GELÖST Was ist mit den Desktop Icons Los

Diskutiere Was ist mit den Desktop Icons Los im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, seit neuestem stelle ich fest, dass die Desktop Icons verrückt spielen. Sie werden in unregelmäßigen Abständen, aber ziemlich schnell...
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Hallo,
seit neuestem stelle ich fest, dass die Desktop Icons verrückt spielen.
Sie werden in unregelmäßigen Abständen, aber ziemlich schnell hintereinander mit eine grünen Punkt mit einem Haken drin
und dann wieder mit einem blassen Kreutz versehen und das so ziemlich ununterbochen.
Was hat sich da Microsoft wieder einfallen lassen- oder ist das ein Schadprogramm ?
Siehe Screenshot

Gruß Wolfgang
 

Anhänge

automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.860
Hab ich so noch nicht gesehen. Welche Windows-Version hast Du? (Hast Du schon die 2004?)
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Windows 10 2004 - allerneueste Version

Offensichtlich werden regelmäßig alle Icons angefahren und überprüft, und das wohl nach jedem Aufruf einer
Desktopverknüpfung. Das nervt ziemlich !

Kann das mit dem neuen MS Recovery Tool zusammenhängen ?
Mfg
Wolfgang
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.860
Das Recovery Tool ist doch ein Kommandozeilenprogramm. Wenn das nicht läuft, macht es gar nichts, auch nicht im Hintergrund. Oder hast Du das gerade am Laufen?
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Ja, es ist eine Kommandozeilentool und Ich hatte es nicht am Laufen.
Aber ich habe es deinstalliert und nun sind die grünen Punkte weg.

Offensichtlich tat es doch etwas !

Gruß Wolfgang
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Hallo,
Falschmeldung.
Die grünen Punkte sind gerader wieder gekommen. Das nervt gewaltig.

Gruß Wolfgang
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.233
Ort
GB
Sieht für mich nach Onedrive aus

2020-07-01 08 45 52.jpg


Vielleicht mal abschalten (schließen)

Erli :nixweis
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.279
Alter
54
Ort
Thüringen
Hätte mir nicht vorstellen können dass das mit dem Rwcovery Tool zusammenhängt.Wurde Dir die 2004er regulär angeboten?
 
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.901
Alter
56
Ort
BW
Das passiert auf meinem Arbeitsplatz Pc auch immer mal wieder. Und bei mir ist die 1909 Enterprise Version drauf ( ECB Version: Windows 10 ECB 8.0 SAC 1909 ).
Laut IT passiert das immer dann wenn das lokale Profil mit dem Server Profil synchronisiert wird. Da werden dann alle Verknüpfungen und Links auf dem Desktop überprüft.
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
3 Fragen, 3 Antworten:

1. Windows 10 2004 wurde direkt mittels Windows Download von der Windows Dowmloadseite heruntergeladen und installiert.
War also kein manipuliertes Update, sondern ein originales Update.
2. Dropbox verwende ich nicht !
3 OneDrive verwende ich auch nicht. Weiss also nicht, wie ich das abschalten sollte.

Die 4. Möglichkeit - Synchronisierung von Profilen ist auch ziemlich unwarscheinlich (aber nicht ausgeschlossen).
Unwarscheinlich darum weil das pausenlos passiert und nicht nach einer Prüfung und Synchronisierung vorbei ist.
Zudem wüsste ich nicht, mit welchem Server das synchronisiert werden sollte.

Habe mal die Verknüpfungsanzeige auf dem Desktop ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Das scheint geholfen zu haben.

Aber trotzdem vielen Dank für Eure Mühe.

Gruß Wolfgang
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.279
Alter
54
Ort
Thüringen
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Upgrade !

Danke für das Daumendrücken. Sowas kann man immer gebrauchen.

Wolfgang
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
von MS heruntergeladen und installiert (von Hand drübergbügelt, wie Du das nennst und nicht auf das automatische Angebot von MS gewartet.)
Was ist falsch daran.
So habe ich das immer gemacht.

Gruß
Wolfgang
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.279
Alter
54
Ort
Thüringen
So habe ich das immer gemacht.
Ja,mit der 2004er gibts viele Rechner die aktuell dazu nicht kompatibel sind und der Benutzer auf später vertröstet wird.Könnte bei Dir vllt auch die Ursache sein aber das ist eh zu spät es sei denn Du gehst wieder auf die 1909er zurück.Ich würde erstmal abwarten ob das Problem wieder auftritt und wenn nicht kannste alles so lassen...
 
hannibalstgt

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Hallo,
ich habe bis jetzt eigentlich gute Erfahrungen mit der 2004 gemacht - bis auf dieses oben beschriebene Problem,
das aber scheinbar im Griff ist. Ich hoffe, es taucht nicht wieder auf.
Mein Rechner ist ja ein Eigenbau - siehe meine Hardwarebeschreibung.

Gruß und nochmals vielen Dank
Wolfgang
 
Thema:

Was ist mit den Desktop Icons Los

Oben