anderern Virusschutz installiert 2. Habe ausschließlich KB 4552455 installiert Seitdem Virus und Bedrohungsschutz aus...
  • Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!

    Alexa, warum hast du gerade gesprochen? So erklärt Euch Alexa auf Befehl ihre letzten Aktionen!: Auch wenn wohl einige User der Technik nach wie vor nur bedingt trauen, sind virtuelle Assistenten wie der Google Assistant, Apples Siri oder...
  • Grafikprogramm, das objekte gerade dreht

    Grafikprogramm, das objekte gerade dreht: Hallo, ich habe einige kleine Karten, die ich einscannen will. Wenn ich nicht jede einzeln einlegen und an der Ecke ausrichten will, sind die...
  • Surface Pen - keine geraden Linien

    Surface Pen - keine geraden Linien: Seit neuerem habe ich das Problem, dass der Surface Pen auf meinem Surface Go keine geraden Linien mehr zeichnen kann. Auch wenn ich selbst die...
  • Sucheingaben

    freefilesync spendenversion

    ,

    funny cat pics

    ,

    freefilesync portable machen

    ,
    freefilesync spendenversion download
    , FreeFileSync portable, freefilesync donation edition download, openmultimaps
    Oben